Kunstmuseum Gwangju (광주광역시립미술관)

  • Kunstmuseum Gwangju (광주광역시립미술관)
  • Kunstmuseum Gwangju (광주광역시립미술관)
  • Kunstmuseum Gwangju (광주광역시립미술관)
  • Kunstmuseum Gwangju (광주광역시립미술관)
  • Kunstmuseum Gwangju (광주광역시립미술관)
  • Kunstmuseum Gwangju (광주광역시립미술관)
  • Kunstmuseum Gwangju (광주광역시립미술관)
  • Kunstmuseum Gwangju (광주광역시립미술관)
  • Kunstmuseum Gwangju (광주광역시립미술관)
  • Kunstmuseum Gwangju (광주광역시립미술관)
  • Kunstmuseum Gwangju (광주광역시립미술관)

Beschreibung

Das Kunstmuseum Gwangju wurde im August 1992 eröffnet und diente im Jahre 1996 als Austragungsort der vom Gwangju Biennale. Es werden über 560 Kunstwerke sowohl von klassischen koreanischen Künstlern wie Heo Baekryeon, O Jiho, Im Jiksun oder Yang Sua als auch von modernen, aufstrebenden Künstlern gezeigt. Um die regionale Kunstszene zu beleben, gibt es hier neben Dauerausstellungen auch häufig Sonderausstellungen sowie Kultur- und Bildungsprogramme.


Startseite

artmuse.gwangju.go.kr


Wie es funktioniert

Anfragen und Informationen : • Touristentelefon:
+82-2-1330 (Kor, Eng, Jap, Chn)
• Weitere Informationen unter:
+82-62-613-7100

Parkmöglichkeiten : vorhanden

Aus Tages : montags, an Neujahr, Seollal und Chuseok

Nutzungsgebühr : kostenlos

Nutzungszeit : 10:00-18:00 Uhr


Detaillierte Informationen

Industrie-Informationen


Informationsservice für Koreaner


Position

52, Haseo-ro, Buk-gu, Gwangju