Festung Deokjinjin (강화 덕진진)

  • Festung Deokjinjin (강화 덕진진)
  • Festung Deokjinjin (강화 덕진진)
  • Festung Deokjinjin (강화 덕진진)
  • Festung Deokjinjin (강화 덕진진)
  • Festung Deokjinjin (강화 덕진진)
  • Festung Deokjinjin (강화 덕진진)
  • Festung Deokjinjin (강화 덕진진)
  • Festung Deokjinjin (강화 덕진진)
  • Festung Deokjinjin (강화 덕진진)
  • Festung Deokjinjin (강화 덕진진)
  • Festung Deokjinjin (강화 덕진진)
  • Festung Deokjinjin (강화 덕진진)
  • Festung Deokjinjin (강화 덕진진)

Beschreibung

Die Festung Deokjinjin war der strategische Schlüsselpunkt bei der Verteidigung der Ganghwa-Meerenge. Es wurde grundsätzlich als Militärcamp unter der Führung der koreanischen Marine genutzt und war Schauplatz einiger Feuergefechte, die während der französische Invasion 1866 und der amerikanische Invasion 1871 stattfanden. Die Festungsmauern und Torhäuser, die während der amerikanischen Invasion zerstört wurden, wurden im Jahre 1977 rekonstruiert. An der Batterie Namjangpodae wurden Kanonen aus der Joseon-Zeit rekonstruiert und ausgestellt.


Startseite

www.ghss.or.kr


Wie es funktioniert

Anfragen und Informationen : • Touristentelefon:
+82-2-1330 (Kor, Eng, Jap, Chn)
• Weitere Informationen unter:
+82-32-930-7074

Parkmöglichkeiten : vorhanden

Aus Tages : ganzjährig geöffnet

Nutzungszeit : 09:00–18:00 Uhr


Detaillierte Informationen

Toilette
vorhanden

Position

34, Deokjin-ro, Bureun-myeon, Ganghwa-gun, Incheon