Samcheong-Park (삼청공원)

  • Samcheong-Park (삼청공원)
  • Samcheong-Park (삼청공원)
  • Samcheong-Park (삼청공원)
  • Samcheong-Park (삼청공원)
  • Samcheong-Park (삼청공원)
  • Samcheong-Park (삼청공원)
  • Samcheong-Park (삼청공원)
  • Samcheong-Park (삼청공원)

Beschreibung

Der Samcheong-Park liegt am Hang des Berges Bugaksan in Seoul. Er wurde 1940 als erster Park Koreas gegründet. Vor allem im April, wenn in der Umgebung des Parks die vielen Zierkirschen blühen, zieht er viele Menschen an. Im Park selbst befinden sich Badmintonplätze, Tennisplätze, ein Kinderspielplatz, verschiedene Raststationen und Kioske, und die Bürger finden hier alles was sie brauchen.

Die wichtigsten Wege durch den Samcheong-Park führen entweder von Samcheongdong bis zur Seouler Stadtmauer am Bugaksan und der Trinkwasserquelle in Seongbuk-dong oder in einem Rundweg durch den Waryong-Park. Oberhalb des Samcheong-Parks befindet sich auch einer der besten Aussichtspunkte Seouls, der Felsen Malbawi, von dem man einen Blick über die gesamte Stadt hat.

Die Bezirksverwaltung Jongno-gu organisiert Führungen für Kinder und Erwachsene (jeden vierten Samstag im Monat), bei denen ein gut informierter Führer über den Wald im Samcheong-Park und die historischen Hintergründe der Seouler Stadtmauer informiert.


Kontaktieren Sie uns

Jongno-gu Office +82-2-2148-2845


Startseite

parks.seoul.go.kr


Wie es funktioniert

Anfragen und Informationen : • Touristentelefon: +82-2-1330
(Kor, Eng, Jap, Chn)
• Weitere Informationen: +82-2-2148-4150

Tage der offenen Tür : 12.03.1940

Aus Tages : das ganze Jahr geöffnet


Detaillierte Informationen

Informationen zum Ablauf der Tour
Samcheong-Park – Spazierweg im Park – Wanderweg zum Felsen Malbawi – Ebereschenwald – Kiefernwald – Seouler Stadtmauer
(Anfragen: +82-2-731-1459)

Eintrittspreis
kostenlos

Einrichtungen
Kinderspielplatz, Trinkwasserhähne, Platz zum Ssireum-Ringen, Badminton-Platz, Tennisplatz, Kioske


Toilette
vorhanden

Position

41, Waryonggongwon-gil, Jongno-gu, Seoul-si