Insel Geojedo (거제도) - Die Umgebung - Korea Reiseinformationen

Insel Geojedo (거제도)

Insel Geojedo (거제도)

10.9 Km    4594     2021-02-19

Geoje-do, Geoje-si, Gyeongsangnam-do

Die Insel Geojedo ist die zweitgrößte Insel Koreas und bietet eine wunderschöne Naturlandschaft sowie die meisten Sehenswürdigkeiten der koreanischen Südsee.
Haegeumgang, eine Insel aus Felsen, gehört zum Nationalpark Hallyeohaesang und ist berühmt für ihre Sonnenauf- und untergänge sowie ihre einzigartigen Felsformationen. Der Strand Hakdong Mongdol, der aus Kieselsteinen besteht, blüht im Frühling mit Kamelien auf und ist auch im Sommer ein beliebter Ausflugsort. Auf der Insel Oedo gibt es über 3.000 dekorativen Baumarten und Häuser in mediterranem Stil.

Baek Man Seok (백만석)

Baek Man Seok (백만석)

12.1 Km    9500     2020-05-08

47, Gyeryong-ro, Geoje-si, Gyeongsangnam-do
+82-55-638-3300

Baek Man Seok specializes in sea squirt bibimbap, a specialty of Geojedo Island. When ordered, the rice comes in a separate bowl where you can mix in frozen sea squirts, seaweed, sesame salt powder, and sesame oil. Simply put the rice into the bowl to mix. The bibimbap may be a little bitter at first due to the sea squirt, but it soon becomes sweet as the fragrance of the sea squirts begins to fill the mouth. It is located next to the parking lot of Geoje prisoner-of-war camp and near Geoje City Hall.

Ehemaliges Kriegsgefangenenlager Geoje (거제도 포로수용소 유적공원)

Ehemaliges Kriegsgefangenenlager Geoje (거제도 포로수용소 유적공원)

12.2 Km    12288     2021-03-09

61, Gyeryong-ro, Geoje-si, Gyeongsangnam-do
+82-55-639-0625

Das Kriegsgefangenenlager Geoje wurde während des Koreakrieges errichtet. Von den insgesamt 170.000 Kriegsgefangenen, die hier untergebracht wurden, waren 20.000 aus China und 150.000 aus Nordkorea. Das Lager wurde 1953 im Zuge der Unterzeichnung des Waffenstillstandsabkommens geschlossen, heute sind Überreste des Krieges wie Panzer, Lastwagen und weitere Erinnerungsstücke hier zu sehen.
Im Jahre 1997 wurde das ehemalige Lager zu einem Park umgebaut, um dafür zu sorgen, dass der Koreakrieg nicht in Vergessenheit gerät.

Keun Jip (큰집)

Keun Jip (큰집)

12.3 Km    94     2021-03-23

70, Gyeryong-ro, Geoje-si, Gyeongsangnam-do
+82-55-637-2310

This is a place that sells local Geoje dishes. This Korean dishes restaurant is located in Geoje-si, Gyeongsangnam-do. The representative menu is spicy blue crab stew.

Hanugwan (한우관)

Hanugwan (한우관)

13.1 Km    2933     2021-05-11

5, Gyeryong-ro 11-gil, Geoje-si, Gyeongsangnam-do
+82-55-637-2445

Located near Gohyeon-dong Public Stadium in Geoje-si, Gyeongsangnam-do, Hanugwan serves hanu (Korean beef) along with sogalbi (beef ribs), samgyeopsal (grilled pork belly), dwaejigalbi (pork ribs), beoseot jeongol (mushroom hot pot) and other menus.

Geojeseom Blumenfestival (거제섬꽃축제)

Geojeseom Blumenfestival (거제섬꽃축제)

13.7 Km    10045     2021-03-03

3577, Geojenamseo-ro, Geoje-si, Gyeongsangnam-do
• Touristentelefon: +82-2-1330 (Kor, Eng, Jap, Chn) • Weitere Informationen unter: +82-55-639-6443

Das Geojeseom Blumenfestival findet im Landwirtschaftsentwicklungskomplex Geoje-si in Geoje statt und stellt unter anderem wunderschöne Blumenskulpturen aus. Es zählt zu einem der repräsentativen Herbstfestivals der Region und bietet viele tolle Erlebnisse für Besucher.

Meerespark Jangsado (장사도해상공원)

Meerespark Jangsado (장사도해상공원)

15.6 Km    3774     2021-03-30

55, Jangsado-gil, Hansan-myeon, Tongyeong-si, Gyeongsangnam-do

Die Insel Jangsado ist eine Insel in Tongyeong mit einer Gesamtfläche von 390,131 ㎡. Die Anzahl der Bäume auf der Insel beträgt ca. 100.000, darunter zahlreiche Kamelienbäume, Magnolien und mehr. 
Der Name lautete ursprünglich Jamsado, da die Form der Insel einer Seidenraupe ähneln soll (jam kommt aus dem Chinesischen und bedeutet etwa "Seidenraupe"). Aufgrund einer Fehlübersetzung während der japanischen Kolonisierung wurde der Name jedoch zu Jangsado geändert.

