Tempel Jeongamsa (정암사(홍성)) - Die Umgebung - Korea Reiseinformationen

Tempel Jeongamsa (정암사(홍성))

0m    11949     2021-03-08

625, Oseo-gil, Hongseong-gun, Chungcheongnam-do
+82-41-641-0488

Der Tempel Jeongamsa befindet sich auf dem Berg Oseosan und ist recht klein, lockt aufgrund seiner einzigartigen Lage jedoch das ganze Jahr über zahlreiche Besucher an.
Es gibt nur wenige Hinweise auf das genaue Entstehungsdatum des Tempels. Einige vermuten, dass er ca. 527 zur Regierungszeit von König Seongwang errichtet wurde, doch es gibt wenige Beweise dafür.  Einige der Grundsteine des Tempels messen 70-80 cm auf beiden Seiten und deuten darauf hin, dass der alte buddhistische Schrein des Tempels fünf Gebäude auf der Vorderseite und drei an der Seite hatte. Zukünftige archäologische Untersuchungen sollen Aufschluss über die wahre Geschichte des Tempels Jeongamsa geben.

Yeongyeong (연경)

Yeongyeong (연경)

13.8 Km    5726     2019-04-13

60, Boryeongbuk-ro, Boryeong-si, Chungcheongnam-do
+82-41-936-2332

Located close to the downtown area, Yeongyeong is a popular restaurant for business dining as well as the traditional first meeting between the parents of engaged couples. The restaurant serves a wide variety of well-prepared authentic Chinese dishes.

Hongseong Hero Festival (홍성 역사인물축제)

Hongseong Hero Festival (홍성 역사인물축제)

14.5 Km    3192     2021-07-22

27, Amun-gil, Hongseong-gun, Chungcheongnam-do
• Touristentelefon: +82-2-1330 (Kor, Eng, Jap, Chn) • Weitere Informationen unter: +82-41-630-1227~8

Das Hero Festival wird jedes Jahr im September in Hongseong, der Geburtstättte von vielen wichtigen Figuren in der Geschichte Koreas, veranstaltet. Das Festival bietet lehrreiche Erlebnisprogramme, anhand denen Besucher das Leben und die Errungenschaften der einzelnen historischen Persönlichkeiten näher kennenlernen können, sowie verschiedene Leckereien aus der Gegend an.

Hongseong Namdanghang Riesengarnelenfestival (홍성 남당항 대하축제)

Hongseong Namdanghang Riesengarnelenfestival (홍성 남당항 대하축제)

17.3 Km    25208     2021-09-02

213-1, Namdanghang-ro, Hongseong-gun, Chungcheongnam-do
• Touristentelefon: +82-2-1330 (Kor, Eng, Jap, Chn) • Weitere Informationen unter: +82-41-634-0104

Jeden Herbst bietet das Riesengarnelenfestival am Hafen Namdanghang neben regionalen Spezialitäten auch viele interessante Erlebnisprogramme, die mehr als 700.000 Besucher anlocken.

Festung Imjonseong (예산 임존성)

Festung Imjonseong (예산 임존성)

17.7 Km    14494     2020-04-23

Masa-ri, Gwangsi-myeon, Yesan-gun, Chungcheongnam-do
+82-41-339-7332

Die Festung Imjonseong befindet sich auf dem Gipfel des Berges Bongsusan zwischen Yesan-gun und Hongseong-gun in Chungcheongnam-do. Die Festungsmauer ist mit 2,5m Höhe und 3,5m Breite höher und ungefähr 2 m breiter als andere koreanische Festungen. Es ist die größte Festung des Baekje-Königreichs und war häufig das Thema von Untersuchungen.

Berg Oseosan (오서산)

Berg Oseosan (오서산)

1.8 Km    37398     2021-02-18

Seongyeon-ri, Cheongso-myeon, Boryeong-si, Chungcheongnam-do
+82-41-930-4060

Der Berg Oseosan ist mit einer Höhe von 790m einer der höchsten Berge an der Westküste Koreas und für die landschaftliche Schönheit seiner üppigen Wälder und klaren Gewässer bekannt. Vom Gipfel aus kann man ein Meer aus Schilf sowie fantastische Sonnenuntergänge über der Westküste sehen. Der Berg ist außerdem von den malerischen Gipfeln vom Berg Seongjusan im Süden, des Berges Gayasans im Norden sowie die der Berge Chilgapsan und Gyeryongsan im Osten umgeben. Aufgrund seiner Nähe zum Meer ist Oseosan einer der wenigen Orte in Korea, an denen Besucher sowohl Festland- als auch Wasserattraktionen genießen können.

Nationaler Erholungswald Oseosan (국립 오서산자연휴양림)

Nationaler Erholungswald Oseosan (국립 오서산자연휴양림)

3.0 Km    5529     2020-09-23

531, Oseosan-gil, Boryeong-si, Chungcheongnam-do

Der Nationale Erholungswald Oseosan wurde im September 2001 in der Nähe vom Tal Myeongdaegyegok in Boryeong-si, Chungcheongnam-do eröffnet und ist ein perfekter Ort für Ausflüge in die Natur.

Heiliges Land von Julmudeom (청양 다락골 줄무덤 성지)

Heiliges Land von Julmudeom (청양 다락골 줄무덤 성지)

5.1 Km    13194     2020-06-25

78-2, Darakgol-gil, Hwaseong-myeon, Cheongyang-gun, Chungcheongnam-do
+82-41-943-8123

Julmudeom bezieht sich auf die unmarkierten Gräber anonymer katholitischer Märtyrer in Darakgol (Nugok), Cheongyang (Chungcheongnam-do). Darakgol ist ebenfalls der Geburtsort des heiligen Choi Gyeong-Hwans und Choi Yang-eop (der zweite katholische Priester Koreas) wurde in Gwacheon, Gyeonggi-do gemartert. Weil in dem Grab mehr als eine Person liegen wurde das Grab Julmudeom (Massengrab) genannt.

Obwohl die exakte Anzahl der Märtyrer und ihre genau Todesursache unbekannt ist wurden Sie von Ihren Familien in 37 Hügeln und drei verschiedenen Sektionen begraben. Die Cheongyang Kirche erbaute Monumente um die namenlosen Märtyrer zu ehren und Julmudeon wurde zu einer bekannten Sehenswürdigkeit katholischer Pilgerer. 1986 wurden die Überreste von dem heiligen Franziskaner Choi Gyeong-Hwan zum Jeoldusan Märtyrerschrein umgesiedelt sodass sich die Zahl der Toten in Julmudeom auf 36 reduzierte.