Tempel Guinsa (구인사)

  • Tempel Guinsa (구인사)
  • Tempel Guinsa (구인사)
  • Tempel Guinsa (구인사)
  • Tempel Guinsa (구인사)
  • Tempel Guinsa (구인사)
  • Tempel Guinsa (구인사)
  • Tempel Guinsa (구인사)
  • Tempel Guinsa (구인사)
  • Tempel Guinsa (구인사)

Beschreibung

Der Tempel Guinsa, der sich unterhalb des Gipfels Yeonhwabong am Berg Sobaeksan befindet, ist das Hauptquatier des Cheontae-Ordens des koreanischen Buddhismus und hat den Vorsitz über mehr als 140 Tempel im ganzen Land. Der Tempel steht auf einem Grundstück von insgesamt 15.014 m2 und besitzt ein beeindruckendes, 5-stöckiges Hauptgebäude sowie mehr als 50 Kammern. Zudem gibt es viele moderne Gebäude, in denen bis zu 10.000 Besucher untergebracht werden können.

Der Tempel wurde von dem Mönch Sangwol Wongak gegründet, der zunächst eine kleine Hütte errichtete, in der er Akese paraktizieren wollte. Nachdem ihm die Wahrheiten des Universums offenbart wurden, errichtete er dann den Tempel Guinsa. Er wurde im Jahr 1945 fertiggestellt und im Jahr 1966 renoviert, wobei eine konkreter Ramen benutzt wurde, was zu dieser Zeit eine einzigartige und sehr moderne Art der Konstruktion war.

Zu den Teilen des Tempels, die man unbedingt gesehen haben sollte, gehören die Halle Deabeopdang (das wichtigste Heiligtum) und das Monument Beopeobi (ein buddhistisches Denkmal für Predigten). Die 5-stöckige Halle Daebeopdang (errichtet am 29. April 1980) ist das größte buddhistische Heiligtum Koreas und bietet bis zu 5.000 Personen Platz. Beopeobi (vollständiger Name: Beopeobi des Großen Mönchs Sangwol) ist ein Steinmonument, in das die Lehren des Großen Mönchs Sangwol eingraviert sind. Die Schriften auf dem Monument spiegeln die Überzeugungen aus der Tripitaka Koreana, einem der grundlegenden Texte des Buddhismus, wieder.


Kontaktieren Sie uns

Tempel Guinsa +82-43-423-7100


Wie es funktioniert

Anfragen und Informationen : • Touristentelefon:
+82-(0)2-1330 (Kor, Eng, Jap, Chn)
• Weitere Informationen unter:
+82-(0)43-423-7100

Parkmöglichkeiten : vorhanden

Nutzungszeit : 24 Stunden


Detaillierte Informationen

Parkplatzgebühr
Kompaktwagen: 1.500 Won
Kleine Wagen: 3.000 Won
Busse: 5.000 Won

Behindertengerechte Einrichtungen
Separate Toiletten

Führung (Engl. Jap.,Chin.)
Englisch

Position

73, Guinsa-gil, Yeongchun-myeon, Danyang-gun, Chungcheongbuk-do