Oedo-Botania (외도 보타니아)

Oedo-Botania (외도 보타니아)

2.1 Km    6381     2020-09-22

17, Oedo-gil, Irun-myeon, Geoje-si, Gyeongsangnam-do

Oedo-Botania ist ein maritimer botanischer Garten im Nationalpark Hallyeohaesang mit einer wundervollen Aussicht auf das Südmeer und die umgebende Landschaft. Im Jahre 1969 kam Lee Chang-ho zum ersten Mal auf die Insel, als er beim Fischen Schutz vor schlechtem Wetter suchte. Seit jener Zeit betreibt er mit seiner Frau auf der Insel eine Farm für Touristen. Der Wald der Insel nimmt insgesamt 264 km² ein und ist bedeckt mit Kamelien und anderen exotischen Pflanzen wie Kakteen und Palmen, und im April ist die Insel mit Azaleenblüten bedeckt. Der Venusgarten, der wie eine Miniaturausgabe der Gartenanlage von Versailles aussieht, besitzt zwölf Skulpturen und Gärten im westlichen Stil. In der Blumenanlage neben dem Themenpark wachsen neben Kamelien auch eine Vielzahl seltener Blumen aus der ganzen Welt.

Strand Gujora (구조라해수욕장)

Strand Gujora (구조라해수욕장)

2.6 Km    48628     2021-08-03

2056, Geoje-daero, Geoje-si, Gyeongsangnam-do
+82-55-639-4178

Der Strand Gujora ist  für seine natürliche Schönheit bekannt. Er wurde ursprünglich von US-Soldaten genutzt, als in der Zeit nach dem Koreakrieg ein Kriegsgefangenenlager in Geoje errichtet wurde. Seit den 1970er Jahren ist er auch für die Öffentlichkeit zugänglich. 
Das relativ flache und warme Wasser und nahegelegene Sehenswürdigkeiten wie der Berg Mangsan, der Gipfel Sujeong und die Inseln Anseom und Yundolseom machen diesen Strand zu einem der beliebtesten Ausflugsziele der Gegend.

Insel Jisimdo (지심도)

Insel Jisimdo (지심도)

4.9 Km    57368     2021-02-17

31-2, Jisimdo-gil, Irun-myeon, Geoje-si, Gyeongsangnam-do

Die Insel Jisimdo ist ca. 500 m breit und 1,5 km lang und liegt 5 km südöstlich des Hafens Jangseungpo auf der Insel Geojedo. Jisimdo ist dicht mit 37 Arten von Bäumen bewachsen, darunter unter anderem Kiefern, silberne Magnolien und Kamelien, die 60-70% der gesamten Fläche ausmachen. Daher wird die Insel auch oft bei ihrem Spitznamen Dongbaekseom (wortwörtlich "Kamelieninsel") genannt. Anfang Dezember kommen die ersten Blüten, die dann Ende April abfallen. Der Höhepunkt der Blütezeit ist jedoch der März, wenn die günstigen Klimabedingungen die Kamelien zu voller Blüte bringen.

Strand Hakdong Mongdol (학동흑진주몽돌해변)

Strand Hakdong Mongdol (학동흑진주몽돌해변)

6.2 Km    2682     2021-07-13

18-1, Hakdong 6-gil, Geoje-si, Gyeongsangnam-do

Der Strand Hakdong Mongdol ist von den Bergen Nojasan und Garasan umgeben und bietet eine sehr gemütliche Atmosphäre. Sein Name stammt von seiner Ähnlichkeit zu einem fliegenden Kranich (auf koreanisch hak) und den Kieseln (auf Koreanisch mongdol).
Er Ist ca. 1,2 km lang und 50 m breit. Da das Wasser etwas tiefer und die Wellen stärker als bei anderen Stränden sind, sollte man etwas vorsichtiger sein.

Windiger Hügel (바람의 언덕)

Windiger Hügel (바람의 언덕)

6.3 Km    54308     2021-01-30

Dorf Dojangpo, Nambu-myeon, Geoje-si, Gyeongsangnam-do

Auf dem Weg zum Dorf Haegeumgang kommt man zum Fischerdorf Dojangpo. Links neben dem Dorf liegt der Anlegeplatz Dojangpo, von dem aus man eine Fähre zu den Inseln Oedo und Haegeumgang nehmen kann. Wenn man von hier nach oben schaut, kann man einen mit Gras überdeckten Hügel sehen, der das Meer überblickt. Dies ist der sogenannte Windige Hügel.
Eine wachsende Anzahl von Besuchern kommen an diesen Ort, nachdem er als Drehort für bekannte TV-Serien wie "Eve's Garden" und "Merry-Go-Round" diente.