Fischmarkt Soraepogu (소래포구 종합어시장) - Die Umgebung - Korea Reiseinformationen

Fischmarkt Soraepogu (소래포구 종합어시장)

Fischmarkt Soraepogu (소래포구 종합어시장)

6.2 Km    2657     2020-04-23

12, Soraeyeok-ro, Namdong-gu, Incheon

Der Fischmarkt Soraepogu in Incheon ist ein traditioneller Markt für frischen und marinierten Fisch. Besonders im späten Herbst und frühen Winter, wenn in Korea traditionell das Kimchi für die bevorstehenden kalten Monate eingelegt wird, verkaufen sich die dazu benötigten Meeresfrüchte sehr gut.

Sheraton Incheon Hotel (쉐라톤 인천호텔)

Sheraton Incheon Hotel (쉐라톤 인천호텔)

6.3 Km    2230     2019-01-24

153, Convensia-daero, Yeonsu-gu, Incheon
+82-32-835-1000

Das Sheraton Incheon Hotel ist ein Hotel erster Klasse, welches von Starwood geführt wird, einem weltweiten Führer in der Hotelbranche. Das Sheraton Incheon Hotel befindet sich im Geschäftsgebiet von Songdo City in Incheon, eine Gegend, welche sich rapide zu einem Geschäftsmittelpunkt für Nordostasien entwickelt.

Das Hotel ist Koreas erstes Nichtraucher-, LEED-Hotel. Es besteht aus insgesamt 22 Stockwerken und 319 Gästezimmern und verfügt über einen raffinierten architektonischen Stil und einer luxuriösen Innenausstattung.

In der Hotellobby befindet sich eine kostenlose Internet-Lounge. Jeder der neun Bankettsäle im 3. und 4. Stock ist mit hochmoderner Technologie ausgestattet für Veranstaltungen wie Konferenzen, Hochzeiten oder Parties. Zusätzlich besitzt das Hotel ein vollausgestattetes Fitnessstudio und einen Swimming-pool im Innenbereich.

In der unmittelbaren Nähe des Hotels befinden sich das Songdo Convention Center, der Central Park und der Jack Nicklaus Golfclub. Das Hotel hat außerdem den zusätzlichen Vorteil, nah am internationalen Flughafen Incheon zu liegen (nur 20 Min. mit dem Auto).

Gesundheitsförderungszentrum Jian (지안건강증진센터)

Gesundheitsförderungszentrum Jian (지안건강증진센터)

6.3 Km    1364     2016-09-04

263, Central-ro, Yeonsu-gu, Incheon
+

Das Gesundheitsförderungszentrum Jian verbindet eine reiche Erfahrung in Gesundheitsförderung mit erstklassigen medizinischen Dienstleistungen, die Vorreiter der Medizinkultur sind.
Das Zentrum bietet individuell angepasste Untersuchungsprogramme für seine Patienten an, sowie systematische Gesundheitsvorsorge von Spezialisten. Nach der Besprechung der Untersuchungsergebnisse erfolgen die medizinischen Dienstleistungen in Zusammenarbeit mit Incheos repräsentativem Krankenhaus, dem Na-Eun Krankenhaus.

Songdo Convensia (송도컨벤시아)

Songdo Convensia (송도컨벤시아)

6.4 Km    1430     2021-03-05

123, Central-ro, Yeonsu-gu, Incheon-si

Das Songdo Convensia verteilt sich auf fünf Stockwerke mit über 54.000 m² und verfügt über hochmoderne Einrichtungen. Es bietet genug Platz für 450 Ausstellungsstände, verschiedene Ausstellungsveranstaltungen und Aufführungen, und die Konferenzräume sind mit modernster Technologie wie etwa WLAN, sprachgesteuerten Kameras und LCD-Beamern ausgestattet. Das Kongresszentrum kann bis zu 2000 Personen aufnehmen und bietet einen erstklassigen Service für Bankette, Familienfeiern oder Hochzeiten.

Songdo Central Park (송도 센트럴파크)

Songdo Central Park (송도 센트럴파크)

6.4 Km    778     2021-03-03

160, Convensia-daero, Yeonsu-gu, Incheon
+82-32-837-4753

Der Songdo Central Park befindet sich inmitten des Songdo IBD und besteht aus einem künstlichen Wasserweg, für den Meereswasser genutzt wurde. Besucher können mit einem Wassertaxi fahren, auf den Wanderwegen entlang spazieren und vieles mehr.

