Nationalpark Taebaeksan (태백산 국립공원)

  • Nationalpark Taebaeksan (태백산 국립공원)
  • Nationalpark Taebaeksan (태백산 국립공원)
  • Nationalpark Taebaeksan (태백산 국립공원)
  • Nationalpark Taebaeksan (태백산 국립공원)
  • Nationalpark Taebaeksan (태백산 국립공원)
  • Nationalpark Taebaeksan (태백산 국립공원)

Beschreibung

Der Berg Taebaeksan umfasst mehrere Gipfel wie den Gipfel Yeongbong, auf dem früher Riten am Altar Cheonjedan abehalten wurden, und die Gipfel Janggunbong und Munsubong. Der Berg ist recht hoch, jedoch einfach zu bewandern da er relativ eben ist und wenige Klippen besitzt. Die höher gelegenen Flächen sind mit alpiner Vegetation bedeckt. Im Frühling erstrahlt der Berg rosarot durch die Rhododendren und Azaleen, im Sommer färbt ihn der dichte Wald grün. Im Herbst, wenn sich die Blätter verfärben, strahlt er in allen Farben auf und im Winter ist er von einer weißen Schneedecke überzogen.


Startseite

taebaek.knps.or.kr


Wie es funktioniert

Anfragen und Informationen : • Touristentelefon:
+82-2-1330 (Kor, Eng, Jap, Chn)
• Weitere Informationen unter:
+82-33-550-0000

Parkmöglichkeiten : vorhanden


Position

4778, Taebaeksan-ro, Taebaek-si, Gangwon-do