Festung Haemieupseong (서산 해미읍성)

  • Festung Haemieupseong (서산 해미읍성)
  • Festung Haemieupseong (서산 해미읍성)
  • Festung Haemieupseong (서산 해미읍성)
  • Festung Haemieupseong (서산 해미읍성)
  • Festung Haemieupseong (서산 해미읍성)
  • Festung Haemieupseong (서산 해미읍성)
  • Festung Haemieupseong (서산 해미읍성)

Beschreibung

Die Festung Haemieupseong ist eine repräsentative Festung aus der Joseon-Zeit. Sie wurde im Jahre 1491 fertiggestellt und hat eine beträchtliche Größe, mit einem Umfang von ca. 1,8km, einer Höhe von 5m und einer Fläche von insgesamt 196.381m². Durch Restaurations- und Reinigungsarbeiten konnte die Festung fast in ihren Originalzustand wiederhergestellt werden und wurde zu einem historischen Park ernannt.
Während der Christenverfolgung in der späten Joseon-Zeit wurden hier viele Christen gebracht, da dies der Sitz der Regierungsstelle war, und zu Tode gefoltert. Im Jahre 1866 allein sollen über 1.000 Christen einen qualvollen Tod erlitten haben.
Innerhalb der Festung befindet sich eine Gefängnisstätte sowie die Robinie, an der die Christen gehängt und gefoltert wurden. Sie gelten heute als heilige Stätte in Erinnerung an die vielen Märtyrer der damaligen Zeit.


Startseite

cul.seosan.go.kr
www.cha.go.kr


Wie es funktioniert

Erleben möglich Alter : alle Altersgruppen

Anfragen und Informationen : • Touristentelefon:
+82-2-1330 (Kor, Eng, Jap, Chn)
• Weitere Informationen unter:
+82-41-661-8005

Parkmöglichkeiten : vorhanden

Aus Tages : ganzjährig geöffnet

Nutzungszeit : März-Oktober 05:00-21:00 Uhr
November-Februar 06:00-19:00 Uhr


Detaillierte Informationen

Eintrittspreis
kostenlos

Toilette
vorhanden

Position

143, Nammun 2-ro, Seosan-si, Chungcheongnam-do