Kulturdorf Lee Hyo-seok (이효석문화마을)

  • Kulturdorf Lee Hyo-seok (이효석문화마을)
  • Kulturdorf Lee Hyo-seok (이효석문화마을)
  • Kulturdorf Lee Hyo-seok (이효석문화마을)
  • Kulturdorf Lee Hyo-seok (이효석문화마을)
  • Kulturdorf Lee Hyo-seok (이효석문화마을)
  • Kulturdorf Lee Hyo-seok (이효석문화마을)
  • Kulturdorf Lee Hyo-seok (이효석문화마을)
  • Kulturdorf Lee Hyo-seok (이효석문화마을)
  • Kulturdorf Lee Hyo-seok (이효석문화마을)
  • Kulturdorf Lee Hyo-seok (이효석문화마을)
  • Kulturdorf Lee Hyo-seok (이효석문화마을)
  • Kulturdorf Lee Hyo-seok (이효석문화마을)
  • Kulturdorf Lee Hyo-seok (이효석문화마을)

Beschreibung

Das Kulturdorf Lee Hyo-seok ist der Ort, an dem der Schriftsteller Lee Hyo-seok geboren wurde und aufwuchs, und auch der Handlungsort seines berühmten Romans "When Buckwheat Flowers Bloom". Es wurde im Jahre 1990 vom Ministerium für Kultur und Tourismus zum ersten nationalen Kulturdorf ernannt.
Innerhalb des Dorfes befindet sich unter anderem die Geburtsstätte des Autors, eine Wassermühle, der Gasan-Park, die Gedenkhalle von Lee Hyo-seok und das Buchweizenmuseum. Zum Höhepunkt der Blütezeit kann man den Anblick der wunderschönen schneeweißen Buchweizenfelder genießen und jährlich von Ende August bis Anfang September das Hyoseok Kulturfestival besuchen.


Startseite

yes-pc.net


Wie es funktioniert

Anfragen und Informationen : • Touristentelefon:
+82-2-1330 (Kor, Eng, Jap, Chn)
• Weitere Informationen unter:
+82-33-330-2771

Parkmöglichkeiten : vorhanden


Detaillierte Informationen

Eintrittspreis
[Gedenkhalle von Lee Hyo-seok]
Erwachsene 2.000 Won / Gruppe 1.500 Won
Jugendliche 1.500 Won / Gruppe 1.000 Won
Kinder 1.000 Won / Gruppe 500 Won

* Gruppen ab 20 Personen
* kostenloser Eintritt für Kinder unter 6 Jahren und Senioren (ab 65 Jahre)

Toilette
vorhanden

Position

Wongil-ri, Bongpyeong-myeon, Pyeongchang-gun, Gangwon-do