Berg Palgongsan (팔공산자연공원)

  • Berg Palgongsan (팔공산자연공원)
  • Berg Palgongsan (팔공산자연공원)
  • Berg Palgongsan (팔공산자연공원)
  • Berg Palgongsan (팔공산자연공원)

Beschreibung

Der Berg Palgongsan ist einer der größeren Berge des Taebaek-Gebirges und befindet sich 20 km nordöstlich der Innenstadt von Daegu dort, wo sich die Flüsse Nakdonggang und Geumhogang treffen. Der Berg besitzt drei, aufgereihte Gipfel: Birobong in der Mitte und Dongbong (auch "Mitabong", 1.155 m) und Seobong (auch "Samseongbong", 1.150 m) auf jeder Seite.

Der Naturpark am Berg Palgongsan erstreckt sich auf einer Fläche von 30.593㎢ und befindet sich im Daeguer Bezirk Dong-gu. Er grenzt an vier Städte entlang seiner Grenzen, darunter Yeongcheon-si, Gyeongsan-si und Chilgok-gun. Außerdem befinden sich auch eine Reihe von buddhistischen Tempeln in dem Gebiet, darunter auch der  Donghwasa, der Haupttempel des 9. Bezirkes des koreanischen Jogye-Ordens.

Im Park gibt es zahlreiche Felsen und Täler und im Frühling bedeckt ein Teppich von Azaleen den Boden. Im Herbst strömen viele Besucher hierher, um die Herbstlaubfärbung der Bäume zu bewundern, welche die 16,3 km lange Straße durch den Park säumen. Mit lebendig-frischen grünen Blättern im Sommer und einer weichen Schneedecke im Winter ist der Berg Palgongsan das ganze Jahr über ein attraktives Ausflugsziel.


Gatbawi
"Gatbawi" ist eine Buddhastatue, die an dem felsigen  des Gipfel Gwanbong lehnt, der sich 850 m über dem Meerespiegel erhebt. Der Name rührt daher, dass der Buddha einen flachen Fels ("bawi") auf seinem Kopf trägt, welcher aussieht wie ein traditioneller, koreanischer Hut ("gat"). Die Statue, die als Nationalschatz Nr. 431 registriert ist, ist eine der raffiniertesten Buddhastatuen des 9. Jahrhunderts. Der Legende nach erhört die Statue aufrichtige Gebete, sodass jedes Jahr an Neujahr bei Sonnenaufgang zahlreiche Besucher zu der Statue strömen, um sich etwas für das neue Jahr zu wünschen und die aufgehende Sonne zu sehen.


Wie es funktioniert

Anfragen und Informationen : • Touristentelefon: +82-(0)53-1330
(Kor, Eng, Jap, Chn)
• Weitere Informationen unter: +82-(0)53-982-0005, 983-8586


Detaillierte Informationen

Wanderrouten
Wanderweg vom Eingang bis zum Gipfel Gwanbong:
Wanderzeit: ca.1 Std. (2.1km)

Einrichtungen
Seilbahn, Palgong Countryclub, Zeltplatz, Tourismussiedlung

Position

229, Gatbawi-ro, Dong-gu, Daegu