Appenzeller Noble Memorial Museum (배재학당역사박물관)

  • Appenzeller Noble Memorial Museum (배재학당역사박물관)
  • Appenzeller Noble Memorial Museum (배재학당역사박물관)
  • Appenzeller Noble Memorial Museum (배재학당역사박물관)
  • Appenzeller Noble Memorial Museum (배재학당역사박물관)
  • Appenzeller Noble Memorial Museum (배재학당역사박물관)
  • Appenzeller Noble Memorial Museum (배재학당역사박물관)
  • Appenzeller Noble Memorial Museum (배재학당역사박물관)
  • Appenzeller Noble Memorial Museum (배재학당역사박물관)
  • Appenzeller Noble Memorial Museum (배재학당역사박물관)
  • Appenzeller Noble Memorial Museum (배재학당역사박물관)

Beschreibung

Das Appenzeller Noble Memorial Museum wurde im Jahr 2008 in der östlichen Halle des Pai Chai Instituts eröffnet, einer Bildungsinstitution im westlichen Stil, die im Jahr 1916 gebaut wurde. Das Museumsgebäude ist als Seouls Denkmal Nr. 16 eingetragen. Mit dynamisch arrangierten permanenten Ausstellungen, jährlichen Sonderausstellungen und besonderen Vorträgen bietet das Museum Menschen mit Interesse an der Geschichte der Bildung in Korea eine einzigartige Möglichkeit, mehr darüber zu erfahren.


Kontaktieren Sie uns

+82-2-319-5578


Startseite

appenzeller.pcu.ac.kr


Wie es funktioniert

Stellenzahl : 50-100 Personen

Anfragen und Informationen : • Touristentelefon: +82-2-1330
(Kor, Eng, Jap, Chn)
• Weitere Informationen unter: +82-2-319-5578

Parkmöglichkeiten : vorhanden

Parkgebühr : kostenpflichtig

Aus Tages : montags, an gesetzlichen Feiertagen

Nutzungsgebühr : kostenlos

Maßstab : B1F-3F

Sehdauer : etwa 1 Stunde


Detaillierte Informationen

Sammlungsbestand


Programm-Informationen
[Klassenzimmer-Erlebnis] Anprobe einer Schuluniform und eines Schulhuts und Möglichkeit, Fotos zu machen

Reservierungen
bei Gruppen (ab 20 Personen) ist eine vorherige Reservierung notwendig

Position

19, Seosomun-ro 11-gil, Jung-gu, Seoul