Namyangju Dasan Kulturfestival (남양주다산문화제) - Die Umgebung - Korea Reiseinformationen

Namyangju Dasan Kulturfestival (남양주다산문화제)

Namyangju Dasan Kulturfestival (남양주다산문화제)

0m    343     2019-09-27

11, Dasan-ro 747beon-gil, Namyangju-si, Gyeonggi-do
• Touristentelefon: +82-2-1330 (Kor, Eng, Jap, Chn) • Weitere Informationen unter: +82-31-576-6760

Das Namyangju Dasan Kulturfestival findet seit dem Jahre 1986 an der Historischen Stätte Dasan und am Ökopark Dasan statt. Es wird in Gedenken an Jeong Yakyong, einem Gelehrten der Joseon-Dynastie aus Namyangju-si, veranstaltet und bietet verschiedene Aufführungen und Erlebnisprogramme für die Besucher.

Historische Stätte des Philosophen Dasan (다산유적지(남양주))

Historische Stätte des Philosophen Dasan (다산유적지(남양주))

0m    1404     2020-04-17

11, Dasan-ro 747beon-gil, Joan-myeon, Namyangju-si, Gyeonggi-do

Die historische Stätte befindet sich im Heimatort von Dasan Jeong Yak-yong, einem Gelehrten der späten Joseon-Zeit, der Korruption kritisierte und versuchte, veraltete Institutionen und Konventionen zu reformieren. Heute wird Dasan als einer der wichtigsten Gelehrten der Silhak-Schule des konfuzianischen Realismus der späten Joseon-Zeit angesehen.
Die Gedenkstätte bewahrt und pflegt den Geburtsort des Gelehrten, Yeoyudang, sein Grab und seine Werke. Im Dasan-Museum sind die Errungenschaften Dasans ausgestellt, wie zum Beispiel "Geojunggi", ein traditionelles Gerät für das Heben von schweren Gegenständen, das während des Baus der Festung Suwon genutzt wurde. Auch eine Miniatur des Hauses Dasan Chodang in Gangjin, in dem er im Exil lebte, ist dort zu sehen. Das Kulturzentrum Dasan beherbergt seine zahlreichen schriftlichen Werke und Bücher.

See Paldangho (팔당호)

See Paldangho (팔당호)

1.3 Km    828     2020-07-06

Toechon-myeon & Namjong-myeon, Gwangju-si, Gyeonggi-do
+82-31-760-2000

Der See Paldangho ist ein künstlich angelegter See, der neben den Orten Toechon-myeon und Namjong-myeon in Gwangju liegt. Das Reservoir wurde 1973 fertig gestellt und speichert ca. 250 Millionen Tonnen Wasser, das nach Seoul und in die Regionen Gyeonggi-dos gespeist wird. Der See ist eine beliebte Sehenswürdigkeit Gwangjus, da er eine malerische Aussicht und eine wunderschöne Ufernstraße bietet. Der Ausblick über den See von der Aussichtsplattform Paldang ist ebenfalls atemberaubend.

Yangpyeong Dumulmeori (양평 두물머리)

Yangpyeong Dumulmeori (양평 두물머리)

2.5 Km    2627     2020-06-15

Dumulmeori-gil, Yangpyeong-gun, Gyeonggi-do
+82-31-770-1001

Dumulmeori bezieht sich auf den Ort, an dem die Flüsse Bukhangang und Namhangang aufeinander treffen. Das Dock für eine Fähre im alten Stil und die Trauerweiden tragen zu der rustikalen Schönheit der Gegend bei. Eine weitere Sehenswürdigkeit in der Umgebung sind die drei 400 Jahre alten Zelkoven, die wie ein einziger, riesiger Baum erscheinen. Als privat geführter Ort ist Dumulmeori ein beliebter Drehort für TV-Serien, Filme, Werbespots, Hochzeitsbilder und Naturfotos.

Semiwon (세미원)

Semiwon (세미원)

3.5 Km    1039     2019-09-11

93, Yangsu-ro, Yangseo-myeon, Yangpyeong-gun, Gyeonggi-do
+82-31-775-1835

Semiwon ist ein Park, der sich in Yongdam-ri, Yangseo-myeon, Yangpyeong-gun, Gyeonggi-do bfindet und der auf dem Prinzip der natürlichen Reinigung erbaut wurde. Der Name „Semiwon“ hat seinen Ursprung in einem alten Sprichwort welches sagt:“Jemand kann seine Gedanken befreien indem er ins Wasser schaut und seinen Geist reinigen indem er sich Blumen ansieht“. Um die Idee der Reinigung im übertragenen Sinne noch weiter zu spinnen wurden die Wege im Park aus Waschbrettern errichtet und der gesamte Park ist mit Lotusmalereien verziehrt.

Semiwon ist die Heimat einer Vielzahl verschiedener Wasserpflanzen wie zum Beispiel Lotusblumen, Wasserlilien oder Iris. All diese Pflanzen sind bekannt für ihre selbstreinigendenen Fähigkeiten. Der Park ist nicht nur eine tolle Sehenswürdigkeit er hat außerdem eine wichtige Funktion. Der 180.000 m2 große Park besteht aus sechs Teichen welche das Wasser filtern und reinigen bevor es in den Fluss Hangang weiter läuft.

