Kunstgalerie Lee Jung-seop (이중섭 미술관) - Die Umgebung - Korea Reiseinformationen

Kunstgalerie Lee Jung-seop (이중섭 미술관)

Kunstgalerie Lee Jung-seop (이중섭 미술관)

0m    317     2019-08-29

27-3, Ijungseop-ro, Seogwipo-si, Jeju-do

Während des Koreakrieges verbrachte der Künstler Lee Jung-seop, besonders bekannt für das Gemälde "White Ox", ein Jahr auf der Insel Jejudo und malte viele seiner Meisterstücke. Das Jahr zählte zu seinen glücklichsten und produktivsten Zeiten, und so kaufte die Stadt Seogwipo das Haus, in dem er damals lebte und verwandelte es in die Kunstgalerie Lee Jung-seop. Hier sind acht seiner Werke sowie über 52 Werke moderner Künstler Koreas ausgestellt.

Hotel Little France (작은프랑스호텔)

Hotel Little France (작은프랑스호텔)

212m    585     2017-08-18

18, Taepyeong-ro 371beon-gil, Seogwipo-si, Insel Jeju-do
+82-64-732-4552, +82-64-732-4662

Das Hotel Little France wird von Einheimischen der Insel Jeju betrieben, die mit Herz und Seele ihrer Arbeit nachgehen. Es ist ihr großes Anliegen, den Gästen ihren Aufenthalt auf der Insel so angenehm wie möglich zu gestalten und somit zu einer unvergesslichen Reiseerinnerug beizutragen.

Suhui Sikdang (수희식당)

Suhui Sikdang (수희식당)

330m    96     2019-04-01

377, Taepyeong-ro, Seogwipo-si, Jeju-do
+82-64-762-0777

Suhui Sikdang (수희식당), in addition to delicious local cuisine, offers a wide-open view of the lower reaches of Cheonjiyeon Waterfall and the many splendors of the neighboring Seogwipo Chilsip-ri area. Must-try dishes include seafood stew made using obunjagi (blue ear shell) fresh from the sea and salted and grilled hairtail fish. The stew, though similar in looks to the bean paste stew found on the mainland, has a unique and savory taste that you won’t find anywhere else.

Seogwipo Chilsimni Festival (서귀포칠십리축제)

Seogwipo Chilsimni Festival (서귀포칠십리축제)

400m    1232     2020-03-17

70-1, Seogwi-dong, Seogwipo-si, Jeju-do
• Touristentelefon: +82-2-1330 (Kor, Eng, Jap, Chn) • Weitere Informationen unter: +82-64-760-3946

Das Seogwipo Chilsimni Festival bietet einen Einblick in die Traditionen und Sitten der Gegend Seogwipo.

Hotel Sun Beach (썬비치호텔)

Hotel Sun Beach (썬비치호텔)

420m    1092     2019-05-13

Jeju-do, Seogwipo-si, Seogwi-dong, 820-1
+82-64-732-5678

Hotel Sun Beach is a 5-star hotel situated in Jeju-do Island's most beautiful area of Seogwipo Beaches boasting spectacular views. The newly renovated rooms (134 in total) are extremely affordable and provide guests with great services. The elegant hotel is situated near Hallasan Mountain and is very close to the ocean. The new buidling structure houses a large 200-person banquet hall, ideal for weddings, 60th birthdays, and other large receptions. Also a new facility offers projection equipment, lighting systems, and a variety of other equipment as well. The small banquet hall is perfect for cocktail parties and dinner parties, and a Western restaurant and Korean restaurant are available for the guests.

Cheonjiyeon-Wasserfall (천지연폭포)

Cheonjiyeon-Wasserfall (천지연폭포)

506m    3471     2019-10-21

Cheonji-dong, Seogwipo-si, Jeju-do
+82-64-710-3945

Cheonjiyeon bedeutet „Teich Gottes“. Der Wasserfall erhielt seinen Namen durch eine Legende. Der Legende nach sollen die sieben Feen des Himmelreiches hinuntergestiegen sein, um im klaren Wasser des Teiches zu baden. Jeden Mai findet daher zu ihren Ehren ein Festival statt. Die Umgebung des Wasserfalls ist reich an verschiedenen Pflanzenarten, die sich am besten bei einem Spaziergang erkunden lassen. Nehmen Sie sich die Zeit und erkunden Sie die subtropische Landschaft und lauschen Sie dem Klang des Wasserfalls. Dieser ist 22 m hoch und 12 m breit, und der Teich hat eine Tiefe von 20 m.

Jeju Greenville Hotel (베니카아호텔제주크리스탈)

Jeju Greenville Hotel (베니카아호텔제주크리스탈)

623m    1153     2019-11-11

16, Jungjeong-ro, Seogwipo-si, Insel Jeju-do
+82-64-732-8311, +82-64-763-0512

The lovely Jeju, boasting natural scenery blessed by the Heavens. A place of romanticism and precious memories, made in the harmony of human life and nature… Jeju Greenville Hotel!

