Fluss Gongjicheon (공지천(황금비늘테마거리)) - Die Umgebung - Korea Reiseinformationen

Fluss Gongjicheon (공지천(황금비늘테마거리))

Fluss Gongjicheon (공지천(황금비늘테마거리))

0m    2365     2021-01-19

25, Ethiopia-gil, Chuncheon-si, Gangwon-do
+82-33-250-4312

Am Fluss Gongjicheon befindet sich das Gongjicheon Resort, das unter anderem einen Skulpturenpark, einen Brunnen, eine Freilichtbühne sowie einen See, mit wunderschönem Ausblick auf die Insel Jungdo und den See Uiamho bietet.

Soyanggang-Damm (소양강댐)

Soyanggang-Damm (소양강댐)

12.5 Km    32969     2021-04-29

1128, Sinsaembat-ro, Chuncheon-si, Gangwon-do
+82-33-242-2455

Der Soyanggang-Damm, erbaut im Oktober 1973, ist der viertgrößte Felsdamm der Welt und der größte Felsdamm Asiens. Er ist 123m hoch und 530m lang und generiert bis zu 200.000 kW an Elekrizität pro Stunde.
Der Damm wird zu verschiedenen Zwecken genutzt, darunter Schutz vor Fluten, Herstellung von hydroelektischer Energie, Bewässerung und Fischerei.

See Soyangho (소양호(춘천))

See Soyangho (소양호(춘천))

12.5 Km    2559     2021-05-06

Yanggu-gun & Inje-gun, Buksan-myeon, Chuncheon-si, Gangwon-do
+82-33-242-2455

Mit dem Bau des Soyang-Dammes im Jahre 1973 entstand auch der See Soyangho, der größte künstlich angelegte See Koreas. Hier kann man viele Süßwasserfische wie Forellen, Karpfen, Stinten und Aale fangen. Am Dock des Dammes kann man verschiedene Wassersportarten genießen und  zum Beispiel mit dem Boot zum Tempel Cheongpyeongsa oder um den See herum fahren.

Ski-Resort Elysian Gangchon (엘리시안 강촌 스키장)

Ski-Resort Elysian Gangchon (엘리시안 강촌 스키장)

12.6 Km    3010     2020-12-17

688, Bukhangangbyeon-gil, Namsan-myeon, Chuncheon-si, Gangwon-do

Das Ski-Resort Elysian Gangchon ist mit einer Auswahl an Pisten aller Schwierigkeitsgrade ausgestattet, sodass es für Skifahrer jeglichen Könnens geeignet ist. Im Gegensatz zu anderen Skigebieten befindet sich das Elysian Gangchon in einem Talkessel, was ein Gefühl von Sicherheit vermittelt. Um trotzdem die wunderbare Landschaft genießen zu können, sind die Pisten auf Kämmen gebaut worden.

Wasserfall Gugokpokpo (구곡폭포)

Wasserfall Gugokpokpo (구곡폭포)

12.6 Km    15855     2021-04-28

254, Gangchongugok-gil, Chuncheon-si, Gangwon-do
+82-33-261-0088

Der Wasserfall Gugokpokpo befindet sich in Chuncheon und wendet sich neun Mal, bis er von einer riesigen Felswand 50m in die Tiefe fällt. Er ist von interessanten Felsformationen wie dem Felsen Haneulbyeokbawi umgeben. Seit Februar 1981 zählt er zu einer der offiziellen Sehenswürdigkeiten der Stadt Chuncheon und wird von vielen Wanderern besucht, sogar im Winter.

Seefähre Soyangho (소양호 유람선)

Seefähre Soyangho (소양호 유람선)

12.8 Km    21312     2020-02-06

1133, Sinsaembat-ro, Chuncheon-si, Gangwon-do
+82-33-242-2455

Der See Soyanggang wird auch als Inlandsmeer bezeichnet und wird von touristischen Hochgeschwindigkeitsfähren bedient. Zwischen Mai und Oktober gibt es außerdem zweimal täglich eine Hochgeschwindigkeitsfähre, bei der man die wunderbare Landschaft des Berges Naeseorak bestaunen kann. Zwischen den einzeln verstreuten Inseln findet man angeschlossene Fischfarmen und in den nahegelegenen Tälern kann man nach den mehr als 50 verschiedenen Süßwasserfischen des Sees fischen.

Museum für landschaftliches Erbe Gapyeong Hyunam (가평현암농경유물박물관)

Museum für landschaftliches Erbe Gapyeong Hyunam (가평현암농경유물박물관)

14.4 Km    19974     2022-09-01

13, Seokjangmoru-gil, Gapyeong-gun, Gyeonggi-do

Das Museum für landschaftliches Erbe Gapyeong Hyunam wurde errichtet, um bedeutende Kulturgüter der nach und nach verschwindenden Landwirtschaftskultur zu bewahren. Es zeigt vor allem landwirtschaftliche Relikte, gibt einen Einblick in das damalige Leben und präsentiert auch verschiedene landwirtschaftliche Maschinen.

Tempel Cheongpyeongsa (청평사(춘천))

15.2 Km    4004     2022-12-22

810, Obongsan-gil, Chuncheon-si, Gangwon-do
+82-33-244-1095

Der Tempel Cheongpyeongsa liegt am südlichen Ende des Berges Obongsan und wurde 973 gebaut. Über die Jahre und während des Koreakrieges wurden viele Teile zerstört, doch einige Reliquien wie das Tor Hoejeonmun und eine dreistöckige Steinpagode sind noch erhalten geblieben.

Romantischer Markt Chuncheon (ehemaliger Jungang-Markt) (춘천낭만시장(구 중앙시장))

Romantischer Markt Chuncheon (ehemaliger Jungang-Markt) (춘천낭만시장(구 중앙시장))

1.5 Km    10771     2021-04-30

13-2, Jungnim-dong, Chuncheon-si, Gangwon-do
+82-33-254-2558

Der Romantische Markt Chuncheons ist ein traditioneller Markt, der Hanbok, Taschen, Kleidung, Elektroartikel, Schmuck und Lebensmittel verkauft. Die moderne Erscheinung des Markts entstand aufgrund eines Projekts zur Weiterentwicklung im Jahre 2002.

Jade Garden (제이드가든)

15.6 Km    12029     2022-12-22

80, Haetgol-gil, Chuncheon-si, Gangwon-do
+82-33-260-8300

Jade Garden wurde unter dem Thema "kleines Europa im Wald" erschaffen und besteht aus 24 unterschiedlich thematisierten Abteilungen, die 3.000 verschiedene Pflanzenarten, darunter Rhododendron, Ahornbäume, Irisse und Blaubärbüsche, sowie Stücke eines dichten, natürlichen Waldes beherbergen. Das Arboretum nutzt die ihm gegebene Tal-Topographie und präsentiert Besuchern eine Mischung aus geordneten Gärten, eleganten Blumen und einem Aufgebot von Architektur im europäischen Stil.