Höhle Ondal Danyang (단양 온달동굴)

  • Höhle Ondal Danyang (단양 온달동굴)
  • Höhle Ondal Danyang (단양 온달동굴)
  • Höhle Ondal Danyang (단양 온달동굴)
  • Höhle Ondal Danyang (단양 온달동굴)
  • Höhle Ondal Danyang (단양 온달동굴)
  • Höhle Ondal Danyang (단양 온달동굴)
  • Höhle Ondal Danyang (단양 온달동굴)
  • Höhle Ondal Danyang (단양 온달동굴)
  • Höhle Ondal Danyang (단양 온달동굴)
  • Höhle Ondal Danyang (단양 온달동굴)
  • Höhle Ondal Danyang (단양 온달동굴)
  • Höhle Ondal Danyang (단양 온달동굴)
  • Höhle Ondal Danyang (단양 온달동굴)

Beschreibung

Die Höhle Ondal liegt unterirdisch am Fuße des Berges Seongsan, wo sich auch die Festung Ondalsanseong befindet. Sie ist eine natürliche Tropfsteinhöhle, die vor schätzungsweise 450 Millionen Jahren entstanden ist. Die insgesamt 760 Meter lange Höhle erstreckt sich über eine Fläche von 349.485 m2. Der Eingang zur Höhle ist 2 Meter hoch, während die Höhle selbst 5 bis 10 Meter hoch und etwa 5 Meter breit ist. Die Höhle zeigt eine Treppenstruktur und enthält eine Fülle von schönen Stalagmiten and Stalaktiten. Die Durchschnittstemperatur der Höhle beträgt 14 Grad Celsius im Sommer und 16 Grad Celsius im Winter, sodass sie das ganze Jahr über ein perfektes Ausflugsziel ist. Die Höhle ist reich an unterirdischen Wasservorkommen und es gibt einen 0.8 bis 1 Meter tiefen Höhlenfluss, der am Boden der Höhle fließt. Die Höhle enthält zudem mehr als 40 kleine Teiche, in denen eine Vielzahl von Lebewesen wie Fische und Insekten leben.

Auf dem Gipfel des Berges, links von der Höhle, befindet sich die Festung Ondalsanseong. Die Festung wurde für über 1.400 Jahre in ihrer ursprünglichen Form erhalten und zeigt die fortgeschrittenen Baufertigkeiten zur Zeit des Goguryeo Reiches (37 v. Chr.-668 n. Chr.). Das Ondal Kulturfestival findet jedes Jahr im Oktober rund um die Höhle Ondal und die Festung Ondalsanseong statt und gedenkt der legendären Liebesgeschichte zwischen General Ondal und Prinzessin Pyeonggang. Zu den weiteren Sehenswürdigkeiten in der Umgebung gehören ein Freizeitpart und der Park Jangseung (traditionelle koreanische Totempfahle).


Kontaktieren Sie uns

+82-43-423-8820


Startseite

www.danyang.go.kr


Wie es funktioniert

Anfragen und Informationen : • Touristentelefon:
+82-(0)2-1330 (Kor, Eng, Jap, Chn)
• Weitere Informationen unter:
+82-(0)43-423-8820

Parkmöglichkeiten : vorhanden (etwa 250 Stellplätze)

Aus Tages : das ganze Jahr geöffnet

Nutzungszeit : 09:00-17:00 Uhr


Detaillierte Informationen

Informationen zum Ablauf der Tour
● Tour 1: Danyang (단양) → Gipfle Dodamsambong (도담삼봉)/ Tor Seogmun (석문) (Musikfontäne, Kreuzfahrtschiff) → Mittagessen → Höhlen Gosu/Cheondong/Nodong (고수/천동/노동동굴) → Innenstadttour

● Tour 2: Danyang (단양) → Felsen Sainam (사인암) → Keramikdorf Banggok (방곡도예원) → Mittagessen → Schwefel-Spa Danyang (단양 유황온천욕) → Tal Seonam (선암계곡) → Gipfel Gudambong/ Gipfel Oksunbong (구담봉/옥순봉), Kreuzfahrtschiff

● Tour 3: Danyang (단양) → Steinpagode Hyangsan (향산석탑) → Touristenpark Ondal (온달관광지) → Mittagessen → Tempel Guinsa (구인사) → Innenstadttour

Eintrittspreis
Eintitt zum Touristenpark Ondal

Einzelticket
Erwachsene: 5.000 Won
Mittel-/ Highschool-Schüler: 3.500 Won
Grundschüler: 2.500 Won
Senioren (65 Jahre und älter): 1.500 Won

Gruppenticket (30+ Personen)
Erwachsene: 4.000 Won
Mittel-/ Highschool-Schüler: 2.500 Won
Grundschüler: 1.500 Won
Senioren (65 Jahre und älter): 1.000 Won

* Der Eintritt zum offenen Filmset Ondal, zur Höhle Ondal, zum Museum Ondalgwan und zum Freizeitpark sind im Preis inbegriffen.

Einrichtungen
Touristenpark Ondal (offenes Filmset Ondal, Höhle Ondal, Museum Ondalgwan, Freizeitpark etc.)

Toilette
vorhanden

Behindertengerechte Einrichtungen
nicht vorhanden

Parkplatzgebühr
kostenlos

Position

Yeongchun-myeon, Dannyang-gun, Chungcheongbuk-do