Wasserspiele an der Banpo-Brücke (반포대교 달빛무지개분수) - Die Umgebung - Korea Reiseinformationen

Wasserspiele an der Banpo-Brücke (반포대교 달빛무지개분수)

Wasserspiele an der Banpo-Brücke (반포대교 달빛무지개분수)

0m    24594     2019-11-27

Banpo-dong, Seocho-gu, Seoul
+82-2-3780-0578

Die Wasserspiele an der Banpo-Brücke sind ein farbenfrohes und außergewöhnliches Spektakel. 380 Düsen sind auf beiden Seiten der Brücke auf insgesamt 1.140 m angebracht, und das hochgepumpte Flusswasser fällt von der Brücke 20 m tief in den Fluss.

Der Anblick der Fontäne bei Tag und bei Nacht unterscheidet sich stark. Am Tag bilden die Wasserspiele hunderte veschiedene Figuren, darunter winkende Weiden und Weidenblätter. Nach Sonnenuntergang färben 200 installierte Lichter das Wasser bunt, welches dann zur Musik tanzt und für einen einzigartigen Anblick sorgt. Die Wasserspiele wurden im Dezember 2008 im Guinness-Buch der Rekorde als längste Brückenwasserspiele der Welt eingetragen. Aufgrund des bunten Lichtspiels in der Nacht sind sie auch als „Regenbogenwasserspiele“ bekannt. Der die Brücke umgebende Hangang-Park verfügt über eine Freilichtbühne, verschiedene Observatorien und Picknickplätze.

Insel Banpo Seoraeseom (반포 서래섬)

Insel Banpo Seoraeseom (반포 서래섬)

0m    1062     2018-02-02

40, Sinbanpo-ro 11-gil, Seocho-gu, Seoul

Die Insel Banpo Seoraeseom ist eine künstliche Insel, die Mitte der 1980er Jahre angelegt wurde. Sie befindet sich im Bezirk Banpo-jigu am Ufer des Flusses Hangang und ist über 3 Brücken mit dem Hangang-Park Banpo verbunden. Am Rand der Insel wachsen einige Trauerweiden und sie verfügt zudem über ein Habitat für Zugvögel, einen Blumengarten, Einrichtungen für Wasserski und mehr.

Hangang-Park Banpo (반포한강공원)

Hangang-Park Banpo (반포한강공원)

0m    1930     2020-07-20

40, Sinbanpo-ro 11-gil, Seocho-gu, Seoul

Der Hangang-Park Banpo befindet in der Nähe der Brücke Banpodaegyo, zwischen den Brücken Hannamdaegyo und Dongjakdaegyo. Die Regenbogenfontäne wurde auf beiden Seiten der Brücke Banpodaegyo installiert und 2008 im Guinness Buch der Rekorde mit einer Gesamtlänge von 1140 Metern als längste Brückenfontäne der Welt registriert. Wenn es dunkel wird, sorgen 200 Lichter für einen fantastischen Anblick des Regenbogens.

Hangang Seoraeseom Rapsblütenfestival (한강 서래섬 유채꽃축제)

Hangang Seoraeseom Rapsblütenfestival (한강 서래섬 유채꽃축제)

246m    1759     2019-10-23

40, Sinbanpo-ro 11-gil, Seocho-gu, Seoul
• Touristentelefon: +82-2-1330 (Kor, Eng, Jap, Chn) • Weitere Informationen unter: +82-2-3780-0796

Das Hangang Seoraeseom Rapsblütenfestival wird etwa Mitte Mai auf der Insel Seoraeseom in der Nähe des Hangang-Parks Banpo veranstaltete. Neben Kulturperformances gibt es auch verschiedene Erlebnisprogramme speziell für Kinder, Fotozonen und vieles mehr.

