Freizeit - Korea Reiseinformationen

Gangchon Rail Park (강촌레일파크)

Gangchon Rail Park (강촌레일파크)

1280     2020-04-02

1383, Gimyujeong-ro, Chuncheon-si, Gangwon-do
+82-33-245-1000

Im Dezember 2010 wurde die zweigleisige Linie Gyeongchun, die Seoul und Chuncheon miteinander verbindet, in Betrieb genommen und ersetzte den Mugunghwa-Zug, der bisher hier entlang fuhr. Der Gangchon Rail Park führt über die nun stillgelegten Gleise und ist eine beliebte Touristenattraktion, da man hier auf den alten Schienen entlang des Flusses Bukhangang fahren und dabei die wunderschöne Landschaft genießen kann.

Eislaufbahn am Seoul Plaza (서울광장 스케이트장)

Eislaufbahn am Seoul Plaza (서울광장 스케이트장)

2134     2020-04-02

110, Sejong-daero, Jung-gu, Seoul
+82-2133-2691

Der Seoul Plaza wurde im Jahr 2004 geschaffen und befindet sich am Rathaus Seoul. Hier finden oft kulturellen Veranstaltunge wie Konzerte und Ausstellungen statt. Im Winter verwandelt er sich in eine Eislaufbahn und wird so zu einer beliebten Winterattraktion.
Alle Schlittschuhfahrer müssen Handschuhe tragen. Weitere Informationen zu Sicherheitshinweisen gibt es auf der offiziellen Homepage. Dort kann man sich auch für Schlittschuhunterricht anmelden.

Jeonju Hanok Railbike (전주한옥레일바이크)

Jeonju Hanok Railbike (전주한옥레일바이크)

1167     2020-04-02

420, Dongbu-daero, Deokjin-gu, Jeonju-si, Jeollabuk-do
+82-63-273-7788

Jeonju Hanok Railbike liegt am stillgelegten Bahnhof Ajung in der Nähe des Hanok-Dorfes Jeonju, das jährlich von mehr als 10 Millionen Menschen besucht wird. Es bietet ein Railbike-Erlebnis, bei dem man auf einer Strecke von etwa 3,4 km (Hin- und Rückweg) zwischen Silli und Waemangsil fährt, wobei eine Geschwindigkeit von etwa 15-20 km pro Stunde erreicht wird.

Olympiastadion Seoul (올림픽공원 경기장)

Olympiastadion Seoul (올림픽공원 경기장)

1355     2020-04-02

424, Olympic-ro, Songpa-gu, Seoul

Der Olympiapark ist ein riesiger Außenbereich für die Einwohner Seouls, an dem es Einrichtungen und Veranstaltungsorte für eine Reihe von Veranstaltungen wie sportliche Wettkämpfe, Konzerte und andere Aufführungen gibt. Der Park beherbergt Sportanlagen, darunter die Turnhalle der Olympischen Spiele in Seoul 1988, ein Fechtstadion, ein Stadion für Gewichtheben, ein Schwimmbad und Tennisplätze. All diese Anlagen sind gleichzeitig Mehrzweckeinrichtungen, in denen viele Veranstaltungen und Aufführungen stattfinden können. Der Park bietet Sportkurse für Schwimmen, Golf, Badminton, Basketball, Gymnastik, Tanz und mehr.

See Andongho (안동호)

See Andongho (안동호)

627     2020-03-17

164-1Hoban-ro, Andong-si, Gyeongsangbuk-do

Der See Andongho ist ein künstlich angelegter See und ist bekannt als ein beliebter Ort zum Angeln und Erholen. Entstanden ist er durch die Blockierung des obersten Stroms des Flusses Nakdonggang, was Teil des Restaurierungsprojekts der Regierung für die 4 großen Flüsse war. Der Andong-Damm ist nach dem Soyanggang der zweitgrößte Damm in Korea. Die Höhe des Damms beträgt 83 Meter und die Länge 612 Meter.

Seoul Marina Club & Yacht (서울마리나 클럽&요트)

Seoul Marina Club & Yacht (서울마리나 클럽&요트)

1597     2020-02-03

Seoul-si Yeongdeungpo-gu Yeouiseo-ro 160 (Yeouido-dong)
+82-2-3780-8400

In Yeouido-dong in Seoul gelegen, bietet das Seoul Marina Jachtleistungen die von Jachtvermietung bis hin zu Bootsinstandhaltungsarbeiten und Bootsreperaturen reichen. Darüber hinaus bietet das Seoul Marina Liegeplätze und Kurse. Seoul Marina Club & Yacht bietet verschiedene Bootstypen die vom kleinen Segler bis zur motorisierten Jacht, welche auch auf den regulären Clubausflügen verwendet werden, reichen. Einzelreisende können diese Boote auch anmieten. Nach einem Tag am Wasser können die Besucher am Marina Center, welches mit dem Café Breeze, dem Marina Ru (japanisches Restaurant), dem Ru (Tapasbar) und einer Veranstaltungshalle ausgestattet ist, entspannen.

