Tempel Jeongamsa (정암사)

Beschreibung

Wenn der Berg Oseosan sich mit den wechselnden Jahreszeiten verändert, dann tut dies auch der Tempel Jeongamsa. Am Berg Oseosan findet man jedes Jahr im Herbst riesige, fließenede Schilffelder. Sie erstrecken sich über den ganzen Berg und sind auch die Inspiration für das jährliche Schilffestival im Oktober. Der Tempel Jeongamsa liegt etwa auf halbem Weg den Berg hinauf und er ist wie üblich für ländliche Gegenden eher klein, seine einzigartige Lage jedoch lockt das ganze Jahr über zahlreiche Besucher an.

*Geschichte
Es gibt nur wenige Hinweise auf das genaue Entstehungsdatum des Tempels. Manche vermuten, dass er etwa 527 n. Chr. zur Regierungszeit von König Seongwang errichtet wurde, doch es gibt wenige Beweise dafür. Der einzige Hinweis findet sich im Yeojidoseo (detailliertes Gutachten der koreanischen Geographie während der Joseon-Dynastie). Hier wird angegeben, dass der Tempel Jeongamsa auf dem Berg Oseosan liegt und der Berg Oseosan wiederum von den Bergen Hongsan und Baekwolsan umgeben ist sowie von Hongju, Gyeolseong und Boryeong durchzogen wird. Dies zeigt, dass der Tempel in der Mitte des 18. Jahrhunderts anerkannt wurde. Zur gleichen Zeit wird im Garamgo (ein Buch über Tempel, veröffentlicht im späten 18. Jhd.) erwähnt, dass der Tempel Geongamsa etwa 11 km östlich von Gyeolseong-hyeon liegt. Es ist immer noch ungewiss, oder Tempel, von dem hier gesprochen wird, der Tempel Jeongamsa auf dem Berg Oseosan ist. Einige der Grundsteine messen 70-80 cm auf beiden Seiten. Diese Steine deuten darauf hin, dass der alte buddhistische Schrein des Tempels Jeongamsa fünf Gebäude auf der Vorderseite und drei an der Seite hatte. Zukünftige archäologische Untersuchungen sollen Aufschluss über die wahre Geschichte des Tempels Jeongamsa geben.


Kontaktieren Sie uns

Tempel Jeongamsa +82-41-641-0488


Wie es funktioniert

Anfragen und Informationen : • Touristentelefon: +82-(0)41-1330 (Kor, Eng, Jap, Chn)
• Weitere Informationen unter: +82-(0)41-641-0488 (Kor)

Nutzungszeit : Sonnenaufgang bis Sonnenuntergang


Detaillierte Informationen

Toilette
Vorhanden

Behindertengerechte Einrichtungen
Nicht vorhanden

Führung (Engl. Jap.,Chin.)
Werden nicht angeboten

Position

209-6, Oseo-gil, Gwangcheon-eup, Hongseong-gun, Chungcheongnam-do