Woljeongsa Templestay (월정사 템플스테이)

  • Woljeongsa Templestay (월정사 템플스테이)
  • Woljeongsa Templestay (월정사 템플스테이)

Beschreibung

Der Tempel Woljeongsa auf dem Berg Odaesan in Jinbu-myeon, Pyeongchang-gun, Gangwon-do bietet Templestays an, bei denen man die buddhistische Kutlur erleben kann. Dazu werden verschiedene Aktivitäten wie Spaziergänge durch den Tannenwald, Tempelführungen, Trekking am Fluss Odaeson und der Besuch der buddhistischen Eremitengemeinschaft auf dem Berg Odaesan angeboten.


Kontaktieren Sie uns

+82-33-339-6606, 6607


Startseite

templestay.com (English)


Wie es funktioniert

Guidance Erfahrung : * Die Hauptaktivitäten der Templestay-Programme
 
Yebul (buddhistische Zeremonie), Baru Gongyang (formelles klösterliches Mahl), Tempeletikette, Dadam (Teezeremonie) mit den Mönchen, das Läuten der Tempelglocken, 108 Kniefälle, Wullyeok (Verrichtung einer gemeinsamen Arbeit), Spaziergang auf einem alten Weg entlang des Odaecheong Flusses, Meditation, Wanderung auf den Pfaden des Tausendjährigen Waldes und des Tannenwaldes, Führung durch das Seongbo Museum, Chamseon (Zen Meditation)
 
 
* Templestay-Programme
 
1. Durchgängiger Templestay
(1) Erlebnis-Templestay (an Wochenenden, 2 Tage)
-Preise
Erwachsene: 60.000 Won
Schüler:   40.000 Won
Ausländer:   50.000 Won
(2) Erhohlungs-Templestay (Wochentags, 2 Tage)
-Preise
Erwachsene: 50.000 Won
Schüler: 30.000 Won
Ausländer:   50.000 Won
- Dienstags geschlossen
(3) Chamseon (Zen Meditation)-Templestay
-  Auf 30 Personen beschränkt, Zugang nach Reihenfolge von Registrierung und Zahlung
-Preise
Erwachsene & Kinder:  160.000 Won
  
 
2. Templelife
- Verfügbarkeit: Donnerstags (das ganze Jahr hindurch) - Ziele: Business-Training, Buddhismus Erlebnis-Programme
- Teilnehmer: mind. 5 Personen
- Dauer: 2-3 Stunden
- Preise: 20.000 Won pro Person (zusätzlich 5.000 Won für diejenigen, die an einer Gongyang teilnehmen und ein Mahl zu sich nehmen)
 
 
- Aktivitäten: Dadam (Teezeremonie) mit den Mönchen, Chamseon (Zen Meditation), Spaziergang durch den Tannenwald, Meditation & Pohaeng (langsames Laufen in Mediation), Pilgerreise zu den Fünf Großen Tempeln
- Selber mitzubringen sind: Handtücher, Hygieneartikel, Turnschuhe (oder Wanderschuhe), warme Kleidung für kaltes Wetter, Regenschirm, Wasserflasche, Haarband
* Dharmagewänder, Bettwäsche, Seife und Zahnpasta werden gestellt.


Anfragen und Informationen : • Touristentelefon:
+82-(0)2-1330 (Kor, Eng, Jap, Chn)
• Weitere Informationen unter:
 +82-(0)33-339-6606, 6607


Parkmöglichkeiten : vorhanden


Detaillierte Informationen

Einrichtungen
Tempelstay Büro, Pavillon Jeokgwangjeon, Pavillon Bojanggak (Tempel Woljeongsa  Museum Seongbo), Pavillon  Jonggoru,  Seongjeokdang Halle,  Hyangjeokdang Halle,  Toiletten, Duschen,  Gärten (Gongyang-gan, Speiseraum), Pavillon  Seolseondang (Pavillon  Dongbyeoldang)


Toilette
vorhanden

Behindertengerechte Einrichtungen
Toiletten, Parkplätze, Rollstuhlrampen


Parkplatzgebühr
- Hauptsaison (April, Mai, Juli, August, Oktober, November)
kleine Autos bis 1,000cc: 2.000 Won
Autos über 1,000cc: 5.000 Won
Busse und große Fahrzeuge: 7.500 Won
 
- Nebensaison
kleine Autos bis 1,000cc: 2.000 Won
Autos über 1,000cc: 4.000 Won
Busse und große Fahrzeuge: 6.000 Won
 


Führung (Engl. Jap.,Chin.)
Englisch

Position

Gangwon-do, Pyeongchang-gun, Jinbu-myeon, Odaesan-ro 374-8 (Jinbu-myeon,Woljeongsa)