Hangang-Park Banpo (반포한강공원) - Die Umgebung - Korea Reiseinformationen

Hangang-Park Banpo (반포한강공원)

0m    2921     2022-12-16

40, Sinbanpo-ro 11-gil, Seocho-gu, Seoul

Der Hangang-Park Banpo befindet in der Nähe der Brücke Banpodaegyo, zwischen den Brücken Hannamdaegyo und Dongjakdaegyo. Die Regenbogenfontäne wurde auf beiden Seiten der Brücke Banpodaegyo installiert und 2008 im Guinness Buch der Rekorde mit einer Gesamtlänge von 1140 Metern als längste Brückenfontäne der Welt registriert. Wenn es dunkel wird, sorgen 200 Lichter für einen fantastischen Anblick des Regenbogens.

Insel Seoraeseom (반포 서래섬)

Insel Seoraeseom (반포 서래섬)

0m    26012     2022-03-15

40, Sinbanpo-ro 11-gil, Seocho-gu, Seoul

Die Insel Seoraeseom ist eine künstliche Insel, die Mitte der 1980er Jahre angelegt wurde. Sie befindet sich im Bezirk Banpo-jigu am Ufer des Flusses Hangang und ist über 3 Brücken mit dem Hangang-Park Banpo verbunden. Am Rand der Insel wachsen einige Trauerweiden, und sie verfügt zudem über ein Habitat für Zugvögel, einen Blumengarten, Einrichtungen für Wasserski und mehr.

Regenbogenfontäne an der Brücke Banpodaegyo (반포대교 달빛무지개분수)

10.043762959489687m    25151     2024-05-17

40, Sinbanpo-ro 11-gil, Seocho-gu, Seoul

Die Regenbogenfontäne an der Brücke Banpodaegyo besteht aus 380 Düsen an einem 570m langen Abschnitt auf beiden Seiten der Brücke, und für die Wasserstrahlen wird Wasser vom Fluss hochgepumpt.
Tagsüber bilden die Wasserstrahlen Hunderte verschiedene Formen, die an sich hin- und herbewegende Weidenruten und -blätter erinnern. Nachts bietet sich ein völlig anderer Anblick, denn dann werden die Wasserstrahlen durch 200 Beleuchtungen bunt gefärbt und tanzen fröhlich zur Musik.
Die Regenbogenfontäne ist im April bis Oktober 4-6 Mal pro Tag für jeweils 20 Minuten in Betrieb.

Some Sevit (세빛섬)

611.4575206377423m    8847     2022-12-16

2085-14, Olympic-daero, Seocho-gu, Seoul

Das Some Sevit ist ein Kulturkomplex in der Nähe der Brücke Banpodaegyo und ist die erste künstliche Insel Koreas, die auf der Oberfläche des Flusses Hangang schwimmt. Die Insel besteht aus drei kleineren Inseln, die unterschiedliche Funktionen besitzen und unter dem Motto von Blumen stehen: Vista (Some Gavit), Viva (Some Chavit) und Terra (Some Solvit).
Die erste Insel, Vista, besitzt die Form einer Blüte. Sie ist eine multifunktionale Kultureinrichtung, die als Veranstaltungsort für Aufführungen, internationale Konferenzen, Ausstellungen und mehr genutzt werden kann. Die zweite Insel, Viva, sieht aus wie eine Knospe. Eine Reihe von Kulturerfahrungsprogrammen sowie Veranstaltungszonen, darunter Beat Square, Youth Woods und 3D-Restaurants, sind hier untergebracht. Die dritte Insel, Terra, nimmt die Form eines Samens an und verfügt über Sporteinrichtungen und Gärten, in denen man die malerische Landschaft des Hangang-Flusses genießen kann.

Goto Mall (Unterirdisches Einkaufszentrum am Gangnam Terminal) (고투몰 (강남터미널 지하도상가))

Goto Mall (Unterirdisches Einkaufszentrum am Gangnam Terminal) (고투몰 (강남터미널 지하도상가))

925.7034193574682m    17728     2024-05-17

jiha 200, Sinbanpo-ro, Seocho-gu, Seoul
+82-2-535-8182

Das unterirdische Einkaufszentrum am Gangnam Terminal ist auch bekannt als "Goto Mall" und direkt mit den U-Bahnlinien 3, 7 und 9 verbunden. Auf beiden Seiten der Wege befinden sich über 600 Geschäfte, angefangen mit Geschäften für Frauenkleidung über Accessoires und Innenausstattung bis hin zu Blumen und vielen weiteren Produkten.

Central City (센트럴시티)

Central City (센트럴시티)

1.0 Km    2327     2021-02-10

176, Sinbanpo-ro, Seocho-gu, Seoul
+82-2-6282-0114

Central City befindet sich im Stadtteil Banpo-dong und ist ein luxuriöser Kulturkomplex, der häufig als "Stadt innerhalb der Stadt" bezeichnet wird. Hauptattraktionen der Anlage sind das Shinsegae-Kaufhaus, das Marriott Hotel, der Central Park und die Millennium Hall, die hauptsächlich für Hochzeiten und andere Großveranstaltungen genutzt wird. Außerdem gibt es Banken, Kliniken, Investmentbanken, eine Post und einen großen Parkplatz vor Ort.

Das Gebäude wird nicht nur aufgrund seiner modernen Architektur geschätzt, denn es bietet auch einen Ort für die koreanische Jugend. Insbesondere das Marquis Plaza (ein Luxus-Einkaufszentrum), der Musikladen Synnara Record, die Buchhandlung Youngpoong und das Multiplex-Kino Cinus Central sowie eine Hightech-Arkade ziehen die jüngere Generation vor allem an den Wochenenden an.

Fun BeerKing(펀비어킹)

Fun BeerKing(펀비어킹)

1.2 Km    39     2020-12-18

194 Sinbanpo-ro Seocho-gu Seoul
+82-2-537-7298

Chimaek is a pairing of fried chicken and beer in Korea. This Korean dishes restaurant is located in Seocho-gu, Seoul. The representative menu is fried chicken.

Dolly nine (달리나인)

Dolly nine (달리나인)

1.2 Km    47     2021-03-27

194, Sinbanpo-ro, Seocho-gu, Seoul
+82-2-595-8999

A great place for group dinners and gatherings. This Western dishes restaurant is located in Seocho-gu, Seoul. The representative menu is house-made beer.

Eolkeun Sujebi (얼큰수제비)

Eolkeun Sujebi (얼큰수제비)

1.2 Km    76     2021-03-29

194, Sinbanpo-ro, Seocho-gu, Seoul
+82-2-535-2185

A place where you can enjoy various Korean dishes. This Korean dishes restaurant is located in Seocho-gu, Seoul. The representative menu is Spicy Hand-pulled Dough Soup.

Somri Hwantobang (솜리황토방)

Somri Hwantobang (솜리황토방)

1.2 Km    58     2021-03-29

194, Sinbanpo-ro, Seocho-gu, Seoul
+82-2-534-1759

It is a good restaurant where you can eat alone. This restaurant's signature menu is spicy soft bean curd stew. This Korean dishes restaurant is located in Seocho-gu, Seoul.