Kulturzentrum Ramsar (전시관/람사르문화관)

  • Kulturzentrum Ramsar (전시관/람사르문화관)
  • Kulturzentrum Ramsar (전시관/람사르문화관)
  • Kulturzentrum Ramsar (전시관/람사르문화관)
  • Kulturzentrum Ramsar (전시관/람사르문화관)
  • Kulturzentrum Ramsar (전시관/람사르문화관)
  • Kulturzentrum Ramsar (전시관/람사르문화관)
  • Kulturzentrum Ramsar (전시관/람사르문화관)
  • Kulturzentrum Ramsar (전시관/람사르문화관)
  • Kulturzentrum Ramsar (전시관/람사르문화관)
  • Kulturzentrum Ramsar (전시관/람사르문화관)

Beschreibung

Das Ramsar-Abkommen ist ein im Jahr 1971 unterzeichnetes Abkommen über den Schutz der weltweiten Feuchtgebiete. Die Zielsetzung des Ramsar-Kulturzentrums besteht darin, dieses Projekt zu fördern und die Geschichte sowie die Highlights der Feuchtbiotope auszustellen. Hier bekommen die Besucher die Gelegenheit, kulturellen Wert von Feuchtgebieten zu verstehen und werden auch über die Wichtigkeit aufgeklärt, den Junam Wetland Park zu schützen.
Im Kulturzentrum werden zum Thema Feuchtgebiet ca. 120 Plakate aus 40 Ländern, 15 CDs und 100 Bücher angeboten. Zudem gibt es 1,060 Briefmarken aus 30 asiatischen Ländern und ehemaligen Ramsar-Gastgeberländern, sowie Briefmarken mit Zugvögel im Junam Wetlands Park.
Nach der Zentrum-Besichtigung kann man mit einem der kostenlos angebotenen Fahrrädern auf die Feuchtgebiete fahren, um verschiedene Zugvögel zu beobachten.


Kontaktieren Sie uns

+82-55-225-2798


Startseite

junam.changwon.go.kr


Wie es funktioniert

Anfragen und Informationen : • Touristentelefon:
+82-(0)2-1330 (Kor, Eng, Jap, Chn)
• Weitere Informationen unter:
+82-(0)55-212-2796 (Eng)

Aus Tages : Jeden Montag (April bis September), an Seollal- und Chuseok-Feiertagen

Nutzungsgebühr : Kostenlos

Sehdauer : 40 Min.


Detaillierte Informationen

Programm-Informationen


Reservierungen


Position

26, Junam-ro 101beon-gil, Dong-eup, Uichang-gu, Changwon-si, Gyeongsangnam-do