Baubonga (바우본가) - Die Umgebung - Korea Reiseinformationen

Baubonga (바우본가)

Baubonga (바우본가)

15.3 Km    0     2021-03-30

88-9, Sungmun-ro, Jecheon-si, Chungcheongbuk-do
+82-43-652-9931

It is a place where dishes using herbs as detox are sold. This restaurant's signature menu is abalone and ginseng chicken soup. This Korean dishes restaurant is located in Jecheon-si, Chungcheongbuk-do.

Kkul Samgyeopsal (꿀삼겹살)

Kkul Samgyeopsal (꿀삼겹살)

15.5 Km    0     2021-03-23

14, Uirim-daero, 11-gil, Jecheon-si, Chungcheongbuk-do
+82-43-646-6147

This is a place where you can eat delicious pork belly in Jecheon. This Korean dishes restaurant is located in Jecheon-si, Chungcheongbuk-do. The representative menu is grilled pork belly.

Nodaji (노다지)

Nodaji (노다지)

15.5 Km    0     2021-03-19

21, Naeto-ro, 47-gil, Jecheon-si, Chungcheongbuk-do
+82-43-648-8865

A restaurant introduced in Korean gourmet programs with seats for groups, and parking lots. The best menu at this restaurant is beef tartare bibimbap. This Korean dishes restaurant is located in Jecheon-si, Chungcheongbuk-do.

Daemyeong Sutbul Saenggogi (대명숯불생고기)

Daemyeong Sutbul Saenggogi (대명숯불생고기)

15.5 Km    0     2021-03-23

24, Uirim-daero, 11-gil, Jecheon-si, Chungcheongbuk-do
+82-43-642-1946

A place where you can taste various Korean dishes. This Korean dishes restaurant is located in Jecheon-si, Chungcheongbuk-do. The most famous menu is grilled pork belly.

Nosong Sikdang (노송식당)

Nosong Sikdang (노송식당)

15.8 Km    0     2021-03-23

5, Naeto-ro, 43-gil, Jecheon-si, Chungcheongbuk-do
+82-43-647-4752

It is a traditional restaurant introduced in Korean gourmet programs. This restaurant's signature menu is marinated grilled plaice. A grilled fish specialty restaurant located in Jecheon-si, Chungcheongbuk-do.

Daerimgalbi (대림갈비)

Daerimgalbi (대림갈비)

16.4 Km    0     2021-03-22

16-9, Yongdu-daero, 7an-gil, Jecheon-si, Chungcheongbuk-do
+82-43-644-0866

A representative restaurant in Jecheon, selected as a good store, that uses only hanu (Korean beef) and pork ribs. This restaurant's signature menu is grilled Korean beef ribs. This Korean dishes restaurant is located in Jecheon-si, Chungcheongbuk-do.

Uriso (우리소)

Uriso (우리소)

17.7 Km    0     2021-03-30

7, Naeto-ro 7-gil, Jecheon-si, Chungcheongbuk-do
+82-43-646-2626

It is a place that sells only the finest 1++ luxury Korean beef. The best menu at this restaurant is rib eye steak. This Korean dishes restaurant is located in Jecheon-si, Chungcheongbuk-do.

Midang Gwangcheon Makguksu(미당광천막국수)

Midang Gwangcheon Makguksu(미당광천막국수)

18.0 Km    0     2021-04-15

58, Yongdu-daero, 36-gil, Jecheon-si, Chungcheongbuk-do
+82-43-653-5523

A representative restaurant of makguksu (buckwheat noodles) with seats for groups, and parking lots, that many people visit from afar. The best menu at this restaurant is buckwheat noodles. This Korean dishes restaurant is located in Jecheon-si, Chungcheongbuk-do.

Höhle Gossigul (고씨굴 (강원고생대 국가지질공원))

Höhle Gossigul (고씨굴 (강원고생대 국가지질공원))

18.8 Km    618     2020-09-24

1117, Yeongwoldong-ro, Yeongwol-gun, Gangwon-do

Die Höhle Gossigul wurde im Juni 1969 zu einem Naturdenkmal ernannt und wird so von der Regierung aufgrund ihrem hohen Wert für Bildung und Natur geschützt. Sie ist seit dem Jahre 1974 auch für die Öffentlichkeit zugänglich. 
Im Inneren der Höhle gibt es Stalaktiten, Stalagmiten, vier Seen, drei Wasserfälle und zehn Höhlenräume, die in den letzten 400 Millionen Jahren entstanden sind.