Some Sevit (세빛섬)

Some Sevit (세빛섬)

447m    4234     2020-05-11

683, Olympic-daero, Seocho-gu, Seoul

Das Some Sevit ist ein Kulturkomplex in der Nähe der Brücke Banpodaegyo und ist die erste künstliche Insel Koreas, die auf der Oberfläche des Flusses Hangang schwimmt. Die Insel besteht aus drei kleineren Inseln, die unterschiedliche Funktionen besitzen und unter dem Motto von Blumen stehen: Vista (Some Gavit), Viva (Some Chavit) und Terra (Some Solvit).
Die erste Insel, Vista, besitzt die Form einer Blüte. Sie ist eine multifunktionale Kultureinrichtung, die als Veranstaltungsort für Aufführungen, internationale Konferenzen, Ausstellungen und mehr genutzt werden kann. Die zweite Insel, Viva, sieht aus wie eine Knospe. Eine Reihe von Kulturerfahrungsprogrammen sowie Veranstaltungszonen, darunter Beat Square, Youth Woods und 3D-Restaurants, sind hier untergebracht. Die dritte Insel, Terra, nimmt die Form eines Samens an und verfügt über Sporteinrichtungen und Gärten, in denen man die malerische Landschaft des Hangang-Flusses genießen kann.

Goto Mall (Unterirdisches Einkaufszentrum am Gangnam Terminal) (고투몰 (강남터미널 지하도상가))

Goto Mall (Unterirdisches Einkaufszentrum am Gangnam Terminal) (고투몰 (강남터미널 지하도상가))

925m    1266     2020-08-19

jiha 200, Sinbanpo-ro, Seocho-gu, Seoul
+82-2-535-8182

Das unterirdische Einkaufszentrum am Gangnam Terminal ist auch bekannt als "Goto Mall" und direkt mit den U-Bahnlinien 3, 7 und 9 verbunden. Auf beiden Seiten der Wege befinden sich über 600 Geschäfte, angefangen mit Geschäften für Frauenkleidung über Accessoires und Innenausstattung bis hin zu Blumen und vielen weiteren Produkten.

JW Marriott Seoul (JW 메리어트 서울)

JW Marriott Seoul (JW 메리어트 서울)

984m    2488     2020-04-10

176, Sinbanpo-ro, Seocho-gu, Seoul
+82-2-6282-6262

Marriott International ist auch als „Hotelimperium, in dem die Sonne niemals untergeht“ bekannt. Das Seouler Marriott JW liegt im Komplex Central City im Seouler Bezirk Gangnam. Da Hotel nimmt die Etagen UG4 bis OG35 eines Hochhauses ein und bietet 497 Gästezimmer auf 5-Sterne-Niveau. Alle Gästezimmer sind mit großen LCD-Fernsehern ausgestattet und natürlich gibt es kostenloses Highspeed-WLAN. Die international anerkannte Inneneinrichtungs-Firma Gensler hat für das moderne und gefühlvolle Design der Zimmer gesorgt. Auch kulinarisch ist das Hotel gut ausgestattet und zwar mit einem hochklassigen Büffett-Restaurant und traditionellen Restaurants der chinesischen, japanischen und italienischen Küche. Am bekanntesten ist das Hotel aber für den größten Spa-Bereich eines Hotels in Asien, das 'Marquise Thermal Spa & Fitness', das sich über insgesamt drei Stockwerke erstreckt. Egal, was Sie zu Ihrer Erholung benötigen, im JW Marriott finden Sie es: neueste Fitnessgeräte, einen Swimming Pool mit Felsquellwasser, Sauna, Scuba-Diving-Becken, Felskletterwand, Squash-Plätze etc. Im angeschlossenen Therapiezentrum können Sie umweltfreundliche Behandlungsmethoden mit feinsten organischen Materialien erleben und auch die sonstigen Wohlfühl-Programme sind auf Weltniveau. Das JW Marriott Seoul liegt nicht weit entfernt vom COEX und ist direkt mit dem U- und Busbahnhof Express Bus Terminal verbunden.

