Gedenkpark für die Entschuldungsbewegung - Gukchaebosang-Park (ehemaliger Dongin-Park) (국채보상운동기념공원(구, 동인공원))

  • Gedenkpark für die Entschuldungsbewegung - Gukchaebosang-Park (ehemaliger Dongin-Park) (국채보상운동기념공원(구, 동인공원))
  • Gedenkpark für die Entschuldungsbewegung - Gukchaebosang-Park (ehemaliger Dongin-Park) (국채보상운동기념공원(구, 동인공원))
  • Gedenkpark für die Entschuldungsbewegung - Gukchaebosang-Park (ehemaliger Dongin-Park) (국채보상운동기념공원(구, 동인공원))
  • Gedenkpark für die Entschuldungsbewegung - Gukchaebosang-Park (ehemaliger Dongin-Park) (국채보상운동기념공원(구, 동인공원))
  • Gedenkpark für die Entschuldungsbewegung - Gukchaebosang-Park (ehemaliger Dongin-Park) (국채보상운동기념공원(구, 동인공원))
  • Gedenkpark für die Entschuldungsbewegung - Gukchaebosang-Park (ehemaliger Dongin-Park) (국채보상운동기념공원(구, 동인공원))
  • Gedenkpark für die Entschuldungsbewegung - Gukchaebosang-Park (ehemaliger Dongin-Park) (국채보상운동기념공원(구, 동인공원))
  • Gedenkpark für die Entschuldungsbewegung - Gukchaebosang-Park (ehemaliger Dongin-Park) (국채보상운동기념공원(구, 동인공원))
  • Gedenkpark für die Entschuldungsbewegung - Gukchaebosang-Park (ehemaliger Dongin-Park) (국채보상운동기념공원(구, 동인공원))
  • Gedenkpark für die Entschuldungsbewegung - Gukchaebosang-Park (ehemaliger Dongin-Park) (국채보상운동기념공원(구, 동인공원))
  • Gedenkpark für die Entschuldungsbewegung - Gukchaebosang-Park (ehemaliger Dongin-Park) (국채보상운동기념공원(구, 동인공원))
  • Gedenkpark für die Entschuldungsbewegung - Gukchaebosang-Park (ehemaliger Dongin-Park) (국채보상운동기념공원(구, 동인공원))
  • Gedenkpark für die Entschuldungsbewegung - Gukchaebosang-Park (ehemaliger Dongin-Park) (국채보상운동기념공원(구, 동인공원))

Beschreibung

Der Bau des Gedenkparks begann im März 1998 und wurde im Dezember 1999 abgeschlossen. Der Park wurde errichtet, um den Geist der nationalen Entschuldungsbewegung, die 1907 von Daegu  ausging, zu bewahren, und um die Schuldenkrise von 1997 zu überwinden. Natürlich sollten durch den Park auch die Grünflächen in der Innenstadt erweitert und der Bevölkerung ein Ort zum Ausruhen und Entspannen geboten werden.

Auf 42.500 qm beherbergt der Park die große Glocke Dalgubeol, einen Glockenpavillon, Spazierwege und weitere Einrichtungen. Die berühmte Dalgubeol-Glocke wurde im Dezember 1998 als Sinnbild für Harmonie und Wohlstand eingeweiht und soll die Menschen mit ihrem reinen und klaren Klang symbolisch erwecken.

Der Park verfügt über ein großes Parkhaus (3 Untergeschosse) und wird häufig von Studenten aufgesucht, die in der Zentralbibliothek, die sich ebenfalls im Park befindet, lernen. Der Park ist aufgrund seiner Nähe zur Innenstadt Daegus auch ein beliebter Treffpunkt für Rendezvous. Er ist einer der jüngsten Parks Daegus und beherbergt Tausende von Bäumen, große Rasenflächen und zahlreiche Bänke und Rastplätze. Die schönen Brunnen, Pavillons und Steinkunstwerke tragen zum Charme des Parks bei. Es finden auch regelmäßig verschiedene kulturelle Veranstaltungen wie Musikkonzerte und Ausstellungen im Park statt, und viele Besucher werden samstags und sonntags vom zeremoniellen Läuten der Dalgubeol-Glocke angezogen.


Kontaktieren Sie uns

+82-53-745-6753


Startseite

www.gukchae.com


Wie es funktioniert

Anfragen und Informationen : • Touristentelefon: +82-(0)53-1330
(Kor, Eng, Jap, Chn)
• Weitere Informationen unter: +82-(0)53-254-9401 (Kor)

Parkmöglichkeiten : vorhanden


Detaillierte Informationen

Einrichtungen
Dalgubeol-Glocke, Bibliothek (1. UG - 5. OG), elektronische Bildschirme, Brunnen, Pavillons, Bänke, Rasenfläche

Position

670, Gukchaebosang-ro, Jung-gu, Daegu