Gyeongpo Provinzpark (경포도립공원) - Die Umgebung - Korea Reiseinformationen

Gyeongpo Provinzpark (경포도립공원)

Gyeongpo Provinzpark (경포도립공원)

3.4 Km    966     2019-11-25

Unjeong-dong, Gangneung-si, Gangwon-do
+82-33-640-4414

Der Gyeongpo Provinzpark befindet sich ungefähr 6 km von der Innenstadt Gangneungs und ist umgeben von vielen landschaftlichen und kulturellen Attraktionen (Gyeongpodae, Gyeongpo-See und der Gyeongpo-Strand). Der Gyeonpo-See ist Heimat vieler besonderer Spezies, wie z.B. Schwänen oder Stockenten.

Schon seit langem ist Gyeongpodae als eine der schönsten Landschaften Gangwon-dos bekannt, es ist ein faszinierender Ort um den ersten Vollmond des Jahres zu betrachten. Der Gyeonpo-See zieht viele Fischenthusiasten an, aber aufgrund von ist Regulierungen um die Natur zu erhalten ist Fischen nicht mehr erlaubt.

Im Park gibt es den Gyeonpo-Strand (einen der saubersten Strände an der Ostküste), den Gyeongpo-See, Gyeongpodae, das Banghae-Pavillion, das Hohae-Pavillion, das Gyeongho-Pavillion und Gyeongyangsa (Gyeongyang-Tempel). Besucher können die Attraktionen das ganze Jahr über genießen: Kirschblüten im Frühling, Schwimmen im Sommer oder einfach einfach nur am Strand entlaufen oder Fischen im Winter. Restaurants in der Nähe des Parks bieten einzigartige Lokales Essen an, wie z.B. Sashimi (darunter auch den berühmten Tintenfisch-Sashimi), scharfen Fischeintopf und Chodang-Tofu.

Museum der Orientalischen Stickereien (동양자수박물관)

Museum der Orientalischen Stickereien (동양자수박물관)

3.9 Km    1071     2019-03-22

140-2, Jukheon-gil, Gangneung-si, Gangwon-do
+82-33-644-0600

Das Museum der orientalischen Stickerei, das am 11. Januar 2011 eröffnet wurde, stellt die wunderschönen Werke aus, die von Frauen in der Vergangenheit gefertigt wurden. Es beherbergt über 500 Werke traditioneller Stickereien aus Korea, Japan und China ausgestellt und in einer Sonderausstellung werden zudem 100 Werke bunter Patchwork-Kleidung und westlicher Stickereien präsentiert. In diesem Kulturkomplex kann man die orientalische Stickerei kennenlernen und durch Erlebnisprogramme selbst erfahren.

Anwesen Ojukheon (오죽헌)

Anwesen Ojukheon (오죽헌)

4.0 Km    3909     2020-06-11

24, Yulgok-ro 3139beon-gil, Gangneung-si, Gangwon-do
+82-33-660-3301

Das Anwesen Ojukheon ist der Ort, wo Shin Saimdang lebte und ihr Sohn Yulgok Yi I, ein Gelehrter und Politiker der Joseon-Zeit, geboren wurde. Es wurde in der frühen Joseon-Zeit erbaut und ist somit eines der ältesten aus Holz erbauten Wohngebäude Koreas. Seit der Errichtung wird es von den Nachkommen der Gelehrtenfamilie instand gehalten.
Innerhalb des Gebäudekomplexes Ojukheon befinden sich die Gedenkhalle von Yulgok, Mongnyongsil, wo Yulgok geboren wurde, der Schrein Munseongsa sowie die Tore Jagyeongmun und Sajumun. Im Eojegak wird unter anderem das im Jahre 1577 verfasstes Buch "Gyeongmongnyogyeol" aufbewahrt.

Anwesen Ojukheon & Stadtmuseum Gangneung (강릉시 오죽헌·시립박물관)

Anwesen Ojukheon & Stadtmuseum Gangneung (강릉시 오죽헌·시립박물관)

4.1 Km    1264     2020-04-21

24, Yulgok-ro 3139beon-gil, Gangneung-si, Gangwon-do
+82-33-640-3301

Ojukheon & Stadtmuseum bezieht sich auf einen Zusammenschluss des Anwesens Ojukheon und dem Stadtmuseum von Gangneung. Beim Ojukheon handelt es sich um ein Gebäude aus der frühen Joseon-Zeit (1392-1910), das auf Grund seiner architektonischen Bedeutung zum Nationalschatz Nr. 165 erhoben wurde. Im Mongryong-sil, dem „Traumdrachenzimmer“, wurde der berühmte konfuzianische Gelehrte Yulgok (1536-1584) geboren. Es wird erzählt, dass seine Mutter Shin Saimdang, auch eine berühmte Persönlichkeit in Korea, während ihrer Schwangerschaft von einem Drachen geträumt hatte. In Erinnerung an seine Person wird seit 1962 jährlich das Yulgok-Festival abgehalten.

