Kunstmuseum Bandal (반달미술관)

Beschreibung

Das Kunstmuseum Bandal eröffnete im Jahre 2002 und besteht aus vier verschiedenen Ausstellungshallen, in denen allerlei Keramikwaren zu sehen sind. In den vergangenen Jahren diente das Museum außerdem als Veranstaltungsort der Internationalen Keramik-Biennale Gyeonggi.


Kontaktieren Sie uns

+82-31-884-8644, 8636


Startseite

www.kocef.org (Korean, English, Japanese, Chinese)


Wie es funktioniert

Anfragen und Informationen : • Touristentelefon:
+82-2-1330
(Kor, Eng, Jap, Chn)
• Weitere Informationen unter:
+82-31-884-8644

Parkmöglichkeiten : vorhanden

Parkgebühr : kostenlos

Aus Tages : an Neujahr

Nutzungsgebühr : kostenlos
※ Für Events können Kosten anfallen.

Sehdauer : ca. 1 Stunde


Detaillierte Informationen

Programm-Informationen


Reservierungen
Online-Reservierung möglich

Position

7, Silleuksa-gil, Yeoju-si, Gyeonggi-do