Arabesque (아라베스크)

Arabesque (아라베스크)

6.5 Km    56     2019-04-16

90-1, Uhyeon-ro, Jung-gu, Incheon
+82-32-764-0064

Arabesque first opened in 2003 as Sahara Tent, but changed its name to its current name in August 2007 to further emphasize the restaurant’s specialties of Indian and Turkish cuisine. The restaurant serves Arabian, Indian, and Turkish dishes prepared by an Indian chef and the restaurant owner is from Jordan. For these reasons, it’s particularly popular among students from Southeast Asia and Middle East. It’s known for serving dishes that are almost completely authentic.

Internationaler Markt Sinpo (신포국제시장)

Internationaler Markt Sinpo (신포국제시장)

6.5 Km    1546     2021-03-24

11-5, Uhyeon-ro 49beon-gil, Jung-gu, Incheon

Der internationale Markt Sinpo entstand Ende des 19. Jahrhunderts, als hier frisches Gemüse an die in Incheon ansäßigen Japaner, Chinesen und Westler verkauft wurde. Er wurde 1970 offiziell als Markt registriert und umfasst heute über 140 Läden und Stände.

Tri-Bowl (트라이볼)

Tri-Bowl (트라이볼)

6.6 Km    1397     2016-12-21

250, Incheon Towaerdae-ro, Yeonsu-gu, Incheon

Das Tri-Bowl, welches als Kultur- und Kunstraum genutzt wird, ist ein Gebäude mit interessanter Form direkt auf dem Wasser und auch ein beliebter Ort Songdos für eine tolle Nachtsansicht. Die Form des Tri-Bowl erinnert an drei Schüsseln und es repräsentiert die Harmonie von Himmel, Meer und Erde in Incheon.

Museum für Stadtgeschichte Incheon (인천도시역사관)

Museum für Stadtgeschichte Incheon (인천도시역사관)

6.6 Km    1586     2021-01-14

238, Incheon Tower-daero, Yeonsu-gu, Incheon
+82-32-850-6000

Das Museum für Stadtgeschichte Incheon zeigt die Geschichte der Stadt seit der Eröffnung des Hafens im Jahre 1883. Die Entwicklung Incheons wird mit verschiedenen Simulationen und Modellen sowie allerlei Programmen gelehrt.

Bupyeong Modoo Mall (Unterirdisches Einkaufszentrum Bupyeong) (부평모두몰(부평지하도상가))

Bupyeong Modoo Mall (Unterirdisches Einkaufszentrum Bupyeong) (부평모두몰(부평지하도상가))

6.8 Km    552     2020-08-03

7 Bupyeong-daero, Bupyeong-gu, Incheon

Die Bupyeong Modoo Mall (Unterirdisches Einkaufszentrum Bupyeong) ist in 7 verschiedene Bereiche eingeteilt und hat insgesamt über 1.400 Geschäfte. Auch Ausländer können sich hier gut zurecht finden, denn es gibt nicht nur Broschüren auf Englisch und Chinesisch mit einer Karte der Mall, sondern auch einen Dolmetscherservice in den beiden Sprachen.

Inhas Haus (인하의 집)

Inhas Haus (인하의 집)

6.8 Km    615     2016-09-04

19, Jeon-dong, Jung-gu, Incheon
+82-(0)32-773-8384

Inhas Haus ist die Mutter der Makrelengasse in Incheon. Als Inhas Haus vor 40 Jahren seine Türen öffnete, begann die Geschichte der Makrelengasse. Das ganze Gebäude strahlt immer noch die damalige Atmosphäre aus und man kann hier den Geschmack originaler Küche erleben.

Jemulpo Gurakbu (제물포구락부)

Jemulpo Gurakbu (제물포구락부)

7.1 Km    909     2021-03-24

25, Jayugongwonnam-ro, Jung-gu, Incheon

Der Club Jemulpo Gurakbu wurde 1901 als Versammlungsort für Ausländer errichtet. Zu der Zeit wohnten vor allem Amerikaner, Engländer, Deutsche, Franzosen und Russen sowie einige Chinesen und Japan in Incheon, und der Club sollte ihnen als Ort zum gesellschaftlichen Umgang miteinander dienen.
Das zweistöckige Gebäude besteht aus Ziegelsteinen und einem Blechdach und im Inneren findet man einen Gesellschaftsraum, eine Bibliothek, einen Billardraum etc. Auf dem Gelände gibt es außerdem einen Tennisplatz.
Von 1953 bis 1990 wurde es als Incheon-Museum genutzt, von 1990 bis 2006 befand sich hier das Kulturzentrum, bis es 2007 als Jemulpo Gurakbu zurückkehrte.