Wachturm Gapgotdondae (갑곶돈대)

  • Wachturm Gapgotdondae (갑곶돈대)
  • Wachturm Gapgotdondae (갑곶돈대)
  • Wachturm Gapgotdondae (갑곶돈대)
  • Wachturm Gapgotdondae (갑곶돈대)
  • Wachturm Gapgotdondae (갑곶돈대)
  • Wachturm Gapgotdondae (갑곶돈대)
  • Wachturm Gapgotdondae (갑곶돈대)
  • Wachturm Gapgotdondae (갑곶돈대)
  • Wachturm Gapgotdondae (갑곶돈대)
  • Wachturm Gapgotdondae (갑곶돈대)
  • Wachturm Gapgotdondae (갑곶돈대)
  • Wachturm Gapgotdondae (갑곶돈대)
  • Wachturm Gapgotdondae (갑곶돈대)

Beschreibung

Der Wachturm Gapgotdondae wurde im Jahr 1679 errichtet, um die Meerenge von Ganghwa vor Invasionen zu schützen. Die Gegend war ein strategisch wichtiger Ort für das Goyreo-Reich und hatte zwischen 1232 und 1270 einige Invasionen der mongolischen Truppen überstanden. Die acht Kanonen, die zu dieser Zeit aufgebaut waren, sind heute noch dort zu besichtigen.


Kontaktieren Sie uns

+82-32-930-7077


Wie es funktioniert

Anfragen und Informationen : • Touristentelefon:
+82-2-1330 (Kor, Eng, Jap, Chn)
• Weitere Informationen unter:
+82-32-930-7077

Parkmöglichkeiten : vorhanden

Aus Tages : ganzjährig geöffnet

Nutzungszeit : 09:00-18:00 Uhr


Detaillierte Informationen

Toilette
vorhanden

Position

18, Haeandong-ro 1366beon-gil, Ganghwa-eup, Ganghwa-gun, Incheon