Berg Bugaksan (북악산)

  • Berg Bugaksan (북악산)
  • Berg Bugaksan (북악산)
  • Berg Bugaksan (북악산)
  • Berg Bugaksan (북악산)
  • Berg Bugaksan (북악산)
  • Berg Bugaksan (북악산)
  • Berg Bugaksan (북악산)
  • Berg Bugaksan (북악산)
  • Berg Bugaksan (북악산)
  • Berg Bugaksan (북악산)
  • Berg Bugaksan (북악산)
  • Berg Bugaksan (북악산)
  • Berg Bugaksan (북악산)

Beschreibung

Das alte Seoul ist von den vier Bergen Bugaksan, Namsan, Naksan und Inwangsan umgeben. Der im Norden von Seoul liegende Bugaksan ist der höchste der vier Berge und ein Ausläufer des Bukhansan-Gebirges.
Der Festungswall Seouls läuft entlang des Gebirgskamms. Das Tor Changuimun (auch Tor Jahamun genannt) befindet sich auf der westliche Seite in der Nähe zum Berg Inwangsan und ist eines der vier kleinen Festungstore der Joseon-Zeit. Der Bugak Skyway verläuft zwischen dem Tor Changuimun und dem Hügel Arirang, vorbei an vielen Sehenswürdigkeiten wie etwa dem Bugak-Pavillon und dem Samcheong-Park am Fuße des Berges.



Kontaktieren Sie uns

+822-765-0297


Startseite

www.bukak.or.kr


Wie es funktioniert

Anfragen und Informationen : • Touristentelefon:
+82-2-1330 (Kor, Eng, Jap, Chn)
• Weitere Informationen unter:
+82-2-730-9924,
+82-2-765-0297, +82-2-747-2152,
+82-2-2148-2835

Nutzungszeit : Frühling/Herbst: 07:00-18:00 Uhr (Einlass bis 16:00 Uhr)
Sommer: 07:00-19:00 Uhr (Einlass bis 17:00 Uhr)
Winter: 09:00-17:00 Uhr (Einlass bis 15:00 Uhr)


Detaillierte Informationen

Eintrittspreis
kostenlos

Toilette
vorhanden

Position

42, Changuimun-ro 10-gil, Jongno-gu, Seoul