Gimhae Sternwarte (김해천문대)

  • Gimhae Sternwarte (김해천문대)
  • Gimhae Sternwarte (김해천문대)
  • Gimhae Sternwarte (김해천문대)
  • Gimhae Sternwarte (김해천문대)
  • Gimhae Sternwarte (김해천문대)
  • Gimhae Sternwarte (김해천문대)
  • Gimhae Sternwarte (김해천문대)
  • Gimhae Sternwarte (김해천문대)
  • Gimhae Sternwarte (김해천문대)
  • Gimhae Sternwarte (김해천문대)
  • Gimhae Sternwarte (김해천문대)
  • Gimhae Sternwarte (김해천문대)
  • Gimhae Sternwarte (김해천문대)

Beschreibung

Die Gimhae Sternwarte wurde am 1. Februar 2002 im Rahmen der Millennium-Gedenk-Projektes, das im Dezember 1998 begonnen wurde, eröffnet. Sie wurde gebaut, um die Neugierde der Menschen über das Universum und die Himmelskörper zu stillen, junge Menschen zu begeistern und jedem ein einzigartiges, unvergessliches Erlebnis zu bieten. Das Observatorium ist in Erinnerung an die Legende von König Kim Suro, dem Gründer des Gara-Reiches, wie ein Ei geformt. Laut dieser Legende wurde der König nämlich aus einem Ei geboren.

Es wird gesagt, dass die Königin von König Suro, Heo Hwang-ok, eine Prinzessin aus dem indischen Land Ayuta war. Da anspruchsvolle Navigationsgeräte noch nicht erfunden waren kann man davon ausgehen, dass sie ihren Weg zum Garak-Königreich gefunden hat, indem sie den Sternen folgte. Es wird auch gesagt, dass ein Prinz des Königreichs Garak auf dem höchsten Punkt einer Steinfestung in Jinrye eine Sternwarte gebaut hat, um astronomische Beobachtungen zu machen. Der Ort wird noch immer Bibidan genannt, was „ein Ort zum Beobachten der Sterne“ bedeutet.

Diese historischen Tatsachen zeigen, dass die Sterne sehr wichtig für die Gaya waren, ein altes Königreich, das vor allem in der Gegend von Gimhae etabliert war. Die Spitze des Bergs Bunseongsan, wo sich die Sternwarte befindet, bietet eine beeindruckende Aussicht auf die gesamte Fläche der Stadt Gimhae. Und wenn die Sterne zu sehen sind, dann ist der nächtliche Anblick der Stadt wirklich atemberaubend.


Kontaktieren Sie uns

+82-55-337-3785


Startseite

www.ghast.or.kr


Wie es funktioniert

Guidance Erfahrung : Sternbilder-Programm im Gebäude (Dauer: 30 Min.)
Erwachsene: 3.000 Won / Gruppen (mehr als 30 Personen): 2.000 Won
Jugendliche: 2.000 Won / Gruppen: 1.500 Won
Kinder: 1.500 Won / Gruppen: 1.300 Won
Vorschulkinder: 1.000 Won / Gruppen: 1.000 Won

Programm „astronomische Beobachtungen“ (Dauer: 30 Min.)
Erwachsene: 4.000 Won / Gruppen (mehr als 30 Personen): 3.000 Won
Jugendliche: 3.000 Won / Gruppen: 2.500 Won
Kinder 2.500 Won / Gruppen: 2.300 Won
Vorschulkinder: 2.000 Won / Gruppen: 2.000 Won

* Nicht an bewölkten Tagen.

Programm „Handhabung eines Teleskops“ (Dauer: 90 Min.)
Erwachsene: 8.000 Won / Gruppen (mehr als 30 Personen): 7.000 Won
Jugendliche: 7.000 Won / Gruppen: 6.500 Won
Kinder: 6.500 Won / Gruppen: 6.300 Won

Anfragen und Informationen : • Touristentelefon:
+82-(0)2-1330 (Kor, Eng, Jap, Chn)
• Weitere Informationen unter:
+82-(0)55-337-3785

Parkmöglichkeiten : vorhanden

Aus Tages : Montags (oder am folgenden Tag, wenn der Montag ein Feiertag ist), 1. Januar

Nutzungszeit : 14.00 bis 22.00 Uhr (letzter Einlass: 21:00 Uhr)


Detaillierte Informationen

Eintrittspreis
kostenlos

Einrichtungen
● Ausstellungsgebäude: Ausstellungshalle, Planetarium, Verwaltungsbüro
● Beobachtungsgebäude: Beobachtungsräume 1 & 2, weiterer Beobachtungsraum, Kontrollraum, Mitarbeiterraum

Toilette
vorhanden

Behindertengerechte Einrichtungen


Position

254, Gaya thema-gil, Gimhae-si, Gyeongsangnam-do (어방동,김해천문대)