U-Boot Seogwipo (서귀포잠수함)

U-Boot Seogwipo (서귀포잠수함)

919m    1825     2020-03-19

40, Namseongjung-ro, Seogwipo-si, Insel Jeju-do
+82-64-732-6060


Als das Seogwipo-U-Boot 1988 auf seinen ersten Tauchgang ging, war es das erste dieser Art in Asien und das dritte in der Welt! Besuchern wird hier die Möglichkeit gegeben, eine phantastische Reise unter dem Meer zu erleben. An der Insel Munseom, dem Reiseziel dieser Unterwassertour, finden sich wunderschöne Korallenriffe, farbenprächtige Fischschwärme und üppige Seegraswälder. Die atemberaubende Schönheit dieser Unterwasserlandschaft zieht auch deshalb viele Taucher an. Tief unter dem Meer können die Passagiere während der Fahrt unzählige Fischarten, schimmernde Korallenriffe und umherhuschende Fischschwärme in der Nähe von surreal wirkenden, versunkenden Schiffsteilen beobachten. Ausgereiftes technisches Know-how und Sicherheitsvorkehrungen garantieren für eine sichere Unterwasserfahrt. Ein Erlebnis, das man sich auf keinesfalls entgehen lassen sollte.

Seogwipo Schiffrundfahrt (서귀포유람선)

Seogwipo Schiffrundfahrt (서귀포유람선)

935m    1649     2020-02-06

40, Namseongjung-ro, Seogwipo-si, Insel Jeju-do
+82-64-732-1717

Die Seogwipo Schiffrundfahrt bietet eine malerische Aussicht sowohl über als auch unter dem Meer. Dadurch erhält man die Möglichkeit, Seogwipos fantastische Küstenszenerie sowie viele zauberhafte Sehenswürdigkeiten zu erleben, wie z.B. die Jeongbang-Wasserfälle, die beeindruckenden Felsformationen Oedolgae, die Inseln Saeseum, Seopseom und Munseom, zwölf verschiedene Höhlen sowie die üppige Unterwasserfauna und –flora. Die Fahrt deckt die beeindruckendsten Sehenswürdigkeiten in Seogwipo ab, eine Gegend, die für zahlreiche Legenden und eine malerische Landschaft berühmt ist. Frischvermählte, Familien, Alleinreisende und Gruppen werden diese Fahrt gleichermaßen genießen können. Die Schiffrundfahrt wird täglich von Sonnenauf- bis Sonnenuntergang angeboten. Genießen Sie sowohl die atemberaubende Szenerie an Land als auch die Unterwasserwelt durch spezialangefertigte Monitore.

KAL Hotel Seogwipo (서귀포KAL호텔)

KAL Hotel Seogwipo (서귀포KAL호텔)

1.4 Km    1498     2019-02-22

242, Chilsimni-ro, Seogwipo-si, Insel Jeju-do
+82-64-733-2001

Gepaart mit einer atemberaubenden Landschaft und romantischer Aussicht verfügt das Seogwipo KAL Hotel über ein neunstöckiges Gebäude, welches Zimmer mit schönem Meeresblick bietet sowie Zimmer mit Aussicht auf die Berge, traditionell koreanische Ondol-Zimmer sowie Suiten für Geschäftsreisende.
Weitere Einrichtungen umfassen einen Multifunktionsraum, welcher sich sowohl für Familienfeste als auch für große Geschäftssitzungen eignet, Restaurants mit koreanischer, japanischer und westlicher Küche, ein Buffet-Restaurant, in dem man die Aussicht auf den Pazifik genießen kann, ein Fitnessstudio, Tennisplätze und einen Jogging-Pfad.

Gipfel Sammaebong (삼매봉)

Gipfel Sammaebong (삼매봉)

1.7 Km    719     2019-04-24

83, Namseong-ro 115beon-gil, Seogwipo-si, Jeju-do
+82-64-740-6000

Der Gipfel Sammaebong ist ein Park für Anwohner und ein beliebtes Touristenziel. Der Felsen Oedolgae liegt ganz in der Nähe des Parks in Richtung des südlichen Meeres. An der Spitze des Gipfels bietet der Pavillon Namseongjeong einen weiten Ausblick, sodass man unter anderem die Inseln Beomseom, Munseom, Saeseom und Seopseom sowie die Inseln Marado und Gapado im Westen sehen kann. Der See Baengnokdam erscheint für Besucher des Gipfels fast in Reichweite zu sein. Besucher können am Tag und am Abend sportlich aktiv sein oder einen Spaziergang durch den Park genießen.

Felsen Oedolgae (외돌개)

Felsen Oedolgae (외돌개)

1.9 Km    2001     2017-02-17

791, Seohong-dong, Seogwipo-si, Insel Jeju-do
+82-64-760-3031

Der ungewöhnlichste Felsen an der Küste von Seogwipo (서귀포) ist ohne Zweifel der 20 m hohe, säulenförmige Felsen Oedolgae. Er liegt vor dem rund 2 km westlich der Stadtmitte von Seogwipo gelegenen Berg Sammaebong (삼매봉) und entstand vor rund 1,5 Millionen Jahren, als ein Vulkan explodierte und die Lava das Antlitz der Insel für immer veränderte. Auf seiner Spitze stehen einige vereinzelte Kiefern.
Sein Name, der so viel wie „einsamer Stein“ bedeutet, verdankt er seiner exponierten Lage als einziger herausragender Felsen im Meer. Er hat jedoch noch einen anderen Namen, „Felsen des Generals“ (Janggunseok/장군석), der von einer alten Legende herrührt. Auf den Klippen befinden sich weite Rasenflächen, und in der Nähe des Felsens gibt es viele natürliche Angelplätze, sodass man hier Sightseeing, Erholung und Freizeitvergnügen aufs Beste verbinden kann. Ein besonderes Highlight ist auch der Sonnenuntergang über der Insel Beomseom (범섬), der hinter dem Oedolgae zu sehen ist.