Central City (센트럴시티)

Central City (센트럴시티)

984m    2129     2020-10-20

176, Sinbanpo-ro, Seocho-gu, Seoul

Central City befindet sich im Stadtteil Banpo-dong und ist ein luxuriöser Kulturkomplex, der häufig als "Stadt innerhalb der Stadt" bezeichnet wird. Hauptattraktionen der Anlage sind das Shinsegae-Kaufhaus, das Marriott Hotel, der Central Park und die Millennium Hall, die hauptsächlich für Hochzeiten und andere Großveranstaltungen genutzt wird. Außerdem gibt es Banken, Kliniken, Investmentbanken, eine Post und einen großen Parkplatz vor Ort.

Das Gebäude wird nicht nur aufgrund seiner modernen Architektur geschätzt, denn es bietet auch einen Ort für die koreanische Jugend. Insbesondere das Marquis Plaza (ein Luxus-Einkaufszentrum), der Musikladen Synnara Record, die Buchhandlung Youngpoong und das Multiplex-Kino Cinus Central sowie eine Hightech-Arkade ziehen die jüngere Generation vor allem an den Wochenenden an.

Shinsegae-Kaufhaus Gangnam (신세계백화점 (강남점))

Shinsegae-Kaufhaus Gangnam (신세계백화점 (강남점))

1.0 Km    2365     2017-08-17

176, Sinbanpo-ro, Seocho-gu, Seoul
+82-1588-1234

Das Shinsegae-Kaufhaus beherbergt mehr als tausend Marken und bietet auf den ersten beiden Geschossen eine große Auswahl an Kosmetikprodukten, zahlreiche Designermarken, Juweliergeschäfte und Accessoires. Da das Kaufhaus direkt mit dem U-Bhf. Express Bus Terminal (Linie 3, 7 und 9) verbunden ist, können Besucher bequem die öffentlichen Verkehrsmittel nutzen. Wer sich vom Einkaufsbummel erholen will, kann das direkt angeschlossene JW Marriot Hotel aufsuchen oder zur Abwechslung das Kino oder die Einkaufspassage besuchen.

Central City Terminal (Honam Linie) (센트럴시티터미널(호남선))

Central City Terminal (Honam Linie) (센트럴시티터미널(호남선))

1.0 Km    14909     2017-08-18

190, Sinbanpo-ro, Seocho-gu, Seoul

Der Seoul Express Bus Terminal wird auch Central City Terminal oder Gangman Terminal genannt. Neben Stadtbussen fahren hier auch Flughafenbusse und Expressbusse in alle Regionen des Landes.

Tombola (톰볼라)

Tombola (톰볼라)

1.1 Km    58     2020-04-27

16, Seorae-ro 7-gil, Seocho-gu, Seoul
+82-2-593-4660

Located in Banpo-dong, Seocho-gu, Tombola is an Italian restaurant with a cozy atmosphere and rustic cuisine. The restaurant’s relaxed, yet vibrant atmosphere makes for an ambience that is friendly, but at the same time exotic. Diners can enjoy excellent Italian home-cooked dishes like pizza and pasta at affordable prices, making this particular eatery incredibly popular (reservations strongly recommended!). The most popular menu item is the gratin that comes slathered with cheese.

Famille Station (파미에스테이션)

Famille Station (파미에스테이션)

1.2 Km    1046     2016-11-24

205, Sapyeong-daero, Seocho-gu, Seoul
+82-2-6282-0114

Famille Station ist bekannt unter vielen Delikatessen-Liebhabern und hat am 28.11.2014 seine Türen geöffnet.
Es ist ein wahres Paradies für diejenigen, die gutes Essen mögen, denn die Köche bestehen darauf, nur frische Bio-Zutaten zu verwenden und dies zeigt sich auch in ihren Gerichten.
Famille Station ist mit dem Honam Bus Terminal und den U-Bahn Linien 3, 7 und 9 verbunden und so sehr leicht erreichbar. Des Weiteren befinden sich in der Umgebung das Shinsegae-Kaufhaus und das JW Marriot Hotel, sodass Besucher noch besser und bequemer vorbeischauen können.