Festival "Korea in Motion" (공연관광축제) - Die Umgebung - Korea Reiseinformationen

Festival "Korea in Motion" (공연관광축제)

6.4 Km    2749     2016-09-05

40, Cheonggyecheon-ro, Jung-gu, Seoul-si
• Touristentelefon: +82-(0)2-1330 (Kor, Eng, Jap, Chn)

Das KOINMO ist ein Event, das von der Koreanischen Zentrale für Tourismus veranstaltet und vom Ministerium für Kultur, Sport und Tourismus gesponsort wird. Auf dem Festival werden nicht nur nonverbale Aufführungen, sondern auch Musicals, traditionelle Aufführungen, klassische Musik etc angeboten.

Dayu (다유)

Dayu (다유)

6.4 Km    10506     2019-08-01

84-5, Moksil-gil, Cheonbuk-myeon, Gyeongju-si, Gyeongsangbuk-do
+82-54-773-8866

Located in Mulcheon-ri, Gyeongju-si, Dayu offers a comfortable resting place for visitors who need to rest and recharge during their trip. The restaurant serves nutritious meals for vegetarians and traditional teas.

Reiskuchen- und Spirituosen-Festival in Gyeongju(경주 떡과술잔치)

Reiskuchen- und Spirituosen-Festival in Gyeongju(경주 떡과술잔치)

647.2873172175114m    3627     2016-09-05

79-41, Yongdam-ro, Gyeongju-si, Gyeongsangbuk-do
• Touristentelefon: +82-(0)2-1330 (Kor, Eng, Jap, Chn) • Weitere Informationen unter: +82-(0)54-748-7721 (Kor)

Dieses Festival stellt die schier unglaubliche Vielfalt an alkoholischen Getränken und Reiskuchen in den Mittelpunkt. Man kann hier nicht nur die Spezialitäten Gyeongjus, sondern die geschmackliche Vielfalt des gesamten Landes erleben. Die angebotenen Leckereien können natürlich nicht nur verköstigt, sondern auch preisgünstig direkt vom Erzeuger erworben werden. Bei ausländischen Besuchern haben sich insbesondere die kostenlose Alkoholverköstigung sowie die Teezeremonie als sehr beliebt erwiesen. Das Festival eignet sich auch gut für einen Abstecher, wenn Sie ohnehin die historischen Stätten Gyeongjus besuchen möchten, z.B. den Tempel Bulguksa und die Grotte Seokguram.

Nationalpark Gyeongju (경주국립공원)

Nationalpark Gyeongju (경주국립공원)

6.6 Km    4323     2021-02-19

12, Cheonbungnam-ro, Gyeongju-si, Gyeongsangbuk-do
+82-54-778-4100

Im Nationalpark Gyeongju kann man viele wertvolle Kulturgüter der Silla-Zeit finden, die einen Einblick in die damalige Geschichte und Kultur bieten.

Steinerne Eiskammer Seokbinggo (경주 석빙고)

Steinerne Eiskammer Seokbinggo (경주 석빙고)

739.6291163896075m    3432     2020-04-06

Ilwang-dong, Gyeongju-si, Gyeongsangbuk-do
+82-54-779-6100

Seokbinggo bedeutet "Eiskammer aus Stein" und befindet sich in Gyeongju, der alten Hauptstadt des Silla-Reiches. Diese wunderbare Einrichtung macht einen eher bescheidenen Eindruck, aber die Überraschung ist umso größer, wenn man sich dem Eingang nähert, denn hier schlägt einem bereits die Kälte entgegen. Eine Hälfte des Seokbinggo befindet sich unterhalb, die andere Hälfte oberhalb der Erde. An einer kühlen Stelle des Bodens wurde eine Höhle gegraben und die Wände aus Granitblöcken zusammengesetzt. Die Decke ist bogenförmig gewölbt und verfügt über einen Luftschacht. Die Wände sind von innen nochmals mit Kalkstein verkleidet, um das Eindringen von Regenwasser zu verhindern. Der Boden ist nach einer Seite hin abschüssig, damit das geschmolzene Eis ablaufen konnte. Eis war im Sommer eine Delikatesse für die obere Schicht der Gesellschaft und natürlich für den König. Historische Quellen besagen, dass die Eiskammer Seokbbingo bereits vor ca. 1.500 Jahren angelegt wurde.

