Cheonggyecheon-Museum (청계천박물관)

  • Cheonggyecheon-Museum (청계천박물관)
  • Cheonggyecheon-Museum (청계천박물관)
  • Cheonggyecheon-Museum (청계천박물관)
  • Cheonggyecheon-Museum (청계천박물관)
  • Cheonggyecheon-Museum (청계천박물관)
  • Cheonggyecheon-Museum (청계천박물관)
  • Cheonggyecheon-Museum (청계천박물관)
  • Cheonggyecheon-Museum (청계천박물관)
  • Cheonggyecheon-Museum (청계천박물관)
  • Cheonggyecheon-Museum (청계천박물관)
  • Cheonggyecheon-Museum (청계천박물관)
  • Cheonggyecheon-Museum (청계천박물관)

Beschreibung

Das Cheonggyecheon-Museum wurde im September 2005 eröffnet. Die lange Glasfassade repräsentiert das fließende Wasser des Wasserlaufs Cheonggyecheon, der durch das Herz Seouls fließt. Im Museum gibt es Ausstellungshallen, einen Seminarraum und eine kleine Theaterbühne für Aufführungen.
Eine permanente Ausstellungshalle zeigt visuelle Repräsentationen von Seoul vor und nach Änderungen am Cheonggyecheon, während die Sonderausstellungshalle nicht nur Ausstellungen zum Cheonggyecheon, sondern auch zu anderen kulturellen Themen der Stadt oder des Landes bietet.


Kontaktieren Sie uns

+82-2-2286-3410


Startseite

museum.seoul.go.kr


Wie es funktioniert

Stellenzahl : bis zu 1.000 Personen

Anfragen und Informationen : • Touristentelefon:
+82-2-1330 (Kor, Eng, Jap, Chn)
• Weitere Informationen unter:
+82-2-2286-3410

Parkmöglichkeiten : vorhanden

Aus Tages : montags, an Neujahr

Nutzungsgebühr : kostenlos

Nutzungszeit : März-Oktober 09:00-19:00 Uhr
November-Februar 09:00-19:00 (am Wochenende bis 18:00 Uhr)
* Einlass bis 30 Minuten vor Schließung

Sehdauer : ca. 1 Stunde


Detaillierte Informationen

Programm-Informationen


Reservierungen


Position

530, Cheonggyecheon-ro, Seongdong-gu, Seoul-si