Berg Cheonggyesan (청계산)

  • Berg Cheonggyesan (청계산)
  • Berg Cheonggyesan (청계산)

Beschreibung

Der Berg Cheonggyesan umgibt den Seoul Grand Park, den Freizeitpark Seoulland und das Nationale Museum für zeitgenössische Kunst in Gwacheon. Er bietet mit einem dichten Wald, gemütlichen Tälern, Parks, Tempeln und vielen weiteren Sehenswürdigkeiten einen perfekten Ort für Familienausflüge.
Auf dem Gipfel Manggyeongdae befindet sich eine staatliche Einrichtung, sodass der Zutritt für die Öffentlichkeit verboten ist, während ein Wanderweg den Gipfel Gugsabong mit einem weiteren Gipfel verbindet.

Einer Legende nach lässt sich der Ursprung des Namens Cheonggyesan bis zur Regierung des ersten Joseon-Königs Taejo (geboren Yi Seong-gye), zurückführen, als Jo Yoon, ein treuer Goryeo-Untertan, nach dem Untergang der Goryeo-Dynastie auf den Berg gezogen sein. Eine weitere Legende besagt, dass hier ein blauer Drache (auf koreanisch cheongryong) in den Himmel gestiegen sein soll.


Kontaktieren Sie uns

+82-2-2155-6870


Startseite

www.seocho.go.kr


Wie es funktioniert

Guidance Erfahrung : [Berg Cheonggyesan Waldausflug Programm]
- Termin: jedes Jahr April-November, erster und dritter Sonntag 10:00 Uhr, zweiter und vierter Samstag 10:00 Uhr
- Ort: Eingang zum Tempel Gwanhyeonsa am Berg Cheonggyesan
- Programm: Erklärung der Geschichte, Kultur etc des Berges von einem Waldspezialisten

Anfragen und Informationen : • Touristentelefon:
+82-2-1330 (Kor, Eng, Jap, Chn)
• Weitere Informationen unter:
+82-2-2155-6873

Parkmöglichkeiten : vorhanden


Detaillierte Informationen

Toilette
vorhanden

Position

Wonteo-gil, Seocho-gu, Seoul