Festung Wolseong (Banwolseong) (경주 월성(반월성))

Festung Wolseong (Banwolseong) (경주 월성(반월성))

759.5998184431849m    16060     2021-03-08

Inwang-dong, Gyeongju-si, Gyeongsangbuk-do

Die Festung Wolseong war die Palastfestung des Silla-Königreiches. Obwohl die große Pracht des Palastes nicht mehr zu sehen ist und nur noch ein leeres Grundstück steht, soll die Gegend während der Silla-Zeit mit königlichen Gebäuden gefüllt gewesen sein. Heute gibt es in der Region rund um Wolseong die steinerne Kühlkammer Seokbinggo, eine Bogenschießanlage, ein Reitplatz und einen traditionellen Platz für Spiele, der einem Platz der Joseon-Zeit ähnelt.

Surime (수리뫼)

8.6 Km    10129     2019-11-21

110-32, Poseok-ro, Gyeongju-si, Gyeongsangbuk-do
+82-54-748-2507

Surime is surrounded by Gyeongju Namsan Mountain, a designated UNESCO World Cultural Heritage Site. Surime serves royal cuisine from the Joseon dynasty, prepared by royal cuisine expert Park Misuk. All dishes are prepared with fresh ingredients grown in the Surime garden for a pure, natural taste. In addition to being a restaurant, guests can also participate in various food programs.

Kunst- und Wissenschaftsmuseum Silla (신라역사과학관)

Kunst- und Wissenschaftsmuseum Silla (신라역사과학관)

8.7 Km    23532     2021-09-02

33, Hadonggongyechon-gil, Gyeongju-si, Gyeongsangbuk-do
+82-54-745-4998

Das Kunst- und Wissenschaftsmuseum Silla befindet sich im Volkshandwerksdorf Gyeongju und stellt Miniaturmodelle von Kulturgütern der Region aus, darunter Sillawanggyeongdo, Reliquien aus dem Grab Hwangnamdaechong und mehr.

Volkshandwerksdorf Gyeongju (경주민속공예촌)

Volkshandwerksdorf Gyeongju (경주민속공예촌)

8.8 Km    27497     2020-04-21

230, Bobul-ro, Gyeongju-si, Gyeongsangbuk-do

An der Straße am Fuß des Bergs Tohamsan zwischen dem Tempel Bulguksa und dem Tourismuskomplex Bomun stehen ca. 40 traditionelle Hanok-Häuser mit Ziegel- und Strohdächern, die noch in ihrer ursprünglichen Form gut erhalten geblieben sind. Diese Häuser bilden auf einer Fläche von 66.116m² ein Dorf von Handwerksmeistern, die sich darum bemühen, den Geist und die Kunst der Ahnen zu bewahren. Besucher können in 18 Handwerksstätten bei den Handwerksarbeiten mit Metall, Ton und Keramik, Holz, Edelstein, Stein sowie Stickerei zusehen, an Erlebnisprogrammen teilnehmen einzigartige Souvenirs kaufen.

Nationalmuseum Gyeongju (국립경주박물관)

Nationalmuseum Gyeongju (국립경주박물관)

938.0041845462712m    6803     2022-05-26

186, Iljeong-ro, Gyeongju-si, Gyeongsangbuk-do

Das Nationalmuseum Gyeongju bietet in seinen verschiedenen Ausstellungshallen und einem Kunstmuseum einen Einblick in die Geschichte der Silla-Zeit.