In der Yulgok-Gedächtnishalle sind Kunstwerke der talentierten Familie des Gelehrten ausgestellt. In den Hallen für Volkskunde, Geschichte & Kultur sowie im Freiluftbereich können unter anderem verschiedene buddhistische Kunstgegenstände, Keramiken, Dokumente, Bilder, Alltagsgegenstände und Steinskulpturen begutacht werden.

Gangneung Eomjine Kkomakjip(강릉엄지네꼬막집)

Gangneung Eomjine Kkomakjip(강릉엄지네꼬막집)

4.4 Km    0     2020-10-14

21 Gyeonggang-ro 2255beon-gil Gangneung-si Gangwon-do
+82-33-642-0178

It is a restaurant famous for cockles in Gangneung, where celebrities also visit. This restaurant's signature menu is cockle bibimbap. This Korean dishes restaurant is located in Gangneung-si, Gangwon-do.

Songyeosa Sutbul Wangkkomjangeo(송여사숯불왕꼼장어)

Songyeosa Sutbul Wangkkomjangeo(송여사숯불왕꼼장어)

4.4 Km    0     2020-10-14

15 Namgu-gil 18beon-gil Gangneung-si Gangwon-do
+82-33-920-5962

It is a place where you can eat in a cart bar atmosphere, which often appears in Korean dramas. This Korean dishes restaurant is located in Gangneung-si, Gangwon-do. The representative menu is grilled sea eel.

Meoguri Hoetjip(머구리횟집)

Meoguri Hoetjip(머구리횟집)

4.8 Km    0     2020-10-16

19 Changhae-ro Gangneung-si Gangwon-do
+82-33-652-2591

This is a place where you can buy fish directly from a restaurant and enjoy raw fish slices at affordable prices, without going through the distribution stage. The best menu at this restaurant is assorted sliced raw fish. This seafood restaurant is located in Gangneung-si, Gangwon-do.

Maneokjeong Heugyeomso(만억정흑염소)

Maneokjeong Heugyeomso(만억정흑염소)

4.9 Km    0     2020-10-15

65 Sorol-ro Gangneung-si Gangwon-do
+82-33-641-1188

It is a place that operates a black goat farm and sells quality domestic black goat dishes. The best menu at this restaurant is black goat hot pot. This Korean dishes restaurant is located in Gangneung-si, Gangwon-do.

Strand Anmok (안목해변)

Strand Anmok (안목해변)

5.1 Km    1894     2020-09-24

16, Changhae-ro 14beon-gil, Gangneung-si, Gangwon-do
+82-33-660-3887

Der Strand Anmok zieht sich über 150 km an der Küste entlang und bedeckt eine Fläche von 20.000 ㎡. Der Strand ist oft voll von Familien im Urlaub. Genau vor dem Strand liegt der Hafen Anmok, wo um die 23 Fischerboote vor Anker liegen und dabei beobachtet werden können, entladen zu werden: Seetang im Frühling, Plattfisch, Oktopus und Tintenfisch im Sommer, Durumuk und Seelachs im Herbst und Winter. Dieser Ort wurde außerdem durch die Café-Straße beliebter, da hier Kaffee günstig verkauft wird.

Myeonggawangjokbal Gangneung(명가왕족발 강릉)

Myeonggawangjokbal Gangneung(명가왕족발 강릉)

5.2 Km        2020-10-20

71 Woldaesan-ro Gangneung-si Gangwon-do
+82-33-653-8783

With a large hall, it is a good place for gatherings and group dinners. The best menu at this restaurant is braised pigs' feet. This Korean dishes restaurant is located in Gangneung-si, Gangwon-do.

Bahnhof Gangneung (강릉역)

4.7 Km    837     2016-09-04

176, Yongji-ro, Gangneung-si, Gangwon-do

Der Bahnhof Gangneung begann am 6. November 1962 zu operieren und wurde die letzte Station der Yeongdong Linie, als der Bahnhof Gyeongpodae am 1. März 1979 schließen. Der Bahnhof Gangneung liegt im Zentrum der Stadt Gangneung-si, am Fuße der Bergkette Daegwallyeong. Der Ort liegt praktisch nah anderen Touristenattraktionen wie dem Pavillon Gyeongpodaen, dem Haus Ojukheon, dem Haus Seongyojang, dem Museum Chamsori Gramophone Edison und Jeongdongjin. Der Bahnhof ist während der Urlaubszeit normalerweise gefüllt von Menschen, die auf ihren Zug warten.

Kaffeestraße Gangneung (강릉커피거리)

5.1 Km    2437     2020-06-16

17, Changhae-ro, Gangneung-si, Gangwon-do
+82-33-640-4531

Gangneung in Gangwon-do ist die erste regionale Gegend in Korea, die ein Kaffeefestival veranstaltet und so Baristas sowie die Entwicklung verschiedener Inhalte rund um Kaffee wie ein Kaffeemuseum, eine Kaffeestraße, eine Kaffeefabrik, eine Barista-Akademie etc. unterstützt. Da die meisten Cafés der Gegend ihre Kaffeebohnen selbst rösten, hat sich Gangneung wahrlich einen Namen als "Stadt des Kaffees" gemacht.