Geumseonsa Templestay (금선사 템플스테이)

Beschreibung

Der Tempel Geumseonsa schmiegt sich an den Fuß des Berg Samgaksan (Bukhansan) und ist vom Stadtzentrum Seouls aus leicht zu erreichen. Er ist umgeben von einem Tal mit wunderschönen Bergfelsen und grünen Kiefernwäldern. Der Tempel Geumseonsa bietet drei verschiede Arten von Templestay an: Erhohlung, Buddhistisches Kulturerlebnis, und Templelife.


Kontaktieren Sie uns

+82-2-395-9955


Wie es funktioniert

Guidance Erfahrung : Programmbeschreibungen
 
1. Erlebnisprogramm (an Wochenenden)
Doryangseok (der morgendliche Weckruf), morgendliche Yebul (Buddhistische Morgenzeremonie), Chamseon (Zen Meditation), Baru Gongyang (formelles, klösterliches Mahl), Wullyeok (eine gemeinsame Arbeit verrichten), Dadam (Gespräch mit den Mönchen über Tee), Wanderung auf den Berg Bukhansan (falls es regnen sollte, werden alternativ Lotuslaternen gebastelt), Hoehyangsik (Abschlusszeremonie), Ipjae (Reinigung von Körper und Seele), abendliche Gongyang, abendliche Yebul (Buddhistische Abendzeremonie), 108 Kniefälle, Meditation und Pohaeng (langsam laufen und dabei meditieren).
 
2. Erhohlungsprogramm (an Wochentagen)
Morgendliche Yebul, freie Meditation, morgendliche Gongyang, Sasi Yebul, mittagliche Gongyang, Ipjae und freie Meditation, abendlich Gonyang, abendliche Yebul, freie Meditation. Das Erhohlungsprogramm ist auf Entspannung ausgelegt und räumt Ihnen viel Zeit für sich selbst ein. Falls Sie im Tempel ein Gespräch mit einem Mönch wünschen, lassen Sie dies den Tempel bitte schon im Vorhinein wissen.
 
3. Templelife
Anders als die anderen Templestayprogramme, die eine oder mehrere Übernachtungen beeinhalten, ist das Templelife Programm eher kurz und prägnant. Teilnehmer besuchen etwa 3 Stunden lang einen Tempel und nehmen dort an verschiedenen Programmen teil. Dabei kann aus einer großen Auswahl von Programmen gewählt werden, z.B. eine Tempelrundführung, Chamseon (Zen Meditation), 108 Kniefälle, Gespräch mit einem Mönch über einem Tee, Lotuslaternen-Basteln, etc.
Falls Sie an dem Templelife-Programm teilnehmen möchten, rufen Sie bitte im Voraus an, um einen Termin abzumachen und sich Ihr Programm zusammen zu stellen.
*Templestay Sekretariat: +82-(0)2-395-9955
 
4. Zeiten für den Templestay
Es wird dringend empfohlen, dass Sie spätestens zwischen 15:00 und 15:30 Uhr eintreffen. Das Templestay Programm dauert 24 Stunden, d.h. Sie können den Tempel nach dem Mittagessen am zweiten Tag wieder verlassen.
 
5. Einige Dinge für den alltäglichen Gebrauch im Tempel sollten Sie selber mitbringen. Darunter fallen ein Handtuch, Pyjamas, saubere Kleidung, Wanderschuhe und ein eigener Becher.
*Früh morgens und am Abend ist es frisch.
Bringen Sie bitte ein T-Shirt, einen Cardigan oder einen Mantel und einen Schal mit. Teilnehmer bekommen zusätzlich eine Uniform gestellt.
*Bringen Sie keine Wertgegenstände mit.


Anfragen und Informationen : • Touristentelefon:
+82-(0)2-1330 (Kor, Eng, Jap, Chn)
• Weitere Informationen unter:
+82-(0)2-395-9955 (Kor)
• Tempel Geumseonsa Büro:
+82-(0)2-395-9911


Parkmöglichkeiten : Vorhanden


Detaillierte Informationen

Eintrittspreis
Erhohlungstemplestay (an Wochentagen): 50.000 Won, Einzelzimmer: 70.000 Won
Erlebnistemplestay (an Wochenenden): Erwachsene 50.000, Kinder: 40.000
- Stornierung 3 Tage vorher: volle Rückerstattung
- Stornierung 3 Tage vorher: 70% Rückerstattung
- Stornierung 3 Tage vorher: 50% Rückerstattung
- Keine Rückerstattung für Stornierung am Tag des Programmstarts


Toilette
vorhanden

Behindertengerechte Einrichtungen
nicht vorhanden

Position

137, Bibong-gil, Jongno-gu, Seoul