Keramikkunst-Komplex Yeoju (예주도예단지)

  • Keramikkunst-Komplex Yeoju (예주도예단지)
  • Keramikkunst-Komplex Yeoju (예주도예단지)

Beschreibung

Der Name Keramikkunst-Komplex Yeoju bezieht sich auf eine Gegend, in der rund 600 Keramik-Werkstätten zu finden sind. Historischen Quellen zufolge entwickelte sich hier seit der frühen Joseon-Dynastie die Keramikkunst, da hier um den Berg Ssari in Bungnae-myeon herum die besten Töpfermaterialien, wie Ton, weißer Ton und Kaolin, hergestellt wurden. Heute lernen hier mittelständische Künstler, wie man traditionelle Keramiken herstellt, aber auch, wie man mit unkonventionellen Methoden moderne Töpferkunst betreiben kann. Zusätzlich zum Keramikkunst-Komplex gibt es viele historische Stätten wie z. B. den Silleuksa-Tempel, das königliche Grabmal Yeongneung und die Ruinen des Godalsa-Tempels.

Ausstellungen – Neben der Galerie des Verbundes befinden sich in Ohak-ri, Bungnae-myeon ca. 50 private Galerien. Auch in der Nähe des Silleuk-Tempels sowie in der Innenstadt gibt es Ausstellungen und Galerien mit Sonderangeboten.

Waren – Goryeo-Seladon, weißes Porzellan aus Joseon, Keramikwaren für den täglichen Gebrauch, elektrische Ersatzteile, Blumentöpfe, etc.


Kontaktieren Sie uns

+82-31-887-2868


Startseite

www.yeoju.go.kr/main/culture/


Wie es funktioniert

Anfragen und Informationen : • Touristentelefon:
+82-(0)31-1330 (Kor, Eng, Jap, Chn)
• Weitere Informationen unter:
+82-(0)31-885-3937, +82-(0)31-887-2868 (Kor)

Parkmöglichkeiten : 100 Parkplätze


Position

Ohak-ri, Ogeum-ri, Hyeonam-ri, Cheonsong-ri & Jinae-ri, Bungnae-myeon, Yeoju-gun, Gyeonggi-do Ohak-ri, Ogeum-ri, Hyeonam-ri, Cheonsong-ri, Jinae-ri