Busan Asiad Main Stadium (부산 아시아드주경기장)

  • Busan Asiad Main Stadium (부산 아시아드주경기장)
  • Busan Asiad Main Stadium (부산 아시아드주경기장)
  • Busan Asiad Main Stadium (부산 아시아드주경기장)
  • Busan Asiad Main Stadium (부산 아시아드주경기장)
  • Busan Asiad Main Stadium (부산 아시아드주경기장)
  • Busan Asiad Main Stadium (부산 아시아드주경기장)
  • Busan Asiad Main Stadium (부산 아시아드주경기장)
  • Busan Asiad Main Stadium (부산 아시아드주경기장)
  • Busan Asiad Main Stadium (부산 아시아드주경기장)
  • Busan Asiad Main Stadium (부산 아시아드주경기장)
  • Busan Asiad Main Stadium (부산 아시아드주경기장)

Beschreibung

Das Asiad Main Stadium in Busan besteht aus einer Hauptebene und vier Obergeschossen mit einer Fläche von 330.000 m² und ist ausgestattet mit 53.000 Sitzen, inklusive 252 Sitzen für Gäste mit körperlicher Beeinträchtigung, und kann insgesamt 80.000 Personen aufnehmen.

Seit dem Beginn des Baus im November 1993 hat die Stadt Busan einen Gesamtwert von 22.694.800 Won, die Arbeitskraft von 488.000 Arbeitern und 7 Jahre und 9 Monate in die Vollendung des Stadions investiert. Das Asiad Main Stadium ist ein multifunktioneller Sportskomplex, in dem verschiedene Veranstaltungen und Aufführungen veranstaltet werden sollen.

Die Architektur des Stadions ist so gestaltet, dass sie optisch mit der internationalen Marinestadt Busan mithalten kann, mit Fokus auf geschwungene, einzigartige Formen, anstatt auf klare gerade Linien, um die Wellen des Meeres widerzuspiegeln. Das Stadium ist mit einer Terrasse rund um das Stadion ausgestattet, welche an den Ring des Saturns erinnert. Die Terrasse besteht aus 48 Pfeilern und 72 Zugängen und hat außerdem keine Wände.

Das Asiad Main Stadium in Busan war die erste Sportarena in Korea, die als Stadion erster Klasse von der International Association of Athletics Federation (IAAF) anerkannt wurde. Auch im Falle von starken Regen, mit einem Niederschlag von 10-15 mm pro Stunde, können aufgrund der außergewöhnlichen Rasenpflanzweise Sportler nach 12-24 Stunden ihren Wettkämpfen wieder nachgehen. Mithilfe des Beleuchtungssystems mit 2000 lx und der elektronischen Anzeigetafel können Zuschauer das Spiel mit einer hochauflösenden TV-ähnlichen Wirkung verfolgen.


Kontaktieren Sie uns

+82-51-500-2123


Startseite

www.busan.go.kr (Korean, English, Japanese, Chinese)


Wie es funktioniert

Anfragen und Informationen : • Touristentelefon: +82-(0)2-1330 (Kor, Eng, Jap, Chn)
• Für weitere Informationen: +82-(0)51-500-2121

Parkmöglichkeiten : 3.100 Stellplätze


Detaillierte Informationen

Quellenangabe
*Vermietung: +82-(0)51-500-2136
Plätze für Sportaktivitäten: Leichtathletik, Fußball und andere sportähnliche Events.
*Büroräumlichkeiten: für Trainingszwecke. Kontaktieren Sie das Verwaltungsbüro für weitere Informationen.
Anfragen: Management & Leitung: +82-(0)51-500-2121


Position

344, World cup-daero, Yeonje-gu, Busan (Geojae-dong)