Makgeolli Expo (막걸리엑스포) - Die Umgebung - Korea Reiseinformationen

Makgeolli Expo (막걸리엑스포)

Makgeolli Expo (막걸리엑스포)

0m    83     2016-09-04

COEX, 513, Yeongdong-daero, Gangnam-gu, Seoul
Touristentelefon: +82-(0)2-1330 (Kor, Eng, Jap, Chn) Weitere Informationen unter: +82-(0)2-6000-2800

Die Makgeolli Expo wurde in Korea das erste Mal 2010 abgehalten, um verschiedenen Staaten die Möglichkeit zu bieten, ihre Makgeolliindustrien zu bewerben. Makgeolli, unrafinierter Reiswein, ist ein bekannter traditioneller Wein. Die Veranstaltung hat das Ziel Makgeolli zu bewerben, welcher aus Reis produziert wird und eine Lösung für die Überproduktion an Reis und somit ein wichtiges Problem für die Landwirtschaftsadministratoren Koreas ist. Die Veranstaltung bietet ebenfalls die Möglichkeit, traditionelle koreanische Kultur zu bewerben und die Globalisierung des Hansik (koreanisches Essen) voranzutreiben. Das Expogelände bietet ein Marketingareal für die Makgeolliindustrie.

Seoul International Café Show (서울카페쇼)

Seoul International Café Show (서울카페쇼)

50m    101     2020-03-30

513, Yeongdong-daero, Gangnam-gu, Seoul
Touristentelefon: +82-2-1330 (Kor, Eng, Jap, Chn) Weitere Informationen unter: +82-2-6000-6720

Die Seoul International Café Show ist das größte Kaffee- und Teefestival in Korea, und wird seit dem Jahre 2002 veranstaltet. 

Internationale Buchmesse Seoul (서울국제도서전)

Internationale Buchmesse Seoul (서울국제도서전)

58m    1132     2020-03-12

513, Yeongdong-daero, Gangnam-gu, Seoul
• Touristentelefon: +82-(0)2-1330 (Kor, Eng, Jap, Chn) • Weitere Informationen unter: +82-(0)70-7126-4720

Die erste Internationale Buchmesse Seoul fand im Jahr 1995 statt, zum 50. Jubiläum der koreanischen Unabhängigkeit. Anwesend waren der ehemalige Präsident Kim Young Sam und der damalige Präsident der Internationalen Verleger-Union, Fernano Guedes. Die Messe wird jährlich von der Koreanischen Verleger-Union veranstaltet, um koreanische Publikationen im Ausland zu fördern, die Wettbewerbsfähigkeit der Verlagsbranche zu stärken, das Lesen zu fördern und es damit der Öffentlichkeit zu ermöglichen, verschiedene Kulturen durch Literatur zu genießen. In diesem Jahr gibt es auf der Buchmesse eine Vielzahl von Sonderausstellungen wie „Koreanische Dokumente im UNESCO - Memory of the World“ „Weltstädte mit Büchern besuchen“ und „Pop-up-Bücher aus der ganzen Welt“ sowie Seminare, in denen es um Themen wie „Digitale Veröffentlichung“, „Chancen und Herausforderungen für die Verlagsbranche“, „Wie koreanische Kinderbücher im Ausland gefördert werden können“ usw. geht.

Tourismusmesse Korea (한국국제관광전)

Tourismusmesse Korea (한국국제관광전)

58m    890     2019-06-10


• Touristentelefon: +82-(0)2-1330 (Kor, Eng, Jap, Chn) • Weitere Informationen unter: +82-(0)2-757-6161

Die Tourismusmesse wurde 1986 zum ersten Mal eröffnet und zählt jetzt zu den weltweit repräsentativsten Tourismusmessen. Tourismusprodukte und Informationen zu Tourismus werden hier präsentiert. Dieses Jahr stellen 400 Firmen aus 50 Ländern aus, auf 400 Ständen werden Tourismus und Kultur gefördert. Zusätzlich werden noch andere Events wie z.B. akademische Seminare, traditionelle Vorführungen etc. angeboten.

Starfield COEX Mall (스타필드 코엑스몰)

Starfield COEX Mall (스타필드 코엑스몰)

58m    1767     2020-03-12

513, Yeongdong-daero, Gangnam-gu, Seoul
+82-2-6002-5300

Die Starfield COEX Mall wurde am 27.11.2014 nach Renovierungsarbeiten wiedereröffnet. Gensler, eine weltbekannte Architekturfirma, arbeitete mit dem Konzept "Unfolding Sky", und die neue COEX Mall hat fünf große Plazas, sodass nicht nur die vielen Besucher sondern auch so viel natürliches Licht wie möglich aufgenommen werden können.
Neben Geschäften für Fashion, Accessoires, Schönheitspflege, Lifestyle und weiteren gibt es auch tolle Cafés und Restaurants, sowie ein Kino.