Haupteinrichtungen im Semiwon sind das Umwelt Lernzentrum, der Wegekultivierungskomplex und der Welt-Wasser-Liliengarten, welcher über mehr als 100 verschiedene Lilienarten verfügt. Parkbesucher können im Park Springbrunnen, eine Aussichtsplattform, ein tratitionelles Windmessgerät namens Punggidae und den Monet Garten, ein Garten welcher wie ein Bild des französischen Malers wirkt, besichtigen.

Tomatenfestival Toechon (퇴촌토마토축제)

Tomatenfestival Toechon (퇴촌토마토축제)

4.7 Km    473     2019-06-28

104-7, Ori-gil, Gwangju-si, Gyeonggi-do
• Touristentelefon: +82-2-1330 (Kor, Eng, Jap, Chn) • Weitere Informationen unter: +82-31-760-4599, 4960

Das Tomatenfestival findet in Toechon statt, wo seit den 1970er Jahren Tomaten angebaut werden. Zusätzlich zu Programmen und Aufführungen mit Tomaten bietet das Festival vor Ort angebaute Tomaten mit 30 % Rabatt zum Verkauf an.

Jupil Spinnenmuseum (주필거미박물관)

Jupil Spinnenmuseum (주필거미박물관)

5.8 Km    2799     2015-02-23

528, Jinjung1-ri, Joan-myeon, Namnyangju-si, Gyeonggi-do
+82-31-576-7908

Das Jupil Spinnenmuseum befindet sich innerhalb des Öko-Walds Arachnopia und ist das einzige Spinnenmuseum der Welt. Es wurde am 1. Mai 2004 von Dr. Kim Ju-Pil gegründet, ein Biologieprofessor der Dongguk Universität, welcher die ganze Welt bereist, um Spinnen zu erforschen und zu sammeln.
Das Museum besteht aus zwei Gebäuden, dem Hauptgebäude und einem Anbau. Im Erdgeschoss des Hauptgebäudes sind Spinnenexemplare, ein Spinnen-Brutraum und Fossilien zu finden. Der erste Stock beherbergt rund 1000 Insektenexemplare, darunter Schmetterlinge, Motten und Käfer. Im Anbau werden seltene Minerale, Fische und Krustentiere ausgestellt. In der Observationsstation im ersten Stock des Anbaus können Besucher die Anatomie von Spinnen mit dem Mikroskop bewundern.

Starfield Hanam (스타필드 하남)

Starfield Hanam (스타필드 하남)

7.4 Km    691     2020-05-04

750, Misa-daero, Hanam-si, Gyeonggi-do
+82-1833-9001

Das Starfield Hanam ist ein Shopping-Themenpark, in dem man Shopping, Freizeit und Erholung in einem genießen kann.

Gapsan Myeonok (갑산면옥)

Gapsan Myeonok (갑산면옥)

9.1 Km    0     2020-06-02

2F, 62, Wolho-ro, Hanam-si, Gyeonggi-do
+82-31-792-7768

KOFIC Namyangju Studios (남양주종합촬영소)

KOFIC Namyangju Studios (남양주종합촬영소)

9.9 Km    442     2018-05-11

138, Bukhangang-ro 855beon-gil, Namyangju-si, Gyeonggi-do
+82-31-579-0605

Die KOFIC Namyangju Studios liegen in Joan-myeon, Namyangju-si, Gyeonggi-do und beheimaten Outdoor- und Indoor-Filmsets, Ausstellungen und mehr. Im „Film Culture Center“ wird dem Besucher veranschaulicht, wie ein Kinofilm entsteht. Richtig in die Filmproduktion einblicken kann man zudem im „Film Experience Center“. Des weiteren gibt es Ausstellungen mit Requisiten und Kostümen.

Lassen Sie sich auch die Outdoor-Sets des Kassenschlagers „JSA“ und des Films „Strokes of Fire“ von Regisseur Im Gwon-taek auf keinen Fall entgehen.

Hanchaedang (한채당)

Hanchaedang (한채당)

10.6 Km    268     2020-05-29

38, Misadong-ro, Hanam-si, Gyeonggi-do
+82-31-792-8880

Hanchaedang aims to serve the very best in traditional and royal Korean food both beautiful and faithful to Korean's heritage. Set amidst the beauty of nature and hanok housing, Hanchaedang works hard to provide healthy food that carries over the taste of traditional Korean food.

Tempel Janggyeongsa (장경사(경기))

10.1 Km    492     2020-04-13

676, Namhansanseong-ro, Gwangju-si, Gyeonggi-do
+82-31-743-6548

Der Tempel Janggyeongsa befindet sich innerhalb der Festung Namhansanseong, die gemeinsam mit der Festung Bukhansanseong Seoul beschützte. Sowohl die Festung als auch der Tempel wurden im Jahre 1638 während der Regierung von König Injo gebaut. Beim Bau des Tempels halfen Mönchskrieger aus allen acht Regionen mit. Von den neun Tempeln, die auch als Trainingslager der Mönchskrieger dienten, ist nur noch der Tempel Janggyeongsa erhalten.