Geumdang-Tal (금당계곡)

  • Geumdang-Tal (금당계곡)
  • Geumdang-Tal (금당계곡)
  • Geumdang-Tal (금당계곡)
  • Geumdang-Tal (금당계곡)
  • Geumdang-Tal (금당계곡)
  • Geumdang-Tal (금당계곡)
  • Geumdang-Tal (금당계곡)
  • Geumdang-Tal (금당계곡)
  • Geumdang-Tal (금당계곡)
  • Geumdang-Tal (금당계곡)
  • Geumdang-Tal (금당계곡)
  • Geumdang-Tal (금당계곡)
  • Geumdang-Tal (금당계곡)

Beschreibung

Das Geumdang-Tal (금당계곡) befindet sich flussaufwärts des Pyeongchanggang-Flusses zwischen den drei Bezirken Bongpyeong-myeon, Yongpyeong-myeon und Daehwa-myeon, westlich des Berges Geumdangsan (1.173 m). Das Tal ist ein eindrucksvoller Ort mit sowohl sanft als auch reißend-schnell fließendem Wasser. Von Ende Märze bis April bedecken in voller Blüte stehende Azaleen die Berghänge und Täler und sorgen für einen erfrischenden Frühlingsduft.
Um zum Geumdang-Tal zu gelangen, fahren Sie entlang des Pyeongchanggang-Flusses herunter von Jangpyeong oder wandern Sie hoch von der Anmi-Grundschule. Besucher, die von Pyeongchang-eup oder Daehwa-myeon kommen, werden auf eine Kreuzung namens „Saechugeori" stoßen. Diese Kreuzung hat zwei Teile: Sanganmi und Haanmiri sowie ein Schild, welches die Einfahrt zum Geumdang-Tal anzeigt. Gegenüber vom Tal findet man kurios geformte Felsen und Klippen, die entlang des Flusses nach und nach auftauchen. Die Gegend ist das natürlicher Habitat einer Otterart (Naturschatz Nr. 330) und ein beliebter Ort zum Angeln.


Kontaktieren Sie uns

Bezirksamt Pyeongchang-gun +82-33-330-2771


Startseite

tour.pc.go.kr


Wie es funktioniert

Anfragen und Informationen : • Touristentelefon:
+82-(0)33-1330
(Kor, Eng, Jap, Chn)
• Weitere Informationen unter:
+82-(0)33-330-2753 (Kor)

Parkmöglichkeiten : An der Straßenseite.


Detaillierte Informationen

Wanderrouten
Geumdang-Tal (Youngpyeong-myeon Jaesan 2-ri) - Berg Geumdangsan (1.173 m) - dauert etwa 1 Std. 30 Min.

Informationen zum Ablauf der Tour
* Geumdang-Tal - Lee Hyo-seok Kulturdorf (이효석문화마을) - Heungjeong-Tal (흥정계곡) - Lee Seungbok Gedenkstätte (이승복기념관)
* Geumdang-Tal - Noeun-Tal (뇌운계곡) - Berg Noseongsan (노성산) - Gihwa-Tal (기화계곡)

Position

Gaesu-ri, Daehwa-myeon, Pyeongchang-gun, Gangwon-do