C-Festival (씨페스티벌)

C-Festival (씨페스티벌)

58m    2106     2020-03-31

513, Yeongdong-daero, Gangnam-gu, Seoul
• Touristentelefon: +82-2-1330 (Kor, Eng, Jap, Chn) • Weitere Informationen unter: +82-2-6000-0114

Das C-Festival, bei dem Paraden, Konzerte und Ausstellungsmessen zusammen treffen, ist ein Trendsetter für die globale MICE-Industrie (MICE steht für Meetings, Incentives, Conventions und Exhibitions) und wird vom COEX organisiert. Hier werden verschiedene Events und Performances präsentiert, darunter ein Fotowettbewerb, Kulturveranstaltungen, ein Bierfestival, eine Ballonparade, ein K-Pop Konzert und mehr. Es werden Routen zu verschiedenen Themen angeboten, sodass man sich je nach persönlicher Vorliebe eine aussuchen kann.

Seoul Comic-und Animations Messe (서울 캐릭터라이선싱페어)

Seoul Comic-und Animations Messe (서울 캐릭터라이선싱페어)

58m    384     2019-07-09

4F, COEX, Samseong-dong, Gangnam-gu, Seoul-si
+82-(0)2-6000-8570~3


Die “Seoul Comic- und Animations Messe organisiert vom “Korea Institute of Design Promotion” und dem “Council of Korea Character und Character Fair” des Ministeriums für Kultur und Tourismus und dem Ministerium für Handel, Industrie und Energie wurde seit 2003 offiziell zur „Seoul Character Fair“ vereinigt. Sie ist die einzige Comicfiguren-Messe in Korea.
Die Seoul Character Fair wurde organisiert mit dem Zweck, die Genehmigungen für koreanische Comicfiguren wiederzubeleben und Werbung für Kunden durchzuführen. Diese Messe hat die koreanischen Comicfiguren nicht nur national, sondern auch international bekannt gemacht und verschiedene Figuren mit eingigartigen Konzepten vorgestellt.


Programm: Die “ Seoul Comic- und Animations Messe ” ist eine Ausstellung, auf der man alle koreanischen Figuren gleichzeitig auf dem Display betrachten kann. Sie ist in drei Einheiten unterteilt: die Stände für Business-Gäste, die Amateur-Stände für allein kommende Besucher und Gruppen, und die Stände im Spezial-Pavillon. An den Business-Ständen werden Figuren-Logos für Unternehmen ausgestellt, die nationale Figuren für authentische Kreationen, Animationen, Zeichentrick-filme, Spiele, usw. entwickeln und produzieren. An den Amateur-Ständen werden Figuren gezeigt, die von Gymnasiasten und Studenten mit Talent und Hingabe gezeichnet wurden. An den Ständen im Spezial-Pavillon werden alle Figuren ausgestellt, die letztes Jahr Erfolg für Korea gebracht haben.
Seit dem letzten Jahr hat der Spezial-Pavillon eine Ausstellung für die Preisgewinner im Bereich Koreanische Comics und Animationen. Dieser hat die Aufmerksamkeit vieler Besucher auf sich gezogen. Ausserdem gibt es jeden Jahr den Projekt Pavillon mit einem speziellen Thema.
Um in der Zukunft neue Figuren zu entdecken, wird es den “Character Application Contest Award” zusammen mit verschiedenen international Seminaren für Firmen in diesem Bereich geben. .
Früher gab es nur lizensierte Produkte wie Puppen und bestimmte Kleider, da Lizensen für Figuren nur in bestimmten Bereichen vergeben wurden. Heutzutage jedoch werden auf dem Festival verschiedene Figuren ausgestellt, und Besucher können sich wie die Online-Charaktere oder Film-Charaktere verkleiden.


Festival Höhepunkte:
Fans von Comic-und Animationsfiguren sollten die Seoul Character & Licensing Fair nicht verpassen. Verschiedene Veranstaltungen einschließlich der „Figuren Marketing Bühne“, die eine fantastische Bühnenschau mit Comicfiguren bietet, sowie die „Figuren Modeschau“ sind ebenfalls sehenswert.
Darüberhinaus gibt es Möglichkeiten zur eigenen Mitwirkung mit dem „Figuren Puzzle“ und einem „Comicfiguren Café“. Freie Sticker-Geschenke für Sammler, Unterschriften berühmter Persönlichkeiten und Spieleevents sind ebenfalls Höhepunkte für die Besucher.
 

