Höhle Daegeumgul (대금굴)

  • Höhle Daegeumgul (대금굴)
  • Höhle Daegeumgul (대금굴)
  • Höhle Daegeumgul (대금굴)
  • Höhle Daegeumgul (대금굴)
  • Höhle Daegeumgul (대금굴)
  • Höhle Daegeumgul (대금굴)
  • Höhle Daegeumgul (대금굴)
  • Höhle Daegeumgul (대금굴)
  • Höhle Daegeumgul (대금굴)
  • Höhle Daegeumgul (대금굴)

Beschreibung

Es wird angenommen, dass die Höhle Daegeumgul ebenso alt ist wie die sich in der Nähe befindenden Höhlen Hwanseongul und Gwaneumgul. Der Eingang zur Höhle wurde erst 2003 freigelegt, als Mitarbeiter eines Ausgrabungsprojektes ihn entdeckten. Nach einem langen Vorbereitungszeitraum wurde die Höhle schließlich der Öffentlichkeit zugänglich gemacht.
In der neu eröffneten, gut erhaltenen Höhle befinden sich zahlreiche Stalaktiten. Außerdem fließt eine beträchtliche Menge Wasser durch die Höhle, so dass es größere und kleinere Wasserfälle und viele Teiche gibt.
Besuchen Sie auch den ökologischen Park, der sich harmonisch in die natürliche Umgebung der Höhle fügt, fahren Sie mit der ersten Magnetbahn Koreas 140m tief in die Höhle und lernen Sie im Besucherzentrum mehr über die Bedeutung natürlicher Höhlen. Aufgrund ihrer faszinierenden Eigenschaften ist die Daegeumgul-Höhle zu einer beliebten Touristenattraktion in der Region von Donghae geworden. Br>
* Abschnitte der Daegeumgul-Höhle
1) Künstlicher Tunnelabschnitt: Die ersten 140m vom Eingang der Höhle aus sind ein von Menschenhand geschaffener Tunnel. Hier fährt die Magnetbahn.
2) Wasserfall/Bahnsteigabschnitt: Hier befindet sich ein 8m hoher natürlicher Wasserfall und der Bahnsteig für die Magnetbahn.
3) Stalaktiten-Abschnitt: Dieser Abschnitt umfasst verschiedene unterirdische Besonderheiten wie Pools, Stalaktitenpfeiler, Höhlenperlen und Heliktiten. Einige der Stalaktiten treffen aufeinander und formen so in den Haupthallen der Höhle kleinere, abgerundete Kavernen.
4) Seeabschnitt: Es gibt hier einen 60m langen, 30m breiten und 9m tiefen See, durch den klares unterirdisches Wasser fließt.


Startseite

samcheok.smartix.co.kr (Korean only)
www.cha.go.kr (Korean, English, Japanese, Chinese)


Wie es funktioniert

Stellenzahl : 40 Personen

Anfragen und Informationen : - Touristentelefon +82-(0)33-1330 (Eng, Kor, Jap, Chn)
- Weitere Infos unter +82-(0)33-541-9266 (Kor)

Tage der offenen Tür : 5. Juni 2007

Parkmöglichkeiten : Parkgebühren
PKW 1.000 Won, Bus 2.000 Won

Nutzungszeit : 08:30 ~ 17:00 (alle 30 Min), 18 Mal am Tag


Detaillierte Informationen

Informationen zum Ablauf der Tour
* Küstenstraße Saecheonnyeon: Eine malerische Strecke mit schönem Ausblick
(Küste Samcheok – Strand Samcheok – Skulpturenpark – "Tower of Wish" – Restaurants für rohen Fisch – Hafen Samcheok)
1) Route 1: Höhle Hwanseongul
2) Route 2: Themenausstellung "Höhlen", Museum, Jukseoru, "Tower of Wish", Skulpturenpark, Restaurants für rohen Fisch.
3) Route 3: Haesindang-Park, Folkloremuseum Fischerdorf, Hwang Yeong Jo-Gedenkpark, "Tower of Wish", Skulpturenpark.


Eintrittspreis
* Kinder 6.000 Won / Gruppen 5.000 won (30 Personen oder mehr)
* Jugendliche 8.500 Won / Gruppen 7.500 Won (30 Personen oder mehr)
* Erwachsene 12.000 Won / Gruppen 10.000 Won (30 Personen oder mehr)
* Senioren 6.000 Won / Gruppen 5.100 Won (30 Personen oder mehr)
** In der "Cave Expo Town" gibt es auch Informationseinrichtungen ("Cave Mystery Hall", "Cave Exploration Hall").

Reservierungsinformation (Kor.)
Online Reservierung >>http://samcheok.mainticket.co.kr (Kor)

Reservierungsinformation (international)
Online Reservierung >>http://samcheok.mainticket.co.kr (Kor)

Position

800, Hwanseon-ro, Singi-myeon, Samcheok-si, Gangwon-do