Berg Joryeongsan (조령산)

  • Berg Joryeongsan (조령산)
  • Berg Joryeongsan (조령산)
  • Berg Joryeongsan (조령산)
  • Berg Joryeongsan (조령산)
  • Berg Joryeongsan (조령산)
  • Berg Joryeongsan (조령산)
  • Berg Joryeongsan (조령산)
  • Berg Joryeongsan (조령산)
  • Berg Joryeongsan (조령산)
  • Berg Joryeongsan (조령산)
  • Berg Joryeongsan (조령산)
  • Berg Joryeongsan (조령산)
  • Berg Joryeongsan (조령산)

Beschreibung


Der Berg Joryeongsan trennt Mungyeong (Provinz Gyeongsangbuk) von Goesan (Provinz Chungcheongbuk). Die Grenztore 1,2 und 3 von Mungyeong liegen zwischen den Bergen Joryeongsan und Juheulsan. Für Wanderer ist besonders der Wanderweg zwischen Ihwaryeong und dem Grenztor Nr.3 interessant, da er von riesigen Felswänden umgeben ist.

Obwohl der Berg sehr eindrucksvoll wirkt, ist er relativ einfach zu begehen. Die besten Aussichtspunkte sind: Iwaryeong, Joryeongsaem, Gitdaebong Samgeori sowie das Grenztor Nr.3. Wenn Sie den Gipfel des Berges erreichen, haben Sie Ausblick auf den Berg Juheulsan im Osten, den Berg Baekhwasan und Ihwaryeong im Süden sowie auf den Berg Wolsaksan im Norden.


Kontaktieren Sie uns

+82-54-550-6912


Startseite

english.gbmg.go.kr
(Korean, English, Japanese, Chinese)


Wie es funktioniert

Anfragen und Informationen : - Touristen-Infotelefon: +82-54-1330 (Kor, Eng, Jap, Chn)
- Weitere Infos unter: +82-54-550-6393 (Kor)


Detaillierte Informationen

Zeit ohne Zugang zum Berg
1. November-15. Mai (zum Schutz vor Waldbränden)

Position

Gakseowit-gil, Mungyeong-eup, Mungyeong-si, Gyeongsangbuk-do