Mapo-Brücke (마포대교)

  • Mapo-Brücke (마포대교)
  • Mapo-Brücke (마포대교)
  • Mapo-Brücke (마포대교)
  • Mapo-Brücke (마포대교)
  • Mapo-Brücke (마포대교)
  • Mapo-Brücke (마포대교)
  • Mapo-Brücke (마포대교)

Beschreibung

Die Brücke Mapodaegyo verbindet die Stadtteile Yonggang-dong, Mapu-gu und Yeouido-dong, Yeongdeungpo-gu und ist 1400 m lang und 25 m breit (6-spurige Straße). Die Brücke ist die vierte Brücke, welche über dem Fluss Hangang nach der Hannam-Brücke errichtet wurde. Der Bau der Brücke begann im Februar 1968 und wurde im Mai 1970 fertig gestellt. Zum Zeitpunkt ihrer Fertigstellung hieß die Brücke zunächst „Seoul-Brücke“, wurde dann aber 1984 zu „Mapodaegyo“ umbenannt.


Kontaktieren Sie uns

+82-2-2290-6114


Wie es funktioniert

Anfragen und Informationen : • Touristentelefon:
+82-(0)2-1330 (Kor, Eng, Jap, Chn)
• Weitere Informationen unter:
+82-(0)2-2290-6114, +82-(02)-323-2240

Tage der offenen Tür : Mai 1970


Position

Yonggang-dong, Mapo-gu, Seoul-si