Erholungswald Jangtaesan (장태산자연휴양림) - Die Umgebung - Korea Reiseinformationen

Erholungswald Jangtaesan (장태산자연휴양림)

Erholungswald Jangtaesan (장태산자연휴양림)

0m    6039     2021-03-05

461, Jangan-ro, Seo-gu, Daejeon
+82-42-270-7883

Der Erholungswald Jangtaesan befindet sich in Jangan-dong in Daejeon und besteht aus einem dichten Ginkgo- und Sumpfzypressemwald. Die wunderschönen Täler machen den Wald zu einem beliebten Ferienort während der Sommermonate. Innerhalb des Erholungswaldes gibt es unter anderem eine Promenade, einen therapeutischen Waldweg, Sporteinrichtungen, einen botanischen Garten und mehr.

Daejeon Hyo-Kultur Ppuri Festival (대전 효문화뿌리축제)

Daejeon Hyo-Kultur Ppuri Festival (대전 효문화뿌리축제)

8.6 Km    2808     2021-09-27

online
• Touristentelefon: +82-2-1330 (Kor, Eng, Jap, Chn) • Weitere Informationen unter: +82-42-606-6293

Daejeon ist seit jeher bekannt für ihre ausgeprägte Familienkultur ist und hier findet jährlich das Hyo-Kultur Ppuri Festival statt. Besucher können über verschiedene Erlebnisprogramme mehr über die traditionelle Familienkultur und kindliche Pietät lernen.

Provinzpark Daedunsan (Nonsan) (대둔산도립공원(논산))

Provinzpark Daedunsan (Nonsan) (대둔산도립공원(논산))

8.6 Km    1453     2021-02-04

Surakgyegok-gil, Nonsan-si, Chungcheongnam-do
+82-41-746-6156

Der Berg Daedunsan bietet wunderschöne Ausblicke und allerlei malerische Gegenden wie das Tal Gunjigyegok, die Wasserfälle Surakpokpo und Seonnyeopokpo, den Gipfel Nakjodae und mehr. Besonders die 1km hohen Klippen und die einzigartigen Felsformationen am Wasserfall Surakpokpo bieten einen tollen Anblick.
Der Wasserfall und das Tal Gunjigyegok liegen am Eingang des Wanderweges, der den Berg Daedunsan hinaufführt. Vom Tal aus erreicht man den Gipfel Macheondae nach ca. 2 Stunden Wanderung.

Provinzpark Daedunsan (Geumsan) (대둔산도립공원 (금산))

Provinzpark Daedunsan (Geumsan) (대둔산도립공원 (금산))

8.7 Km    1535     2020-09-16

Jinsan-myeon, Geumsan-gun, Chungcheongnam-do

Der Provinzpark Daedunsan ist in die 3 Bereiche Geumsan, Nonsan und Wanju eingeteilt, und jeder Bereich hat seinen ganz eigenen Charakter und Charme. Im Bereich Geumsan befindet sich ein Schlachtfeld aus dem Imjin-Krieg und der Tempel Taegosa. Der Bereich Nonsam ist bekannt für seine malerischen Wälder, Täler und Bäche, während der Bereich Wanju tolle Felsgipfel hat. Der Berg Daedunsan bietet im Herbst einen besonders tollen Anblick, wenn die Laubblätter in den schönsten Farben erstrahlen.

Surak Eis Festival (대둔산 수락계곡 얼음축제)

Surak Eis Festival (대둔산 수락계곡 얼음축제)

8.7 Km    640     2018-10-30

Surak-ri, Beolgok-myeon, Nonsan-si, Chungcheongnam-do
• Touristentelefon: +82-(0)2-1330 (Kor, Eng, Jap, Chn) •Weitere Informationen unter: +82-(041-746-5662 (Kor)

Das Eisfestival am Surak-Tal von Berg Daedunsan bietet eine breite Palette von unvergesslichen Winteraktivitäten wie Mini-Bob-, Eis-Rodeln, traditionelle Schlittenfahrten, einen Iglu-Spielbereich, traditionelle koreanische Winteraktivitäten, Spielplatz mit Schnee, Eisrutschen, ein Iglu-Café, Essenmarkt im Freien. Das Festival wird auch Eis-Skulpturen, Schnee-Skulpturen und Foto-Zonen umfassen.

Daejeon O-World (대전오월드)

Daejeon O-World (대전오월드)

9.5 Km    1376     2020-04-20

70, Sajeonggongwon-ro, Jung-gu, Daejeon

Daejeon O-World war ursprünglich der Daejeon Zoo und der Themenpark Joy Land, die unter der Aufsicht der Daejeon City Corporation zusammengeführt wurden. Es besteht aus dem Flower Land, Zoo Land und dem Joy Land.
Im Zoo Land leben heute mehr als 600 Tiere von 130 verschiedenen Arten, darunter der amerikanische Schwarzbär, sowie Tiger, Löwen, Elefanten, Giraffen, Zebras und Straußvögel. Das Joy Land bietet Achterbahnen, Wasserrutschen, Schlittenbahnen und weiteren Nervenkitzel, während man im Flower Land Bereiche wie den Rosengarten, den Garten der vier Jahreszeiten, den Kräutergarten und ein Labyrinth finden kann.

