Incheon Munhak Sports Complex (WM-Stadion Incheon) (인천문학경기장(인천월드컵경기장)) - Die Umgebung - Korea Reiseinformationen

Incheon Munhak Sports Complex (WM-Stadion Incheon) (인천문학경기장(인천월드컵경기장))

Incheon Munhak Sports Complex (WM-Stadion Incheon) (인천문학경기장(인천월드컵경기장))

0m    1799     2021-01-13

618, Maesohol-ro, Michuhol-gu, Incheon

Der Incheon Munhak Sports Complex diente unter anderem als Austragungsort für die Fußball Weltmeisterschaft 2002.

Internationaler Halbmarathon Incheon (인천국제하프마라톤대회)

Internationaler Halbmarathon Incheon (인천국제하프마라톤대회)

317m    509     2016-09-04

618, Maesohol-ro, Nam-gu, Incheon
• Touristentelefon: +82-(0)2-1330 (Kor, Eng, Jap, Chn) • Weitere Informationen unter: +82-(0)31-452-0191~4

Die Strecke des Internationalen Halbmarathons Incheon fängt am Munhak-Stadion Incheon an. Der Wettbwerb gewinnt jährlich an mehr Teilnehmern, denen auch eine Vielfalt von Sehenswürdigkeiten angeboten wird.

Kindermuseum Incheon (인천어린이박물관)

Kindermuseum Incheon (인천어린이박물관)

361m    884     2020-05-13

618, Maesohol-ro, Nam-gu, Incheon-si
+82-32-432-5600

Das Kindermuseum Incheon ist ein interaktives Museum, das großen Wert auf eigenständige Erfahrungen setzt.

Das Museum bietet diverse interaktive Elemente, Austellungen und Bildungsprogramme. Kinder können dort selbst kreativ nach Lösungen suchen und ihre Ideen ausdrücken. Im Museum befinden sich z.B. interaktive Bereiche zu Kulturen aus aller Welt, Wissenschaft und Forschung, Lernen aus Büchern, Dinosauriern und vielem mehr. Es gibt auch einen 3D-Raum und einen Bereich für Kunst.

Incheon Bus Terminal (인천종합버스터미널)

Incheon Bus Terminal (인천종합버스터미널)

1.5 Km    637     2016-05-26

35, Yeonnam-ro, Nam-gu, Incheon

Goban Sikdang Guwol Rodeo(고반식당 구월로데오)

Goban Sikdang Guwol Rodeo(고반식당 구월로데오)

1.7 Km    0     2020-11-02

#101, #104, Mango, Bldg., 18, Inha-ro, 507beon-gil, Namdong-gu, Incheon
+82-32-425-8600

A barbecue specialty restaurant located in Namdong-gu, Incheon. A dish with aged pork belly. The most famous menu is grilled pork belly.

Kultur- und Kunstzentrum Incheon (인천문화예술회관)

Kultur- und Kunstzentrum Incheon (인천문화예술회관)

1.7 Km    1044     2021-01-15

149, Yesul-ro, Namdong-gu, Incheon-si
+82-32-427-8401

Das Kultur- und Kunstzentrum Incheon wurde im April 1994 eröffnet und besteht unter anderem aus einer Veranstaltungshalle, sowie Ausstellungs- und Konferenzräumen.

Tempel Heungryunsa (Incheon) (흥륜사(인천))

Tempel Heungryunsa (Incheon) (흥륜사(인천))

3.2 Km    777     2020-05-13

38, Cheongnyang-ro 46beon-gil, Yeonsu-gu, Incheon
+82-32-832-1133

Der Tempel Heungryunsa in Dongchun-dong, Yeonsu-gu, Incheon, wurde vor etwa 613 Jahren im zweiten Jahr von König U (Goryeo-Zeit) von dem Präzeptor Naong, einem königlichen Mönch von König Gongmin, gegründet. Ursprünglich hieß der Tempel "Cheongnyangsa" und der nahe gelegene Berg "Cheongnyangsan".

