Haus von Choi Sunu (최순우 옛집)

  • Haus von Choi Sunu (최순우 옛집)
  • Haus von Choi Sunu (최순우 옛집)
  • Haus von Choi Sunu (최순우 옛집)
  • Haus von Choi Sunu (최순우 옛집)
  • Haus von Choi Sunu (최순우 옛집)
  • Haus von Choi Sunu (최순우 옛집)
  • Haus von Choi Sunu (최순우 옛집)
  • Haus von Choi Sunu (최순우 옛집)
  • Haus von Choi Sunu (최순우 옛집)
  • Haus von Choi Sunu (최순우 옛집)

Beschreibung

Das Haus von Choi Sunu ist die alte Residenz von Hyegok Choi Sunu (1916-1984), der in diesem Haus von 1976 bis zu dem Tag, an dem er starb, lebte. Das Haus ist als Koreas registriertes Kulturgut Nr. 268 ausgewiesen. Choi Sunu war ein führender Kunsthistoriker, der als Direktor des Koreanischen Nationalmuseums wirkte. Er widmete sein Leben der Wiederentdeckung der Schönheit der koreanischen Kunst und hat viele akademische Leistungen erbracht in den Bereichen der koreanischen Keramik, der traditionellen Holzarbeiten und der Geschichte der Malerei.

Das Haus von Choi Sunu ist ein offen-rechteckig geplantes Hanok (traditionalles koreanisches Haus), bestehend aus einem L-förmigen Nebengebäude und einem Hauptgebäude in der Form einen umgedrehten L, die sich gegenüber stehen. Es zeigt das typische städtische traditionelle Haus, wie es in Seoul in den 1930er Jahren weit verbreitet war. Das Haus ist seit 2004 als die Hyegok Choi Sunu Gedenkhalle für die Öffentlichkeit zugänglich. Die Gedenkhalle zeigt die Reliquien von Choi Sunu in einer dauerhaften Ausstellung und hält Sonderausstellungen im Herbst sowie kulturelle Programme im Frühling und Herbst.


Kontaktieren Sie uns

+82-2-3675-3401


Startseite

www.choisunu.com


Wie es funktioniert

Anfragen und Informationen : • Touristentelefon: +82-(0)2-1330 (Kor, Eng, Jap, Chn)
• Weitere Informationen unter: +82-(0)2-3675-3401~2

Parkmöglichkeiten : Nicht vorhanden

Aus Tages : Winter (Dezember-März), montags, sonntags

Nutzungszeit : Dienstag - Samstag 10:00-16:00 Uhr (Letzter Einlass: 15:30 Uhr)


Detaillierte Informationen

Preise
Kostenlos

Einrichtungen
Andenken-Ausstellungshalle

Toilette
Vorhanden

Behindertengerechte Einrichtungen
Nicht vorhanden

Position

9, Seongbuk-ro 15-gil, Seongbuk-gu, Seoul (성북동)