Jajangmyeon-Straße in der Chinatown Incheon (인천 차이나타운 자장면거리)

  • Jajangmyeon-Straße in der Chinatown Incheon (인천 차이나타운 자장면거리)
  • Jajangmyeon-Straße in der Chinatown Incheon (인천 차이나타운 자장면거리)
  • Jajangmyeon-Straße in der Chinatown Incheon (인천 차이나타운 자장면거리)
  • Jajangmyeon-Straße in der Chinatown Incheon (인천 차이나타운 자장면거리)
  • Jajangmyeon-Straße in der Chinatown Incheon (인천 차이나타운 자장면거리)

Beschreibung

Die Geschichte der Jajangmyeon-Straße beginnt im Jahre 1905 als das chinesische Restaurant Gonghwachun eröffnete und das Gericht Jajangmyeon, Nudeln in schwarzer Bohnesoße, entwickelte. In den siebziger Jahren verringerte sich die Popularität, aber durch die Vergrößerung des Angebots mit z.B. chinesischem Alkoholika, Teigtaschen und Brot konnte die Straße sich erneut zu einer beliebten Gegend entwickeln und ist heute ein beliebtes Ausflugsziel. Auf der Jajangmyeon-Straße gibt es eine große Vielfalt an chinesischen Restaurants in denen nicht nur Jajangmyeon, sondern auch andere Speisen wie etwa chinesische Pfannkuchen verkauft werden. Zusätzlich gibt es Geschäfte für Schmuck und Haushaltsgegenstände und an Wochenenden ist die Straße gefüllt mit Besuchern, die Fotos der schönen Szenerie machen möchten. Die beliebtesten Speisen in der Jajangmyeon Straße sind Jjamppong(Chinesische Nudelsuppe mit Gemüse und Meeresfrüchten) und natürlich Jajangmyeon in all seinen Variationen (Standard, chinesische Art, traditionelle Art etc.) 


Startseite

www.ichinatown.or.kr (Korean only)


Wie es funktioniert

Anfragen und Informationen : • 1330 Touristentelefon: +82-32-1330 (Kor, Eng, Jap, Chn)
• Weitere Informationen unter: +82-32-810-2851 (Kor)

Aus Tages : Ganzjährig geöffnet


Detaillierte Informationen

Shopping-Informationen
Restaurants (Kor)

Eintrittspreis
Kostenlos

Toilette
Vorhanden

Parkplatzgebühr
Gebührenpflichtig

Position

12, China town-ro 59beon-gil, Jung-gu, Incheon