Leider wurde der Tempel während der japanischen Invasion in Korea (1592) zerstört und war 340 Jahre lang verlassen. 1938 wurde dann ein neuer Tempel errichtet, der 1966 abgerissen und in acht neue Gebäude umgebaut wurde. Im Jahr 1977 wurde der Name des Tempels in "Heungryunsa" geändert, unter dem er bis heute bekannt ist.

Der Tempel Heungryunsa grenzt an die Songdo International City und der Gedenkpark für die Incheon Landing Operation befindet sich direkt neben dem Eingang des Tempels.

Obwohl sich der Blick vom Tempel zu jeder Tageszeit lohnt, ist die Aussicht in der Dämmerung besonders beeindruckend. Für diejenigen, die einen tieferen Einblick in das Tempelleben gewinnen möchten, gibt es zudem die Möglichkeit, an einem Templestay teilzunehmen und so den koreanischen Buddhismus kennenzulernen. Der Tempel beherbergt auch ein Meditationszentrum und ein Manbuljeon, einen Raum mit Tausenden von Buddhas.

Gedenkhalle für die Landung in Incheon (인천상륙작전기념관)

Gedenkhalle für die Landung in Incheon (인천상륙작전기념관)

3.4 Km    1346     2021-02-18

138, Cheongnyang-ro, Yeonsu-gu, Incheon

Die Gedenkhalle für die Landung in Incheon befindet sich in Incheon und erinnert an das gleichnamige Unternehmen, das von General MacArthur geleitet wurde und während des Koreakrieges zu einer entscheidenden Kriegswende führte.
In der Halle sind unter anderem Waffen des Krieges, Kleidung aus jener Zeit und Dioramen zur Landungsoperation ausgestellt. Im Außenbereich können Besucher auf den 18 m langen Gedenkturm hinaufsteigen, von dessen Spitze aus man das Meer überschauen kann. 16 aufgestellte Nationalflaggen repräsentieren die Länder, die im Koreakrieg auf der südkoreanischen Seite gekämpft hatten.

NC-Cube Canalwalk (NC큐브 커넬워크)

NC-Cube Canalwalk (NC큐브 커넬워크)

5.6 Km    604     2016-07-25

149, Art center-daero, Yeonsu-gu, Incheon

Entlang des künstlichen Wasserwegs reihen sich Shopping Malls und Restaurants. In den vier verschiedenen Bereichen - Frühling, Sommer, Herbst und Winter, finden sich jeweils unterschiedliche Waren zur entsprechenden Jahreszeit.

CAFE HILO Seochang(카페힐로 서창)

CAFE HILO Seochang(카페힐로 서창)

5.7 Km    0     2020-11-02

Star, Plaza, 1F, 69, Seochangnam-ro, Namdong-gu, Incheon
+82-32-469-2583

This is a cafe located in Namdong-gu, Incheon. The representative menu is coffee. Enjoy coffee and sandwiches together.

Incheon Pentaport Rockfestival (인천 펜타포트 락 페스티벌)

Incheon Pentaport Rockfestival (인천 펜타포트 락 페스티벌)

5.8 Km    5761     2021-02-03

350, Central-ro, Yeonsu-gu, Incheon
• Touristentelefon: +82-2-1330 (Kor, Eng, Jap, Chn) • Weitere Informationen unter: +82-1899-7188

Das Incheon Pentaport Rockfestival ist ein beliebtes Rockfestival, das von unzählig vielen Touristen aus dem In- und Ausland besucht wird. Bands aus aller Welt sorgen gemeinsam mit Gruppen aus der Region jährlich für ein energetisches und unvergessliches Erlebnis.

Andonggukbap&Bongpyeongmemilchon(안동국밥&봉평메밀촌)

Andonggukbap&Bongpyeongmemilchon(안동국밥&봉평메밀촌)

5.8 Km    0     2020-11-02

#223, 302-dong, 107, Art, center-daero, Yeonsu-gu, Incheon
+82-32-832-3379

This is a Korean cuisine located in Yeonsu-gu, Incheon. The representative menu is rice soup. Andong gukbap (rice soup) is a beef broth-based soup with rice.