Erholungswald Daedunsan (대둔산자연휴양림)

Erholungswald Daedunsan (대둔산자연휴양림)

10.4 Km    2618     2020-09-16

6, Daedunsan-ro, Jinsan-myeon, Geumsan-gun, Chungcheongnam-do

Der Erholungswald Daedunsan beherbergt tiefe Täler und fantastische Berggipfel. Der neu gewachsene Wald im unteren Teil des Berges harmoniert perfekt mit seiner idyllischen Umgebung. Zu den nahegelegenen Sehenswürdigkeiten gehören der Provinzpark Daedunsan, der Tempel Taegosa und ein Schlachtfeld des Imjin-Krieges.

Sindo-ri Hanuchon (신도리한우촌)

Sindo-ri Hanuchon (신도리한우촌)

12.4 Km    0     2021-03-19

4-57, Beonyeong, 11-gil, Eomsa-myeon, Gyeryong-si, Chungcheongnam-do
+82-42-841-5060

A restaurant run for 35 years by a representative of fermented dishes. This Korean dishes restaurant is located in Gyeryong-si, Chungcheongnam-do. The most famous menu is grilled Korean beef.

Bomunsan Dulle-gil (보문산 행복 숲 둘레길)

Bomunsan Dulle-gil (보문산 행복 숲 둘레길)

12.6 Km    2672     2021-03-18

197-208, Daesa-dong, Jung-gu, Daejeon
+82-42-581-3516

Der Bomunsan Dulle-gil führt um den Berg Bomunsan herum und ist ca. 13 km lang. Er bietet besonders im Herbst einen wunderschönen Anblick auf die farbenfrohe Naturlandschaft.

Ppuri-Park (뿌리공원)

8.6 Km    1419     2021-03-17

79, Ppurigongwon-ro, Jung-gu, Daejeon
+82-42-288-8310

Der Ppuri-Park befindet sich zwischen den Bergen Bomunsan und Banghwasan in Daejeon. Er wurde unter dem Thema des Respekts gegenüber den Eltern, einem wichtigen Wert der koreanischen Gesellschaft, geschaffen und im November 1997 eröffnet. Er ist voller einzigartiger Skulpturen und Kunstwerke, die an das Thema der familiären Bande erinnern. Die Skulpturen in dem Park haben für Koreaner eine besondere Bedeutung, denn jede einzelne der 136 Skulpturen repräsentiert einen der Nachnamen Koreas. Auf der Vorderseite der Skulptur steht etwas zur Geschichte der Familie (des Familiennamens) und auf der Rückseite eine Beschreibung der Figur selbst sowie weitere Informationen.

Konfuzianische Schule Jinjamhyanggyo (진잠향교)

10.0 Km    1700     2019-12-05

67, Gyochon-ro, Yuseong-gu, Daejeon
+82-42-611-2078

Die Konfuzianische Schule Jinjamhyanggyo wurde 1405 (König Daejongs 5. Herrschaftsjahr) gegründet, um die Ahnentafeln ausgezeichneter klassischer Gelehrter aufzubewahren und Leute zu unterrichten. Weitere Details sind nicht überliefert. Das verbliebene Gebäude wird Daeseongjeon genannt, und die Ahnentafeln sind die von 5 Heiligen (Konfuzius, Yan Ying, Zengzi, Zisi, Mengzi), 6 Gelehrten der chinesischen Song Dynastie, und 18 koreanischen Gelehrten. Ein Lehrer, der vom Staat ein Grundstück und Sklaven erhalten hat, unterrichtete während der Joseon-Ära 30 Schüler, doch nach der Gapo Reform verschwand die Funktion als Bildungstätte. Stattdessen wurde im Sommer und Herbst an jedem Ersten den Monats und zum Halbmond Seokjeon, eine religiöse Zeremonie, durchgeführt, bei der Weihrauch als Opfergabe verbrannt wurde. Daeseongjeon (Cheongju Daeseong High School, ehemaliges Hauptgebäude der Cheongju Commercial High School) wurde als Kulturerbe registriert.

Provinzpark Daedunsan (Jeonbuk) (대둔산도립공원(전북))

10.9 Km    2025     2021-06-21

Sanbuk-ri, Unju-myeon, Wanju-gun, Jeollabuk-do Beolgok-myeon, Nonsan-gun, Chuncheongnam-do
+82-63-263-9949

Der Anblick des Gebirges Daedunsan ist mit den einzigartig geformten Felsspitzen Chilseongbong und Janggunbong auf dem Gipfel Macheondae sowie dem grünen Felsen Samseonbawi, der Höhle Yongmungul und dem Felsentor Geumgangmun unverwechselbar. Die Gegend vom Gipfel Macheondae bis zum Gipfel Nakjodae entlang des nördlichen Bergrückens bietet eine fantastische Aussicht, besonders zum Sonnenauf- und -untergang.
1977 wurde das Gebirge zum Provinzpark Daedunsan ernannt und verfügt neben seinen landschaftlichen Vorzügen über eine Seilbahn und die 50m lange Hängebrücke Geumgang, die in 81m Höhe vom Fels Imgeumbawi zum Plateau Ipseokdae führt. Der Park beherbergt zudem mit den Tempeln Taegosa, Ansimsa und Sinsounsa auch über interessante historische Orte.