Eden Valley Resort (에덴밸리스키장 (에덴밸리리조트))

Eden Valley Resort (에덴밸리스키장 (에덴밸리리조트))

2334     2020-01-21

1206, Eosil-ro, Yangsan-si, Gyeongsangnam-do
+82-55-379-8000

Das Eden Valley Resort liegt in Yangsan, Gyeongsangnam-do und bietet mit seinen breiten Pisten viel Platz für Winterspaß für Anfänger bis Profis. Es gibt hier allerdings nicht nur Skipisten sondern auch einen Golfplatz und viele weitere Freizeitanlagen.

Yangji Pine Resort (양지파인리조트 스키장)

Yangji Pine Resort (양지파인리조트 스키장)

5253     2020-01-21

112, Nampyeong-ro, Yangji-myeon, Cheoin-gu, Yongin-si, Gyeonggi-do
+82-31-338-2001

Das Yangji Pine Resort liegt am Berg Dokjosan in der Provinz Gyeonggi-do. Seit dem Ausbau der Yeongdong-Autobahn auf vier Spuren pro Richtung ist die Verkehrsanbindung noch bequemer geworden und das Resort wurde mit viel finanziellem Aufwand durch den Ausbau der Übernachtungsmöglichkeiten und sonstigen Attraktionen zu einem ganzjährig geöffneten Reiseziel umgebaut.
Es gibt verschiedene Kurse wie die Piste Avec Course für Skiliebhaber und den sowohl für Skifahrer als auch für Snowboarder geeigneten Snowpark Course. Insbesondere der steile Challenge Course ist bekannt für die hier ausgetragenen nationalen Skimeisterschaften. Auch Snowboard-Events wie die „Raider Show“ fanden hier bereits wiederholt statt, und es werden verschiedene Trainingsprogramme und Prüfungen abgehalten.

Welli Hilli Park Snow Park (웰리힐리파크 스노우파크)

Welli Hilli Park Snow Park (웰리힐리파크 스노우파크)

3243     2020-01-21

451, Gowon-ro, Hoengseong-gun, Gangwon-do
+82-1544-8833

Der Welli Hilli Snow Park liegt ca. 90 Minuten von Seoul entfernt und ist ein toller Resort, wo dem man den ganzen Winter über Spaß im natürlichen Schnee haben kann. Neben Pisten mit verschiedenen Schwierigkeitsgraden, gibt es auch eine wellenförmige Piste und eine Buckelpiste und für diejenigen, die Snowboardfahren bevorzugen, gibt es eine riesige Halfpipe-Anlage. Auch „Big Buster“, eine Schlittenbahn, gibt einem das Gefühl, als würde man eine Fahrt im Bobkanal mitmachen, was insbesondere bei Kindern sehr beliebt ist. Das Resort verfügt auch über eine Anlage mit Ferienwohnungen sowie über einen Golfplatz.

Ski-Resort Yongpyong (용평리조트 스키장)

Ski-Resort Yongpyong (용평리조트 스키장)

4204     2020-01-21

715, Olympic-ro, Daegwanryeong-myeon, Pyeongchang-gun, Gangwon-do

Das Ski-Resort Yongpyong liegt inmitten des Gebirgszuges Baekdudaegan. Mit einer jährlichen Schneefallmenge von durchschnittlich 250 cm sind Wintersportaktivitäten von Mitte November bis Anfang April möglich. Auch weitere Einrichtungen wie ein Golfplatz, Gondeln, ein Schwimmbad und Übernachtungsmöglichkeiten sind verfügbar. So kann man sich frei vom Alltagsstress erholen und sich in diesem ganzjährig geöffneten Resort ganz dem Freizeitsport widmen.

Ski-Resort Alpensia (알펜시아리조트 스키장)

Ski-Resort Alpensia (알펜시아리조트 스키장)

4403     2020-01-03

325, Solbong-ro, Daegwallyeong-myeon, Pyeongchang-gun, Gangwon-do
+82-33-2202-3433

Das Ski-Resort Alpensia verfügt über sechs verschiedene Pisten, die sich insbesondere an Snowboarder und Familien mit Kindern richten. Für Fortgeschrittene gibt es eine 1,4 Kilometer lange Abfahrt, die eine ganze Menge abverlangt. Für Snowboarder wiederum gibt es sogar eine ganz eigene Strecke und natürlich viele Halfpipes, um ungestört seinem Sport frönen zu können.

Eislaufbahn im Olympiapark (올림픽공원 스케이트장)

1482     2020-03-24

448, Olympic-ro, Songpa-gu, Seoul

Die Eislaufbahn im Olympiapark wird jeden Winter für Besucher geöffnet. In der Nähe befinden sich bekannte Sehenswürdigkeiten wie das Olympiamuseum Seoul und das Kunstmuseum Soma.