Heilige Märtyrerstätte Jeoldusan (절두산 순교성지)

  • Heilige Märtyrerstätte Jeoldusan (절두산 순교성지)
  • Heilige Märtyrerstätte Jeoldusan (절두산 순교성지)
  • Heilige Märtyrerstätte Jeoldusan (절두산 순교성지)
  • Heilige Märtyrerstätte Jeoldusan (절두산 순교성지)
  • Heilige Märtyrerstätte Jeoldusan (절두산 순교성지)
  • Heilige Märtyrerstätte Jeoldusan (절두산 순교성지)
  • Heilige Märtyrerstätte Jeoldusan (절두산 순교성지)
  • Heilige Märtyrerstätte Jeoldusan (절두산 순교성지)
  • Heilige Märtyrerstätte Jeoldusan (절두산 순교성지)
  • Heilige Märtyrerstätte Jeoldusan (절두산 순교성지)
  • Heilige Märtyrerstätte Jeoldusan (절두산 순교성지)

Beschreibung

Die heilige Märtyrerstätte Jeoldusan war der Ort, wo im Februar 1866 nach dem Eindringen französischer Kriegsschiffe über den Fluss Hangang bis Yanghwajin viele Katholiken hingerichtet wurden. Die Gegend hieß ursprünglich Jamdubong, wurden dann jedoch in Jeoldusan ("Enthauptungsberg") umbenannt. Zum 100. Jahrestag dieser sogenannten Byeongin-Verfolgung wurde im Oktober 1967 hier eine Gedenkhalle errichtet.


Startseite

www.jeoldusan.or.kr


Wie es funktioniert

Anfragen und Informationen : • Touristentelefon:
+82-2-1330 (Kor, Eng, Jap, Chn)
• Weitere Informationen unter:
+82-2-3142-4434

Parkmöglichkeiten : vorhanden

Aus Tages : montags

Nutzungszeit : 09:30-17:00 Uhr


Detaillierte Informationen

Admission Fees
kostenlos

Restrooms
vorhanden

Korean Info. Service


Position

6, Tojeong-ro, Mapo-gu, Seoul