Brücke Gwangandaegyo (부산광안대교)

  • Brücke Gwangandaegyo (부산광안대교)
  • Brücke Gwangandaegyo (부산광안대교)
  • Brücke Gwangandaegyo (부산광안대교)
  • Brücke Gwangandaegyo (부산광안대교)
  • Brücke Gwangandaegyo (부산광안대교)
  • Brücke Gwangandaegyo (부산광안대교)

Beschreibung

Die Brücke Gwangandaegyo verbindet mit einer Länge von 7,4 km die Stadtteile Namcheon-dong und U-dong miteinander und ist eine der längsten Meeresbrücken Koreas. Abgesehen von ihrer Funktion als wichtige Verkehrsader der Stadt bietet sie insbesondere vom oberen Stockwerk aus einen fantastischen Ausblick auf das umliegende Meer und die Inseln Oryukdo und Dongbaekseom, den Berg Hwangnyeongsan und den Hügel Dalmaji sowie den weißen Strand Gwangalli, der direkt gegenüber der Brücke liegt.
An der Brücke wurde auch ein modernes Beleuchtungssystem angebracht, mit der die Brücke je nach Wochentag und Jahreszeit in ein anderes Licht getaucht wird. So fügt sich die Brücke tagsüber perfekt in die natürliche Umgebung ein, während sie abends für eine atemberaubende nächtliche Skyline sorgt. Mit dieser Vielseitigkeit lässt sich ihre Beliebtheit bei Anwohnern und auch bei Touristen erklären.


Startseite

gwanganbridge.or.kr


Wie es funktioniert

Anfragen und Informationen : • Touristentelefon:
+82-2-1330 (Kor, Eng, Jap, Chn)
• Weitere Informationen unter:
+82-51-780-0077


Position

203, Suyeonggangbyeon-daero, Haeundae-gu, Busan