Tempel Hangimsa (학림사)

Beschreibung

Der Tempel Hangimsa wurde als buddhistischer Nonnentempel errichtet. Obwohl seine Herkunft unbekannt ist, wird davon ausgegangen, dass der Tempel nahe des Hakbawi-Felsen am Berg Seohaksan vor rund 600 Jahren errichtet wurde. Der Tempel war über die Jahre verfallen, wurde aber im April 1965 wieder errichtet und in Anyangsa umbenannt. Der Name wurde 1985 noch einmal in Hangnimsa umbenannt, nachdem die Daeungjeon Halle und die Schlafbereiche wieder errichtet wurden.


Kontaktieren Sie uns

+82-44-867-2635


Wie es funktioniert

Anfragen und Informationen : Touristentelefon: +82-(0)2-1330
(Kor, Eng, Jap, Chn)
Weitere Informationen unter:
+82-(0)44-867-2635 7449 (Kor)

Parkmöglichkeiten : Verfügbar

Nutzungszeit : Von Sonnenaufgang bis Sonneuntergang


Position

353, Waryong-ro, Yeonseo-myeon, , Sejong-si