Tempel Jeongbangsa (정방사)

  • Tempel Jeongbangsa (정방사)
  • Tempel Jeongbangsa (정방사)
  • Tempel Jeongbangsa (정방사)
  • Tempel Jeongbangsa (정방사)
  • Tempel Jeongbangsa (정방사)

Beschreibung

Der Tempel Jeongbangsa befindet an einem Felsen des Sinseongbong Gipfels im Geumsusan Gebirge. Gegründet wurde der Tempel vom buddhistischen Mönch Uisangdaesa im zweiter Jahr der Silla Herrschaft König Munmus (662). Jeongbangsa ist ein Ableger des Beopjusa Tempels am Berg Songnisan und ein wichtiger Andachtsort für Buddhisten. Von dem Tempel aus hat man eine eindrucksvolle Sicht auf den Chunpungho See und die Umgebung. Die Aussicht wirkt beruhigend und hilft dabei, einen klaren Kopf zu bekommen.
Eine weitere Besonderheit ist, dass das Bergmassiv selbst als ein Teil des Tempeldaches genutzt wird.

Die in der Nähe liegende Stadt Jecheon bietet auch viele weitere Sehenswürdigkeiten. Durch die zentrale Lage kann man von hier viele Tagestouren unternehmen.
(Zur Homepage der Stadt Jecheon)


Kontaktieren Sie uns

+82-43-647-7399


Startseite

cafe.daum.net/jeoungbangsa


Wie es funktioniert

Anfragen und Informationen : • Touristentelefon:
+82-(0)43-1330 (Kor, Eng, Jap, Chn) • Weitere Informationen unter:
+82-(0)43-647-7399, 8806 (Kor)

Parkmöglichkeiten : Vorhanden (nur Kleinwagen)

Aus Tages : Ganzjährig geöffnet

Nutzungszeit : Sonnenaufgang-Sonnenuntergang


Detaillierte Informationen

Eintrittspreis
Kostenlos

Parkplatzgebühr
Kostenlos

Toilette
Vorhanden

Behindertengerechte Einrichtungen
Nicht vorhanden

Führung (Engl. Jap.,Chin.)
Nicht möglich

Position

San 52-1, Neunggang-ri, Susan-myeon, Jecheon-si, Chungcheongbuk-do