Seoul Design Festival (서울 디자인페스티벌)

Seoul Design Festival (서울 디자인페스티벌)

65m    1850     2019-11-04

58, Teheran-ro 87-gil, Gangnam-gu, Seoul
• Touristentelefon: +82-(0)2-1330 (Kor, Eng, Jap, Chn) • Weitere Informationen unter: +82-(0)2-2262-7191~9

Diese Ausstellung fand im Jahr 2002 das erste Mal statt und bietet seitdem einen guten Überblick über etablierte, aber auch ganz neue Designer aus Korea. Außerdem werden auch koreanische Designermarken und die Arbeiten von Künstlern ausgestellt. Der Veranstaltungsort des Seoul Design Festivals ist das COEX, welches direkt mit den Ausgängen 5 und 6 des U-Bahnhofes Samseong (Linie 2) verbunden ist.

Korea World Trade Center (COEX) (한국종합무역센터(코엑스))

Korea World Trade Center (COEX) (한국종합무역센터(코엑스))

65m    3879     2019-11-25

58, Teheran-ro 87-gil, Gangnam-gu, Seoul
+82-2-6000-0114

Das Korea World Trade Center ist ein riesiges Geschäftszentrum und wurde am 7. September 1988 mit dem Ziel errichtet, inländische sowie ausländische Unternehmer zu unterstützen und deren Arbeit soweit wie möglich zu vereinfachen. Das Besondere an der Anlage besteht darin, dass man alle auf das Geschäft bezogene Aufgaben an einem Ort erledigen kann. Aber für weitere Annehmlichkeiten wird ebenfalls gesorgt: Renommierte Hotels wie z.B. das Intercontinental oder das Kaufhaus Hyundai liegen in der Nähe.
Im 57-stöckigen Sitzungssaal sind 20 Handelsorganisationen wie z.B. die Korea International Trade Association (KITA) und über 250 Unternehmen sowie Finanzinstitute vertreten. Desweiteren findet man drei Sonder- und eine Dauerausstellungshalle, die jeweils aus vier und drei Stockwerken bestehen.

COEX Artium (코엑스아티움)

COEX Artium (코엑스아티움)

65m    7257     2019-03-22

513, Yeongdong-daero, Gangnam-gu, Seoul
+82-2-6000-0114

Das COEX Artium, errichtet von der Korea International Trade Association und COEX, ist eine großflächige Aufführungshalle mit über 800 Sitzplätzen. Verschiedene hochwertige Musicals oder Theaterstücke werden das ganze Jahr herum aufgeführt, um sowohl koreanische als auch internationale Besucher anzusprechen. Dienstleistungen sind nicht nur auf Koreanisch, sondern auch auf Englisch, Japanisch und Chinesisch verfügbar. In der Umgebung des COEX Artium befinden sich auch weitere Aufführungshallen, wie zum Beispiel die COEX Art Hall (184 Sitze), das Auditorium (1.058 Sitze), die Convention Hall (7.000 Sitze), der Grand Conference Room (450 Sitze) und viele mehr, die die COEX-Gegend als wahren Mittelpunkt von kulturellen und musikalischen Aufführungen macht. Besucher können auf der Homepage von COEX (www.coex.co.kr) mehr Informationen zu den Veranstaltungen finden.

Tea World Festival (국제차문화대전)

0m    491     2019-06-28

513, Yeongdong-daero, Gangnam-gu, Seoul
• Touristentelefon: +82-2-1330 (Kor, Eng, Jap, Chn) • Weitere Informationen unter: +82-2-6000-8000

Das Tea World Festival begann als ein Event, mit dem man Tee 'einfach' trinken, 'zusammen' die Kultur des Tees kennen lernen und somit ausbauen sollte. Mittlerweile ist es ein umfangreiches Festival, das unter anderem auch das Interesse der Bevölkerung an der Teeindustrie ansteigen ließ und über 50.000 Besucher anlockt. Mit den eigens sortierten Teearten bester Qualität und breit gefächerten Auskunft über den Tee wird  das Vertrauen der Verbraucher gestärkt und nicht nur im Inland sehr geschätzt.

SM Town (SM 타운)

65m    596     2019-08-29

513, Yeongdong-daero, Gangnam-gu, Seoul
+82-2-6002-5811

Bei SM Town können Besucher mittels einem Hologramm-Theater und einem Lifestyle-Shop alles Mögliche über Hallyu-Stars erfahren. Mit etwas Glück kann man hier sogar auf seinen Lieblingsstar treffen! Ein professioneller Fotograf steht bereit, um tolle Erinnerungsfotos zu machen.