Konfuzianische Akademie Nokdongseowon (녹동서원)

  • Konfuzianische Akademie Nokdongseowon (녹동서원)
  • Konfuzianische Akademie Nokdongseowon (녹동서원)
  • Konfuzianische Akademie Nokdongseowon (녹동서원)
  • Konfuzianische Akademie Nokdongseowon (녹동서원)
  • Konfuzianische Akademie Nokdongseowon (녹동서원)
  • Konfuzianische Akademie Nokdongseowon (녹동서원)
  • Konfuzianische Akademie Nokdongseowon (녹동서원)
  • Konfuzianische Akademie Nokdongseowon (녹동서원)

Beschreibung

Die Konfuzianische Akademie Nokdongseowon wurde 1789 zu Ehren des Generals Kim Chung-seon gegründet, der während der japanischen Invasionen beträchtlich zur Verteidigung Koreas beigetragen hatte.
Im Jahre 1864 wurde die Schule geschlossen und 1885 wieder eröffnet, 1972 zu ihrem heutigen Standort verlegt.
Hier wird die Ahnentafel des Generals aufbewahrt, und jedes Jahr im März wird ein Ritual zu seinem Gedenken abgehalten. Sehenswürdigkeiten in der Nähe der Akademie sind unter anderem der Tempel Nokdongsa, der Schrein Sunguidang, das Tor Hyangyangmun und die Halle Chungjeolgwan.


Kontaktieren Sie uns

+82-53-668-3162


Startseite

www.cha.go.kr


Wie es funktioniert

Anfragen und Informationen : • Touristentelefon:
+82-2-1330 (Kor, Eng, Jap, Chn)
• Weitere Informationen unter:
+82-53-668-3162

Parkmöglichkeiten : vorhanden

Aus Tages : an Seollal und Chuseok

Nutzungszeit : März-September 10:00-18:00 Uhr
Oktober-Februar 10:00-17:00 Uhr


Detaillierte Informationen

Eintrittspreis
kostenlos

Toilette
vorhanden

Position

218, Urok-gil, Gachang-myeon, Dalseong-gun, Daegu