Süßwasser-Ökologiezentrum Dongang (평창동강민물고기생태관)

Süßwasser-Ökologiezentrum Dongang (평창동강민물고기생태관)

18.8 Km    1334     2019-03-22

42-5, Maha-gil, Mitan-myeon, Pyeongchang-gun, Gangwon-do

Das Süßwasser-Ökologiezentrum Donggang wurde 2009 nach langjährigen Vorbereitungsarbeiten im Kreis Pyeongchang-gun eröffnet, um den Lebensraum des Donggang-Flusses und seine Bewohner zu schützen und bekannt zu machen. Im 1. UG und im 2. OG kann man hier die Welt unter der Wasseroberfläche des Donggang erleben, in dem ca. 80 % aller in Korea heimischen Süßwasserfischarten zu finden ist. In der Ausstellung im 1. Stock (EG) kann man neben Wasserinsekten und Wasserpflanzen insgesamt rund 1500 Fische aus 45 einheimischen Arten besichtigen. Im 2. Stock befindet sich ein begehbares Modell eines Fischbauches, in dem man die Organe der Tiere aus der Nähe begutachten kann, ein 3D-Videoraum und eine Floßsimulation, bei der man virtuell den Donggang-Fluss befahren kann. Außerdem gibt es in dem Zentrum verschiedene Aquarien mit den Tieren des Donggang-Flusses und einen Museumsladen. Um das Gebäude herum liegen zu guter Letzt noch große Fischbecken, in denen man die Fische beobachten oder auch mit der Hand fangen kann, eine Kletterwand und andere Freiluftanlagen.

Filmset des Films Welcome to Dongmakgol (영화 [웰컴투 동막골] 촬영지)

15.2 Km    1211     2014-01-14

San 50-2, Yulchi-ri, Mitan-myeon, Pyeongchang-gun, Gangwon-do

In dem abgelegenen Bergdorf Pyeongchangs in der Provinz Gangwon-do liegt der Drehort von “Welcome to Dongmakgol”. Zahlreiche Requisiten, die während des Drehs verwendet wurden, können hier noch immer gefunden werden, darunter ein riesiger Baum, ein kleiner Bach, eine steinerne Brücke, eine Holzschaukel, ein Trinkbrunnen und ein Waschplatz. Und das beste am Dorf ist, dass Besucher die Gegend kostenlos besichtigen können.

*Inhalt: Der Film “Welcome to Dongmakgol” spielt zur Zeit des Koreakrieges. Es beginnt mit dem plötzlichen auftauchen von Private Smith (Steve Taschler), gefolgt von Lee Su-hwa (Jeong Jae-yeong) von der nordkoreanischen Volksarmee, der mit einigen weiteren Soldaten dazukommt, und dann von Pyo Hyeon-cheol (Sin Ha-gyun), der ebenfalls mit weiteren Soldaten der südkoreanischen Armee dazustößt, nachdem diese von den Hauptkräften getrennt wurden. Eine Gruppe von Menschen, die nicht zusammen sein sollten, treffen in dem friedlichen Dorf Dongmakgol aufeinander, wodurch sich im Verlauf des Films eine große Spannung aufbaut.

Der ganze Film spielt tief in den Bergen Gangwon-dos, in einem Dorf, das nichts von dem aktuellen Krieg weiß, in Dongmakgol. Hier prallen die Kräfte der südkoreanischen, der nordkoreanischen und der amerikanischen Armee aufeinander, doch sie treffen auf einen ungewöhnlichen Charakter namens Yeo-il (Kang Hye-jeong). Yeo-il sowie die Bewohner Dongmakgols wissen nichts über die Gefahren einer Granate und kennen nicht einmal die Bedeutung von "Hände hoch". Im Verlauf der Geschichte schließen die drei Kräfte schließlich Freundschaft, während sie auf den Feldern arbeiten, ein Wildschwein fangen und auf den Feldern rodeln. Allerdings kann Frieden in Kriegszeiten nur solange dauern....

Pyeongchang Intercity Bus Terminal (평창시외버스터미널)

17.1 Km    668     2017-09-21

3, Baego 1-gil, Pyeongchang-gun, Gangwon-do