Frühlingsfestival im Arboretum Achim Goyo (아침고요수목원 봄나들이 봄꽃축제) - Die Umgebung - Korea Reiseinformationen

Frühlingsfestival im Arboretum Achim Goyo (아침고요수목원 봄나들이 봄꽃축제)

Frühlingsfestival im Arboretum Achim Goyo (아침고요수목원 봄나들이 봄꽃축제)

17.5 Km    1341     2020-04-14

432, Sumogwon-ro, Gapyeong-gun, Gyeonggi-do
• Touristentelefon: +82-2-1330 (Kor, Eng, Jap, Chn) • Weitere Informationen unter: +82-1544-6703

Das Arboretum Achim Goyo (Garten der Morgenstille) ist einer von Koreas größten botanischen Gärten und lockt jedes Jahr etwa 700.000 Touristen aus dem In- und Ausland an. Der Garten zeigt der Welt die Schönheit der koreanischen Blumen und Pflanzen und spielt zudem eine wichtige Rolle bei der Entwicklung von Koreas Gartenkultur.

Jedes Jahr während des Frühlingsfestivals des Arboretum Achim Goyo wird der Garten von einem riesigen Farbenteppich bedeckt, der von den unzähligen, in voller Blüte stehenden Blumen und Bäumen gebildet wird. Von der Promenade, die von einem erfrischenden Pinienwald umgeben ist, bis hin zu dem 330.000 Quadratmeter großen Blumengarten, ist das ganze Arboretum erfüllt von der Schönheit und Anmut der Natur. Zusätzlich gibt es in dem Garten während des Festivals eine Reihe von Ausstellungen, Kulturevents und Bildungsprogrammen.

Erholungswald Jipdarigol (집다리골자연휴양림)

Erholungswald Jipdarigol (집다리골자연휴양림)

17.5 Km    11251     2020-09-16

130, Hwaakjiam 1-gil, Chuncheon-si, Gangwon-do

Der Erholungswald Jipdarigol ist nur 20 Minuten von Chuncheon entfernt und bietet wunderschöne Berge und Täler, sowie allerlei Wassersportaktivitäten auf den Uiam-, Chuncheon- und Soyang-Dämmen.
In der Nähe befinden sich außerdem Sehenswürdigkeiten wie der Tempel Cheongpyeongsa, die Wasserfälle Gugokpokpo und Deungseonpokpo und ein ganzjährig geöffneter Schlittenberg.

Skulpturenpark Gongjicheon (공지천 조각공원)

Skulpturenpark Gongjicheon (공지천 조각공원)

17.9 Km    1466     2020-03-16

25, Ethiopia-gil, Chuncheon-si, Gangwon-do
+82-33-250-4312

Der Skulpturenpark (ursprünglich Gongji-Park) ist nah am Fluss Gongjicheon gelegen und wird seit 1997 mit Skulpturen verziert. In der Nähe befindet sich das Gongjicheon-Resort, das mit einer Freilichtbühne und einem Wasserfall ausgestattet und als Unterhaltungsort bekannt ist, an dem man mit der ganzen Familie oder mit Freunden viel Spaß haben kann. Eines der beliebtesten Programmpunkte des Parks ist und bleibt der Wassersport, den man direkt am nahegelegenen Fluss genießen kann. Jährlich finden im Park und am Fluss Gongjicheon zahlreiche kulturelle Events statt, unter anderem die "Spring Art Performance" sowie das sogenannte "Soyangjae Chuncheon Poetry Recital", bei dem die Teilnehmer bei einem Gedichtvortrag ihre Begabungen unter Beweis stellen können. Zu weiteren in der Nähe befindlichen Attraktionen gehören das Kinderzentrum und das Kriegerdenkmal.

Gongjicheon Resort (공지천(황금비늘테마거리))

Gongjicheon Resort (공지천(황금비늘테마거리))

17.9 Km    2365     2020-04-20

25, Ethiopia-gil, Chuncheon-si, Gangwon-do

Das Gongjicheon Resort bietet unter anderem einen Skulpturenpark, einen Brunnen, eine Freilichtbühne sowie einen See, mit wunderschönem Ausblick auf die Insel Jungdo und den See Uiamho.

Kim Yu-jeong Literaturdorf (김유정 문학촌)

Kim Yu-jeong Literaturdorf (김유정 문학촌)

18.0 Km    3912     2020-09-24

25, Sille-gil, Sindong-myeon, Chuncheon-si, Gangwon-do
+82-33-261-4650

Kim Yu-jeong (1908-1937) war einer der großen Autoren Koreas und seine Heimat war das Dorf Sille, in der Gemeinde Sindong-myeon, die zur Stadt Chuncheon gehört. Sein Geburtshaus wurde wieder aufgebaut und ein Ausstellungsraum eingerichtet. Doch auch außerhalb des Hauses wurde das Dorf unter dem Thema des berühmten Sohnes in ein Literaturdorf verwandelt. So gibt es einen Literatur-Spazierweg, einen Wanderweg und viele weitere Orte, die im Zusammenspiel mit der Natur eingerichtet wurden.
Nach seiner Geburt ging er nach Seoul, kam aber 1931 mit 23 Jahren wieder nach Sille zurück und veröffentlichte sein erstes Werk „Bergdorfwanderer“. Er schrieb danach noch viele Werke wie z.B. „Frühling, Frühling“ und „Kamelie“, die das Landleben zum Thema haben.
Im Komplex gibt es neben dem Geburtshaus auch andere Gebäude, die wieder exakt so aufgebaut wurden wie sie früher waren, so auch eine Didilbanga (Getreidemühle, die mit den Füßen betrieben wird). Zudem gibt es Programme, die sich mit der Welt aus seinen Werken beschäftigen und auf Spurensuche gehen.

