Naturpark Palgongsan (Gatbawi) (팔공산자연공원(갓바위지구))

  • Naturpark Palgongsan (Gatbawi) (팔공산자연공원(갓바위지구))
  • Naturpark Palgongsan (Gatbawi) (팔공산자연공원(갓바위지구))
  • Naturpark Palgongsan (Gatbawi) (팔공산자연공원(갓바위지구))
  • Naturpark Palgongsan (Gatbawi) (팔공산자연공원(갓바위지구))

Beschreibung

Der Berg Palgongsan ist einer der größeren Berge der Gebirgskette Taebaeksan und befindet sich 20km nordöstlich der Innenstadt von Daegu, wo sich die Flüsse Nakdonggang und Geumhogang treffen. Der Berg besitzt drei aufgereihte Gipfel: Birobong in der Mitte, Dongbong (auch "Mitabong") und Seobong (auch "Samseongbong") auf jeder Seite.
Der Naturpark am Berg Palgongsan erstreckt sich auf einer Fläche von 30.593㎢ und befindet sich im Stadtteil Dong-gu. Er grenzt an vier Städte, darunter Yeongcheon-si, Gyeongsan-si und Chilgok-gun. Außerdem befinden sich auch eine Reihe von buddhistischen Tempeln in dem Gebiet, darunter auch der Tempel Donghwasa, Haupttempel des 9. Bezirks des koreanischen Jogye-Ordens.


Kontaktieren Sie uns

+82-53-939-0080


Wie es funktioniert

Anfragen und Informationen : • Touristentelefon:
+82-2-1330 (Kor, Eng, Jap, Chn)
• Weitere Informationen unter:
+82-53-939-0080

Parkmöglichkeiten : vorhanden


Detaillierte Informationen

Toilette
vorhanden

Position

229, Gatbawi-ro, Dong-gu, Daegu