Tempel Songgwangsa (송광사(완주))

  • Tempel Songgwangsa (송광사(완주))
  • Tempel Songgwangsa (송광사(완주))
  • Tempel Songgwangsa (송광사(완주))
  • Tempel Songgwangsa (송광사(완주))
  • Tempel Songgwangsa (송광사(완주))
  • Tempel Songgwangsa (송광사(완주))
  • Tempel Songgwangsa (송광사(완주))
  • Tempel Songgwangsa (송광사(완주))
  • Tempel Songgwangsa (송광사(완주))
  • Tempel Songgwangsa (송광사(완주))
  • Tempel Songgwangsa (송광사(완주))
  • Tempel Songgwangsa (송광사(완주))
  • Tempel Songgwangsa (송광사(완주))

Beschreibung

Der Tempel Songgwangsa (ursprünglich Baengnyeonsa) wurde im Jahre 867 gebaut und gehört zum Jogye-Orden. Er ist auch für ältere Menschen leicht erreichbar, und im Frühling bilden Kirschblüten einen wunderschönen Tunnel. Innerhalb des Tempels befinden sich viele Kulturgüter, darunter zum Beispiel die Halle Daeungjeon.


Startseite

songgwangsa.or.kr


Wie es funktioniert

Anfragen und Informationen : • Touristentelefon:
+82-2-1330 (Kor, Eng, Jap, Chn)
• Weitere Informationen unter:
+82-63-243-8091

Parkmöglichkeiten : vorhanden

Aus Tages : ganzjährig geöffnet


Detaillierte Informationen

Restrooms
vorhanden

Position

255-16, Songgwangsuman-ro, Soyang-myeon, Wanju-gun, Jeollabuk-do