OHSIM5(오심5)

OHSIM5(오심5)

18.3 Km    0     2020-11-02

1F, 45, Sille-gil, Sindong-myeon, Chuncheon-si, Gangwon-do
+82-10-9469-2535

A restaurant with outdoor terrace. The representative menu is gangwon salad bibimbap (brunch menu). This is a cafe located in Chuncheon-si, Gangwon-do.

Chuncheon Express Bus Terminal (춘천고속버스터미널)

Chuncheon Express Bus Terminal (춘천고속버스터미널)

18.3 Km    4781     2016-04-29

15, Teomineol-gil 14beon-gil, Chuncheon-si, Gangwon-do

Volksflohmarkt Chuncheon (5-Tage-Markt) (춘천 풍물시장 / 풍물장 (2, 7일))

Volksflohmarkt Chuncheon (5-Tage-Markt) (춘천 풍물시장 / 풍물장 (2, 7일))

18.4 Km    141     2020-10-23

2352-20, Yeongseo-ro, Chuncheon-si, Gangwon-do

Der Volksflohmarkt Chuncheon wurde von ca. 80 Straßenverkäufer aus Chuncheons zentralen Bezirken wie Myeong-dong und dem Jungang-Markt eröffnet, als diese in die Gegend am Bach Yaksacheon umzogen. Derzeit betreiben hier etwa 140 Verkäufer ihre Geschäfte. Am 2. und 7. eines jeden Monats können Besucher nicht nur landwirtschaftliche Produkte aus der Region Chuncheon sondern auch von außwärtigen Verkäufern erwerben, was den Markt zu einem tollen traditionellen Markt macht.

Chuncheon Intercity Bus Terminal (춘천시외버스터미널)

Chuncheon Intercity Bus Terminal (춘천시외버스터미널)

18.4 Km    1254     2016-06-20

2341, Gyeongchun-ro, Chuncheon-si, Gangwon-do

Chuncheon Mime Festival (춘천마임축제)

Chuncheon Mime Festival (춘천마임축제)

18.7 Km    3703     2020-09-15

112, Chuncheon-ro, Chuncheon-si, Gangwon-do
• Touristentelefon: +82-2-1330 (Kor, Eng, Jap, Chn) • Weitere Informationen unter: +82-33-242-0585

Das Chuncheon Mime Festival bietet begeisternde und innovative Pantomime und Straßenkunst, die das Talent der Darsteller hervorheben. Chuncheon ist von Seoul aus sehr einfach zu erreichen, da regelmäßig Züge und Busse fahren und die Reisedauer nur ungefähr zwei Stunden beträgt.

Iris-Festival im Arboretum Achim Goyo (아침고요수목원 아이리스축제)

17.5 Km    520     2017-05-17

432, Sumogwon-ro, Sang-myeon, Gapyeong-gun, Gyeonggi-do
• Touristentelefon: +82-(0)2-1330 (Kor, Eng, Jap, Chn) •Weitere Informationen unter: +82-1544-6703 (Kor)

Das Iris-Festival vom Arboretum Achim Goyo findet im Juni statt, wenn die Iris-Blumen in voller Blüte stehen. Während der Festivalszeit verwandelt sich der Teich Seohwayeon, geschmückt durch Seerosen und russische Iris, in eine wunderschöne Landschaft. Im Iris-Garten entfaltet sich ein violettes Fest aus Iris-Blüten, das die Augen der Besucher erfreut. Das Iris-Festival bietet eine gute Möglichkeit, die Pracht des Gartens zu genießen, der mit den schönen Blumen vom Juni bedeckt ist.

Bahnhof Gimyujeong (김유정역)

17.7 Km    425     2017-11-30

1435, Gimyujeong-ro, Sindong-myeon, Chuncheon-si, Gangwon-do

Der Bahnhof Gimyujeong ist nach dem bekannten regionalen Schriftsteller Kim Yu-jeong benannt. Als erste Station, deren Name von einer Person stammt, liegt sie zwischen den Bahnhöfen Gangchon und Namchuncheon auf der Gyeongchun Linie. Der Bahnhof wurde ursprünglich als Bahnhof Sinnam am 25. Juli 1939 in Betrieb genommen, im Dezember 2004 erhielt er dann seinen heutigen Namen. Mit der Eröffnung der Gyeongchun Linie der Seouler Metropolregion am 21. Dezember 2010 wurde er als neue Station verlegt. In der Nähe des Bahnhofs befinden sich unter anderem das Kim Yu-jeong Literaturdorf, das Sindong-Postamt und mehr.p>